Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Konten Attribute für Ordnerpfad verwenden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Kirithian

Kirithian (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2013 um 13:58 Uhr, 1701 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Gemeinde

Habe kundenspezifisch das problem, dass ich gerne eine GPO ordnerumleitung einbauen will, in dessen Pfad sich das sogenannte "extensionAttribute1" wiederfinden solle.

Beispiel:

\\storage.test.de\user\%extensionAttribute1%\%username%

allerdings meldet mir die GPO dass das ungültig ist. hat wer ne idee??
Mitglied: Bitboy
04.10.2013 um 14:44 Uhr
Hi,

gibt es einen bestimmten Grund dass ein zusätzliches Attribut benutzt werden muss?
Vllt gibt es ja einen Weg das ganz anders zu lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirithian
04.10.2013 um 15:41 Uhr
Das ganze wird von extern gesteuert, insofern eher ungut...
welche Daten kann man denn über diese %?% Variable abfragen?

bzw. wie heißen diese Werte überhaupt?
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
04.10.2013 um 15:55 Uhr
Alle Umgebungsvariablen.
Du kannst die sehen wenn du eine CMD aufmachst und einfach set eingibst.

Wenn wirklich keine Alternative möglich ist, dann gäbs eventuell die Möglichkeit das über GPO Preferences zu machen. Persönlich halte ich das allerdings für sehr gebastelt.

Dazu könntest du unter User Configuration -> Preferences -> Windows Settings -> Environment neue Umgebungsvariablen definieren.
Gleichzeitig setzt du das Item Targeting Level und machst eine Abfrage auf das extensionAttribut (keine Ahnung wie die Syntax genau ist, hab ich noch nie benutzt).
Damit sollte die Umgebungsvariable nur gesetzt werden wenn der User das attribut hat.

Klar ist: Du müsstest für jeden möglichen Wert von extensionAttribute eine neue Regel basteln. Neue hinzufügen bedeutet dann immer auch ein anpassen der GPO.

Wenn du Pech hast kannste nichtmal die Ordnerumleitung und die Umgebungsvariablen in dieselbe GPO packen, weil möglicherweise die Ordnerumleitung zuerst versucht wird auszuführen, es funktioniert aber nur wenn zuerst die Umgebungsvariablen gesetzt werden.

Wie gesagt, ich halte das für ne wackelige Konstruktion, aber eine andere Möglichkeit ausser den Vorgang komplett zu scripten sehe ich dann auch nicht mehr.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Dateien aus verschiedenen Arrays - Attribute vergleichen (5)

Frage von Giffas zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
gelöst 2 Exchange-Konten (6)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...