Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: obi-wan-kenobi

obi-wan-kenobi (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2017 um 18:22 Uhr, 520 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,

seit heute bekomme ich wenn ich mich per webclient auf unsere Appliance einlade die genannte Fehlermeldung.
Da diese Frage schon mal gestellt wurde und keine Lösung heraus kam hier nochmals von mir.

Hier die ganze Meldung: Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden https://vcenterappliance.intern:443/sdk

Unsere Umgebung:

VMWARE Essentials Plus Version 6.5.0 Build 4602587

Das Vcenter wurde als Appliance installiert.

Das Problem ist, das ich ungern die VDP und die Replizierungserver nochmal installieren möchte.

Hat jemand eine Ahnung?

VG Obi Wan
Mitglied: Vision2015
19.05.2017 um 18:31 Uhr
nabend..
ist die Appliance den gestartet ?
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
19.05.2017 um 18:53 Uhr
Die appliance ist eingeschaltet und hochgefahren. Wie kann ich nun sehen ob sie gestartet ist? Ich kann mich aber mit dem webclient drauf verbinden.
Vg obi
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
19.05.2017 um 18:59 Uhr
Moin,

Zitat von obi-wan-kenobi:

Die appliance ist eingeschaltet und hochgefahren. Wie kann ich nun sehen ob sie gestartet ist? Ich kann mich aber mit dem webclient drauf verbinden.


Indem du dich mit dem vSphere Client direkt gegen den Host verbindest, auf dem die Appliance gerade läuft.
Vorher könntest du jedoch noch mal schauen, ob du die Appliance anpingen kannst.

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
19.05.2017 um 19:04 Uhr
Ping geht
Bei der appliance steht der Login Screen, kann mich einloggen als Root und auch die Shell öffnen
Vg obi
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
19.05.2017 um 19:10 Uhr
Wurde in eurem Netzwerk etwas geändert?
hast du es mal anstelle des FQDN mal mit der IP versucht (https://[dieIP]/sdk)?
habt ihr einen Proxy aktiv und keine Ausnahmen definiert?

Die appliance mal rebootet?
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
19.05.2017 um 19:17 Uhr
Alles schon gemacht...und nichts geändert.
Der Fehler kam einen Tag nachdem ich 2 neue Festplatten eingebaut habe. Diese sind aber noch nicht in Verwendung.
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
19.05.2017 um 19:26 Uhr
zur weiteren info:

- unter hosts und cluster steht seit 2 stunden : loading
- es gibt keine ereignisse
- update manager steht auch nix drin
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
19.05.2017 um 19:34 Uhr
Also ist das Problem nun gelöst?
So suggeriert es zumindest der Thread jetzt...


Ansonsten bin ich verwirrt:
Du schreibst, dass du keine Verbindung zum vCenter erhälst:
Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden

aber im letzten Post schreibst du, dass du dich erfolgreich an derAppliance anmelden kannst und dort (wenn auch nur bedingt) verschiedene Optionen öffnen kannst!?

Also wo liegt jetzt genau dein Problem?
Kannst du die Wensite der Appliance nicht aufrufen oder lädt die Appliance selbst keine Daten von den Hosts?
Kannst du die Meldung mal mit einem Screenshot posten (anonymisiert)?

Und wo hast du neue Platten eingebaut?
Dachte deine Appliance läuft virtuell im vSphere Cluster?
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
19.05.2017 um 19:52 Uhr
Sorry habe aus versehen auf gelöst geklickt, das kann man leider nicht mehr rückgängig machen.

ja ich kann mich anmelden, die appliance meldet aber ganz oben: Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden https://vcenterappliance.intern:443/sdk

das heisst, das der vcenter server zu KEINEN hosts verbindung hat.

es gibt im netz 3 vcenter hosts und auf einem davon läuft die appliance. auf diesem rechner habe ich die beiden platten eingebaut.

die anderen beiden rechner sind online aber leider nicht für den vcenter server (=appliance) administrierbar, da sie ja nicht mehr gefunden werden.

vg obi
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
19.05.2017 um 20:07 Uhr
Zitat von obi-wan-kenobi:

Sorry habe aus versehen auf gelöst geklickt, das kann man leider nicht mehr rückgängig machen.

Jupp, in dem du deinen ersten Beitrag editierst und das "Kennzeichen" zurücksetzt.


ja ich kann mich anmelden, die appliance meldet aber ganz oben: Es konnte keine Verbindung zu einem oder mehreren vCenter Server-Systemen hergestellt werden https://vcenterappliance.intern:443/sdk

das heisst, das der vcenter server zu KEINEN hosts verbindung hat.

es gibt im netz 3 vcenter hosts und auf einem davon läuft die appliance. auf diesem rechner habe ich die beiden platten eingebaut.

die anderen beiden rechner sind online aber leider nicht für den vcenter server (=appliance) administrierbar, da sie ja nicht mehr gefunden werden.

Hmm... wenn man etwas googlet, kommt partiell mal irgendetwas mit Zertifikaten, zudem habe ich in diesem Link (Post von JeffNew1213 Jan 5, 2016 at 5:39 PM) noch einen Hinweis gefunden:
prüfe mal die Uhrzeit der Hosts und der Appliance. Es wäre denkbar, dass das Zertifikat nicht mehr als valide suggeriert wird, da das Datum der Appliance/ des Hosts nicht mehr stimmt.
Das ist im übrigen ein Grund, warum die VMs sich niemals die Uhrzeiten von den Hosts holen sollten, sondern lieber über einen dedizierten NTP-Server...

vg obi
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
19.05.2017 um 21:45 Uhr
so jetz habe ich alle zeitserver eingestellt, es waren alle auf ntp.windows.com. also richtig
der post beschreibt ganz gut mein problem, eigentlich "the same" aber das problem wurde auch nicht durch das enablen von ipv6 gelöst

kurz um die appliance kann sich immer noch nicht mit den restlichen hosts konnektieren

der dienst vcenter.server kann übrigens nicht gestartet werden

vg
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
19.05.2017 um 21:54 Uhr
Stimmen denn die Uhrzeiten überall?
Nur weil ein ntp-Server hinterlegt wurde, heißt das nicht, dass die NTP-Clients sich auch die Zeiten holen.

Hast du die Appliance mal auf einen anderen Host migriert und dann rebootet?

Was mir noch als Versuch einfallen würde:
mal einen Host aus dem vCenter rausschmeißen und neu hinzufügen
das Rausschmeißen muss du machen, in dem du auf dem Host selbst die Verbindung zum vCenter "trennst": http://www.running-system.com/disassociate-esxi-host-vcenter-vcenter-no ...
Hinzugefügt wird hier: https://4sysops.com/archives/how-to-add-an-esxi-6-5-host-to-vcenter-serv ...
Bitte warten ..
Mitglied: obi-wan-kenobi
22.05.2017 um 06:43 Uhr
Hallo nun bin ich fertig.
Habe alles neu gemacht,
Fehler nicht gefunden
Vg obi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst VSphere web client hat keine Verbindung mehr zum vCenter Server (8)

Frage von Enriqe zum Thema Vmware ...

Windows Server
gelöst Vcenter dienst startet nicht mehr nach namensänderung (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst Fragen zu vCenter Server 6 (2)

Frage von lordfire112 zum Thema Vmware ...

Vmware
VCenter spinnt nach verschieben auf anderem Datasore (2)

Frage von DeathNote zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...