Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Konfuses Verhalten von Telnet unter Vista in Verbindung von Telnet

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

22.02.2009, aktualisiert 01:19 Uhr, 3502 Aufrufe, 1 Kommentar

Das Problem ist umgangen, ich wüßte nur gerne was da passiert

Hallo,

ich erlebe gerade ein sehr komisches Verhalten von meinem Betriebssystem (Vista Ultimate 64Bit).

Ich habe einen Email-Server zum testen von Programmen installiert. Der läuft als POP3, IMAP und SMTP.
Von einem Tag auf den nächsten konnte ich gar nicht mehr auf den POP3 Dienst zugreifen. Fehlermeldung: Der Server hat die Verbindung getrennt.
Auf dem PC wurde nichts installiert oder geändert.

Wenn ich den Email-Server-Dienst beende und "telnet localhost 110" ausführe, erscheint das Fenster von telnet und bleibt bis ich eine Taste drücke.
Also läuft da irgendwas auf Port 110. Das würde auch zu dem obigen Fehler passen.

netstat und auch tcpview zeigen aber kein Programm oder Dienst an der auf diesem Port läuft. Mit allen Programm habe ich das System untersucht. Nichts zu finden.
Nun habe ich den Zugriff mal übers Netzwerk von einem anderen PC getestet und da funktioniert alles Prima. Auch der Email-Server läuft fehlerfrei.

Jetzt zum konfusen Teil:
telnet localhost 110 -> fehler, wie beschrieben
telnet 192.168.10.10 110 -> funktioniert fehlerfrei
telnet 127.0.0.1 -> funktioniert fehlerfrei
telnet ::1 110 -> fehler, wie beschrieben

Also ist es ein IPv6-Problem. Aber IPv6 war schon immer deaktiviert!
Aktiveren von IPv6 ändert am Problem nichts.

"C:\Users\SK>ipconfig /all
01.
Windows-IP-Konfiguration 
02.
 
03.
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : SK-PC 
04.
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
05.
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid 
06.
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein 
07.
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein 
08.
 
09.
Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 5: 
10.
 
11.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
12.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8056 PCI-E-Gigabit-Ethernet-Controller 
13.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-92-9E-73-EC 
14.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
15.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
16.
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.10.10(Bevorzugt) 
17.
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 
18.
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.2 
19.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.10.2 
20.
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert 
21.
 
22.
Tunneladapter LAN-Verbindung*: 
23.
 
24.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
25.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
26.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{FF1C8250-D21C-43A6-B375-92BB1A93AF43} 
27.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0 
28.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
29.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
30.
 
31.
Tunneladapter LAN-Verbindung* 3: 
32.
 
33.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
34.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
35.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface 
36.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01 
37.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein 
38.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja"
Ich habe die hosts Datei so geändert:
01.
"127.0.0.1       localhost 
02.
#::1             localhost"
Nun funktioniert alles wieder.

Aber was läuft da auf Port 110 auf ::1?
Alle anderen Ports verhalten sich normal

Stefan
Mitglied: StefanKittel
22.02.2009 um 01:17 Uhr
Hallo,

wenn Ihr dies auch nicht erklären könnte so möchte ich euch bitten "telnet ::1 110" mal bei Euch zu testen.
Es sollte "Verbindungsaufbau zu localhost...Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 110: Verbinden fehlgeschlagen" erscheinen.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...