Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Konfiguration von VLAN an einer ASA 5505

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: gmeurb

gmeurb (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2014, aktualisiert 27.05.2014, 1909 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte einem Port an meiner ASA (SEC PLUS-Lizenz vorhanden) so einrichten, dass später ein virtuelles VLAN darauf sitzt!

Also so wie im Bild ungefähr:

6ec63efb6c8d5e5aa82fb3d51ce421a4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie man sieht gibt es hier keine VLAN-ID, sondern den Eintrag "native" für das Basisinterface!

Versuche ich nun eines der Interfaces so vorzubereiten, dann benötige ich bei der Config immer eine VLAN-ID, native kann man da nicht angeben, es muß eine Zahl sein.

Was mache ich da falsch, oder geht es nur über Konsole und wenn ja hat jemand einen Hinweis?

Danke und Gruß
gmeurb

Mitglied: masterhinz
21.05.2014 um 14:16 Uhr
Hey gmeurb,

vorweg: ich bin kein Cisco Spezi.

Dein interface 0/2 ist ein physikalisches Interface.
Die 0/2.22 und 0/2.24 sind logische Interfaces.

Dort liegt auch schon der Unterschied. Bei allen physikalischen hast du native stehen und bei den logischen musst du ein Vlan angeben.
Bitte warten ..
Mitglied: gmeurb
21.05.2014 um 16:09 Uhr
Hi,

es sieht so aus, als ob die Settings eine andere Softwareversion sind. Habe das jetzt mal mit meinem ASDM-Launcher (Version 7.1 (3) )gemacht, sieht ganz anders aus!
Da machst Du zunächst die Trunkeinstellungen unter "Switch Ports" und erstellst dann das Interface mit den entsprechenden Settings!

Helfen tut es auch nicht! Das System ist ein PPPoE-Anschluß, zieht sich aber ums Verrecken keine IP vom Provider! Auf einem anderen Port läuft ein PPPoE-Telekomanschluß, der macht keine Probleme!

Gruß
Gmeurb
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
LÖSUNG 21.05.2014, aktualisiert 27.05.2014
Hallo,

ohne die Konfiguration zu kennen ist das wir fischen im trüben....

Kannst du bitte mal eine anonymisierte Version des Config files mal posten?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: gmeurb
27.05.2014 um 13:36 Uhr
Hallo,

also ich habe da ein wenig mit den Switch Ports und Interfaces auf dem ASDM-Launcher unter Interfaces gebastelt.

Ich bin der Meinung diese Einstellungen schon mehrmals genau so gemacht zu haben, hat nur nie funktioniert. Der Unterschied sind die TCP-Setting und zwar die TCPMSS-Settings, die ich von vorher 1384 auf 1475 gesetzt habe.

Unten seht Ihr die entsprechenden Auszüge aus der Config!

Gruß
Gmeurb

interface Ethernet0/2
switchport trunk allowed vlan 3000
switchport mode trunk

interface Vlan3000
nameif outside1
security-level 0
pppoe client vpdn group swr
ip address pppoe

mtu outside1 1492 (vorher 1500)
sysopt connection tcpmss 1475 (vorher 1348) Das war ein Tipp unseres Consultants!

vpdn group swr request dialout pppoe
vpdn group swr localname e…
vpdn group swr ppp authentication chap
vpdn username e… password xxx
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst ASA 5505 in einer bestehenden VLAN Layer 3 Umgebung (3)

Frage von Nightloop zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
VLAN Konfiguration inkl. Management VLAN Zugriff auf NETGEAR Smartswitches (1)

Frage von tobitobsn zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (1)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...