Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kontakt-Objekt zu User-Objekt konvertieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: derber

derber (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2008, aktualisiert 25.09.2008, 6362 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag
In unserem AD existieren eine Kontakte, die von Externen Personen für eine Plattform benötigt werden.
Wir würden nun gerne für diese Kontakte richtige User erstellen und das so verwalten.

Gibt es irgendein Programm oder eine Methode um diese Kontakte-Objekte (lediglich Vorname, Nachname, Displayname und groups vorhanden) in User-Objekte zu konvertieren?

Es sind über 100 Kontakte, darum würde ich das gerne automatisiert machen...
Passwort kann ich danach noch mit einem Script verteilen

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Mitglied: colinardo
24.09.2008 um 11:02 Uhr
Mit folgendem VBS-Script solltest du das einfach und automatisch lösen können:
Du musst noch die OU's anpassen, einmal dort wo die Kontakte drin liegen("folderContacts"), und dann noch eine OU wo die User reinkommen sollen("targetOU").
Das Script übernimmt auch die bisherigen Gruppenmitgliedschaften des Kontakts für den User. Wie der LoginName aussehen soll kannst du auch auf deine Bedürfnisse zuschneiden, habe als Beispiel folgendes genommen: [Vorname][Nachname]

01.
On Error Resume Next 
02.
'Password für Beutzer 
03.
strInitialPassword = "Geheim" 
04.
'Organizational Unit in der die Kontakte drin sind 
05.
Set folderContacts = GetObject("LDAP://ou=Kontakte,dc=sbs2003,dc=local") 
06.
 
07.
'Organizational Unit in der die User erstellt werden sollen 
08.
Set targetOU = GetObject("LDAP://ou=users,ou=Kontakte,dc=sbs2003,dc=local") 
09.
 
10.
'Nur "Contact"-Objekte auswählen 
11.
folderContacts.Filter = Array("contact") 
12.
 
13.
'Für jeden Kontakt einen User erstellen 
14.
For Each contact In folderContacts 
15.
	'erstellt den Login-Namen / kann hier angepasst werden 
16.
	LoginName = contact.GivenName & contact.sn 
17.
	'User in targetOU erstellen 
18.
	Set objUser = targetOU.Create("User", contact.Name) 
19.
	'Login-Namen  
20.
	objUser.Put "sAMAccountName", LoginName 
21.
	'Speichere Property-Cache ins Benutzerobjekt (erstelle User) 
22.
	objUser.SetInfo 
23.
	'Setze die Gruppenmitgliedschaften für den Benutzer 
24.
	groups = contact.GetEx("memberOf") 
25.
	For i = 0 To UBound(groups) 
26.
		Set grp = GetObject("LDAP://" & groups(i)) 
27.
		grp.Add objUser.ADSPath 
28.
	Next 
29.
	'Password setzen 
30.
	objUser.SetPassword strInitialPassword 
31.
	'Benutzer muss Password bei nächstem Logon ändern 
32.
	objUser.Put "pwdLastSet", 0 
33.
	'Account ist aktiviert 
34.
	objUser.AccountDisabled = False 
35.
	'Speichere Property-Cache ins Benutzerobjekt 
36.
	objUser.SetInfo 
37.
Next

Dieses nächste Script ließt auch gleich die jeweiligen Passwörter aus einer Textdatei namens "passwords.txt" im gleichen Verzeichnis und vergibt jedem User sein Passwort. Die Textdatei sollte so strukturiert sein:
Für jeden Benutzer eine Zeile: [Name des Kontakts];[Passwort]
D.h. mit Semikolon getrennt.

01.
On Error Resume Next 
02.
Set objFS = CreateObject("scripting.FileSystemObject") 
03.
Set oDic = CreateObject("scripting.dictionary") 
04.
Set pwdFile = objFS.OpenTextFile("passwords.txt",1) 
05.
Do While pwdFile.AtEndOfStream <> True 
06.
	line = Split(pwdFile.ReadLine,";") 
07.
	user = Trim(line(0)) 
08.
	password = Trim(line(1)) 
09.
	oDic.Add user, password 
10.
Loop 
11.
pwdFile.Close 
12.
 
13.
'Organizational Unit in der die Kontakte drin sind 
14.
Set folderContacts = GetObject("LDAP://ou=Kontakte,dc=sbs2003,dc=local") 
15.
 
16.
'Organizational Unit in der die User erstellt werden sollen 
17.
Set targetOU = GetObject("LDAP://ou=users,ou=Kontakte,dc=sbs2003,dc=local") 
18.
 
19.
'Nur "Contact"-Objekte auswählen 
20.
folderContacts.Filter = Array("contact") 
21.
 
22.
'Für jeden Kontakt einen User erstellen 
23.
For Each contact In folderContacts 
24.
	'erstellt den Login-Namen / kann hier angepasst werden 
25.
	LoginName = contact.GivenName & contact.sn 
26.
	'User in targetOU erstellen 
27.
	Set objUser = targetOU.Create("User", contact.Name) 
28.
	'Login-Namen  
29.
	objUser.Put "sAMAccountName", LoginName 
30.
	'Speichere Property-Cache ins Benutzerobjekt (erstelle User) 
31.
	objUser.SetInfo 
32.
	'Setze die Gruppenmitgliedschaften für den Benutzer 
33.
	groups = contact.GetEx("memberOf") 
34.
	For i = 0 To UBound(groups) 
35.
		Set grp = GetObject("LDAP://" & groups(i)) 
36.
		grp.Add objUser.ADSPath 
37.
	Next 
38.
	If oDic.Exists(contact.cn) Then 
39.
		objUser.SetPassword oDic.Item(Trim(contact.cn) 
40.
	End If 
41.
 
42.
	'Benutzer muss Password bei nächstem Logon ändern 
43.
	objUser.Put "pwdLastSet", 0 
44.
	'Account ist aktiviert 
45.
	objUser.AccountDisabled = False 
46.
	'Speichere Property-Cache ins Benutzerobjekt 
47.
	objUser.SetInfo 
48.
Next

Viel Spaß damit
Bitte warten ..
Mitglied: derber
24.09.2008 um 16:46 Uhr
ui, vielen vielen dank

genau sowas mit gruppenübernahme habe ich gesucht.

super.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
25.09.2008 um 08:50 Uhr
freut mich wenn ich helfen konnte
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Python
gelöst Python requests JSON Objekt + Bild versenden (4)

Frage von nullacht15 zum Thema Python ...

Python
gelöst PHP Skript via Python starten mit JSON Objekt als Parameter (3)

Frage von nullacht15 zum Thema Python ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...