Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet

GELÖST

Warum hat man keine konstante Verbindungsgeschwindigkeit?

Mitglied: Sokrates

Sokrates (Level 1) - Jetzt verbinden

04.01.2010 um 10:33 Uhr, 6126 Aufrufe, 6 Kommentare

Wie kommt es, dass man beim Up- und Download keine konstante Geschwindigkeit hat, sondern diese immer schwankt?
Beispiel: Wenn ich mir etwas runterlade, beträgt die DL-Geschwindigkeit mal 420kb/s, dann wieder 497kb/s, dann auch mal 371kb/s etc.. Ich glaube ihr wisst, was ich meine.
Mitglied: 48507
04.01.2010 um 10:46 Uhr
*Glaskugel befrag*

Kabelanschluss? DSL? Zu welchen Zeiten? Nur bestimmte Downloadquellen?

Das da Internet kein exklusives Medium ist, kann es vorkommen, dass du in der ersten Sekunde einen Server für dich alleine hast und in der nächsten nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.01.2010 um 10:48 Uhr
Glaubst du du wärest der einzige Benutzer auf dem Draht deines Internet Providers ??? Siehste... ! Das ist der Grund ! Bei Kabel TV Kunden ist das übrigens noch schlimmer mit der Überbuchung als bei DSL.
Wenn mehrere surfen und es geht nicht mehr über den Draht wirds eben langsamer... Denk an die Autobahn, da ist es genauso wenn Stau ist.
So einfach ist das.... !!
Der gute alte "Sokrates" hätte diese Frage nie gestellt...
Bitte warten ..
Mitglied: sqanto
04.01.2010 um 10:49 Uhr
da du deine leitung teils mit anderen personen und je wie diese die leitung mit beanspruchen schwankt deine leitung

viele leute laden runter dein download wird auch niedriger

weniger leute laden runter dein download wird schneller


also empfehle ich immer große datenmengen nachts runterzuladen
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.01.2010 um 12:43 Uhr
Und selbst wenn du der einzige User auf der Leitung bist - du arbeitest in einem Paket-Orientierten Netzwerk. Es KANN sein das alle Pakete denselben Pfad nehmen. Es kann aber auch sein das mal nen Paket über China läuft und das nächste den kurzen Weg über Frankfurt nimmt... Das dritte denkt sich das es mal die schönste Stadt der Welt sehen will - und geht somit über Bremen... Und da die Leitungsgeschwindigkeit in Kupferkabeln nicht wirklich unendlich ist brauchen die einzelnen Pakete einfach mal unterschiedliche Zeiten... Du musst aber bei TCP irgendwann ne Bestätigung senden das du X Pakete erhalten hast -> d.h. du musst ggf. warten bis das Paket auch den Chinesischen Zoll wieder passiert hat. Und wie wir alle wissen kann das nen moment dauern ;).

Und nehmen wir an das du es hinbekommst - alle Pakete laufen exakt dieselbe Strecke. Dann hast du unterwegs noch x Router -> die sicher nicht nur für dich da sind... Wenn also deine Pakete ankommen sehen die erstmal ne rote Ampel - bis die eben auf grün schaltet und deine Pakete mal weiterdürfen. Das KANN (wie im Straßenverkehr auch) sein das die ankommen und gleich grün haben -> du hast ne hohe DL-Geschwindigkeit. Es kann aber auch sein das die Ankommen und noch ne Sekunde rot haben - deine DL-Geschwindigkeit sinkt...

Aber für jeden der noch mit ISDN u. Analog ins Netz gegangen ist sind das Unterschiede die nicht nennenswert sind - man war ja froh wenn man mal auf 7,5 kB/s kam... ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
04.01.2010 um 14:33 Uhr
Außerdem schätzt Windows die Werte und miss nicht permanent - deswegen sieht das auch so holprig aus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.01.2010 um 00:07 Uhr
@Matthias-Wenig
Na ja...das könnte er ja intelligenterweise umgehen wenn er mal mit einem Downloadmanager mehrere parallele FTP Downloads anstösst...da bekommt er dann schon Windows freie reele Werte.
Aber auch das krankt daran wie "maretz" richtig bemerkt das immer der gesamte Weg zum Ziel gemessen wird und nicht er allein mit seinem PC auf einen Server direkt hinterm DSLAM seines Providers... das wäre Utopie...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Gemappte Laufwerke erzeugen konstanten Traffic
gelöst Frage von RedsqlLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Ein herzliches Hallo an alle, seit Tagen suche ich nach der Ursache für einen konstanten Datenstrom von einem Windows ...

Vmware
ESXi massive Pingabrisse, VMs jedoch konstant online
Frage von PhilzipVmware22 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ein ESXi Host (aktueller Patchstand und keine bekannten Hardwareprobleme), wenn man einen ...

Windows 10
Gerätemanager lädt ständig neu, obwohl Hardware konstant bleibt
Frage von it4baerWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe ein "kleines" Problem mit meinem Gerätemanager => Hier wird die Hardware liste ständig neu geladen vergleichbar ...

Backup
Backup Exec 2012 auf einem SBS 2011 Standard konstanter Geschwindigkeitsverlust bei Systemstate
Frage von ShaitanBackup2 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich habe hier - wie oben schon beschrieben- einen SBS 2011 mit Backup Exec 2012 als ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...