Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Konfiguration APC USV mit PowerChute Network Shutdown

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: danijel

danijel (Level 1) - Jetzt verbinden

05.11.2012 um 09:11 Uhr, 11680 Aufrufe, 2 Kommentare

Wie konfiguriert man die APC für PowerChute Network Shutdown richtig...

Hallo zusammen,

ich bin dabei meine APC´s USV für PowerChute Network Shutdown zu konfigurieren.
Ich habe PowerChute Software auf einem Server installiert. Nun weiß ich leider nicht so richtig wie man die USV einrichtet damit der Server bei bestimmte Kriterien runter fährt. Die Kommunikation zwischen USV und Server besteht (über Netzwerk) schon.
Ich möchte halt dass wenn die USV nur 50% Akkuleistung hat, ein Signal gibt das der Server (gerade teste ich nur bei einem Server) sauber runter fährt.
Ich hab das mal so Eingestellt hier. Stimmt das so ??
a43735041563cd1778f8c9b9a751a40f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Das ist eine ältere USV.
Bei diese USV hier ca. 2 Monate alt, sieht die Konfiguration so aus. Da gibt es nicht mal mit "%"
Wie stell ich das hier ein ??
581af90acae82db1f4648e8c70667fcc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was muss ich noch so über USV wissen ??
Was ich weiß ist, dass man die Batterie alle 3-4 Jahre wechsel soll.
Ich nutze für ein Server mit zwei Netzteile auch zwei USV (Netzteil 1 USV1 und Netzteil 2 USV2)
Selbsttest machen die USV´s alle zwei Wochen.
Für mehr Infos immer her damit kann man nie genug davon haben ..

Vielen Dank und ein schönen tag

mfg
Danijel
Mitglied: eazy-isi
05.11.2012 um 12:33 Uhr
Hallo,

Die 50% Akkuleistung würde ich nicht als Shutdown Kriterium nehmen, denn das würde bedeuten, das wenn deine USV eine Restlaufzeit von 4min hat dein Server nach 2min Stromausfall schon herunterfährt !

Ich würde generell anders an die Sache herangehen, hierzu sind folgende Werte hilfreich.

1. Durchschnittliche Dauer Stromausfälle der letzten xx-jahre bei euch ?
2. Brückuungszeit (Was für ein Zeit soll überbrückt werden können, bis der Server herunterfährt?)
3. Wie lange braucht mein Server für einen sauberen Shutdown ? Bei einem Exchange oder SBS kann das ganze schon mal 10min dauern.
4. Servershutdown bei Restlaufzeit = Brückungszeit + doppelte Shutdownzeit (Brückungszeit 15min + 2x 4min Shutdownzeit = 23min)
Anhand dieser Werte siehst du dann auch gleich ob deine USV richtig dimensioniert ist.

Btw
Bei Konfig Nr.1 fährt dein Server nach 6:30min runter.
Bei Konfig Nr.2 fährt dein Server bei einer USV-Restlaufzeit von 2min runter.

P.S. Mir persönlich gefällt http://www.apcupsd.org/ besser zur Verwaltung


Gruß
eazy_isi
Bitte warten ..
Mitglied: danijel
05.11.2012 um 13:38 Uhr
Hey,

zu
Punkt 1: Bin seit 6 Jahre hier und bis jetzt noch nie Stromausfall. Heiß nicht das es immer so sein wird ..
Punkt 2: Brückungszeit ist mir eh unwichtig, es geht mir nur drum das die Server sauber runterfahren..
Ich weiß auch nicht wie wichtig Brüchungszeit ist.
Punkt 3: Exchange und auch AD Server die brauchen schon ihre 5 min

Ich habe hier APC USV 3000VA und jeweils 3 X Netzteile (spricht 3 Server je 450 Watt Netzteile) an einer USV angeschlossen.
Irgendwelche Erfahrungen hab ich nicht wo ich sagen kann nach bestimmt x min sollen die Server runter fahren ...

gruß
Danijel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware
APC USV Einschalttiming ändern möglich? (7)

Frage von Cthluhu zum Thema Hardware ...

Vmware
gelöst ESXi-Host und VMs per APC-USV geregelt runter fahren (7)

Frage von halington zum Thema Vmware ...

Peripheriegeräte
PowerChute Business Edition startet das Script nicht (11)

Frage von merome zum Thema Peripheriegeräte ...

Server-Hardware
gelöst Proliant ML 350 G6 wo ist die RAID-Konfiguration gespeichert? (12)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Welche Firewall ? (18)

Frage von Cyberurmel zum Thema Firewall ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...