Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kompletten Datenverkehr über ssh tunneln

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: qwertz1

qwertz1 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.04.2009, aktualisiert 10:51 Uhr, 5771 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe einen Kollegen, der in einem Land lebt, in dem es nicht erlaubt ist Programme wie Voipcheap zu benutzen. Mit anderen Worten. Voipcheap wird geblockt.
Er möchte unbedingt bei Voipcheap bleiben, weil er kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren kann und er hat keine Alternative gefunden. ER hat noch zusätzlich Skype, aber damit kann er nicht umsonst in deutsche Festnetz anrufen. Zuötzlich hat er sich noch Hotspot Shiel installiert, aber das grosse Problem ist, dass das mit Voipcheap nicht so gut klappt. Die Sprachqualität ist nicht hinnehmbar. Man versteht nichts...
Ich habe in Deutschland einen einen Linux-Server mit fester IP. Das BS ist Debian. Dieser ist mit einer 20MBit Leitung angebunden. Meine Frage: Ist es möglich den kompletten Datenverkehr von seinem Rechner aus zu tunneln? Was muss ich denn an dem Server noch machen, damit das funktioneirt? Wie muss er seinen putty konfigurieren, damit sein Datenverkehr getunnelt wird? Ich habe es mal mit dem http-Protokoll gemacht, aber noch nie mit dem gesamten Datenverkehr...
Er arbeitet mit Windows-XP. Ich kann aus sicherheitstechnischen Gründen nur den ssh-Port auf dem Linuxserver erreichen.
Mitglied: maretz
30.04.2009 um 11:38 Uhr
Ist ganz einfach: Rede mit dem lokalen Admin das er dir einen Tunnelbau zu diesem Server erlaubt...

Ansonsten verletzt du nämlich die Sicherheitsrichtlinie von dem Unternehmen oder whatever wo dein Kumpel sitzt - und dabei wirst du hier kaum hilfe erhalten... (und allen Traffic via SSH tunneln macht eh wenig sinn - das macht man nur für eine einzelne Applikation...)

Achso - und wenn du das tunnelst und der Admin auch nur ein bisserl Ahnung hat dann erkennt er das eh -> und schon kann das für deinen Kumpel schnell die Kündigung bedeuten... wollt ihr das wirklich für nen Voice-Programm o.ä.?
Bitte warten ..
Mitglied: qwertz1
30.04.2009 um 11:50 Uhr
Hallo,
es geht nur um seinen privaten Rechner und um seinen Provider. Er hat nichts mit seinem Arbeitsplatz zu tun. Leider kann ich bei Voipcheap nicht viel sagen, welche Ports benutzt werden. Es geht nur um Voipcheap. Da keiner weiss, welche Ports benutzt werden, hat er vorgeschlagen den kompletten Verkehr zu verschlüsselbn. Er wäre auch zufrieden, wenn man nur Voipcheap tunnelt...
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
30.04.2009 um 12:24 Uhr
wenn es der provider ist dann lässt dieser mit sicherheit sogar mehr als Port 22 (SSH) zu -> da sonst das Internet doch arg schwer nutzbar ist...

Dann würde ich gucken das du irgendwo einen Port bei dir öffnest den der Provider durchlässt und den Serverdienst (if any) bei dir auf dem server auf genau dem Port betreibst...
Bitte warten ..
Mitglied: mariobeh
30.04.2009 um 23:39 Uhr
Voipcheap? Noch nie gehört.

Wie wärs denn mit folgender Alternative?: Peter zahlt (www.peterzahlt.de) - hier kannst du auch kostenlos ins Festnetz telefonieren, sogar länderüberschreitend. Da erübrigt sich dieser imaginäre Tunnel für das Programm.

MfG Mario.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Auf Debian 8.6 mit Putty zugreifen über SSH, Zugriff verweigert seit der neuen VM (4)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
gelöst MikroTik hAP ac Befehle über SSH (2)

Frage von horstvogel zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
SSH auf Cisco Router aktivieren, allerdings ohne line vty (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...