Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kontextmenü macht ärger

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Freundeskreis81

Freundeskreis81 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2013, aktualisiert 16.04.2013, 3178 Aufrufe, 21 Kommentare, 1 Danke

Google etc. alles schon versucht.

Hallo Zusammen,
seit kurzem habe ich ein Problem mit meinem Kontextmenü. Selbst die Suche auf Google und CO haben keinen Erfolg gebracht.

Folgendes:
Nach dem Start von Windows 7 Pro. 64bit ist soweit alles in Ordnung. Der Rechtsklick funktioniert und das Kontextmenü erscheint.
Sobald ich jetzt aber den Dateiexplorer öffne und einen rechtsklick auf eine beliebige Datei mache geschieht rein gar nichts mehr. Der Explorer hängt und der Kreis dreht und dreht. Dazu verschwinden fast sämtliche Icons auf dem Desktop.
Nach einem neustart des Explorers erscheinen die Icons wieder, bis ich wieder das Kontextmenü aufrufe.
Nach einer Abmeldung und neu Anmeldung kann es sein das es ein bis zwei mal wieder erscheint und irgendwann plötzlich wieder
alles hängt. Im Prozessmanager, Autostart etc. ist nichts unauffälliges zu finden.

Es ist weder eine "Tunning" Software noch sonstiger kram in dieser Richtung installiert.
Eine Neuinstallation scheidet vollkommen aus, auch die Systemwiederherstellung brachte keinen Erfolg.

Kennt jemand von Euch dieses Problem?? Wäre über jede Hilfe oder jeden Tip dankbar.

Viele Grüße
Mitglied: colinardo
15.04.2013, aktualisiert um 11:30 Uhr
Hi Freundeskreis81,
Da hat eventuell eine Shell-Extension für den Explorer ein Problem. Ein Programm mit dem du eventuell installierte Kontextmenü-Erweiterungen deaktivieren kannst ist folgendes: http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html
Sortiere die Liste im Programm mit der Spalte "Type" und schau dir die Einträge mit dem Wert "ContextMenu" an.
Hier deaktivierst du nacheinander verdächtige Erweiterungen die nicht standardmäßig mit Windows ausgeliefert werden, und testest ob das Problem weiterhin auftritt.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
15.04.2013 um 15:47 Uhr
Hallo,

Computer mal im abgesichertem Modus gestartet und geschaut ob dort das Problem auch auftritt?

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
15.04.2013 um 16:13 Uhr
Hallo,

ich gebe @colinardo recht da hast Du irgend etwas installiert und das hat eine Kontextmenüerweiterung mit installiert, das musst Du ja gar nicht mitbekommen haben und nun produziert diese immer einen "Hänger" oder Absturz.

Unter Verwendung von "ShellExView" kann man das sehr schnell prüfen wer der schuldige ist!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
15.04.2013 um 20:36 Uhr
danke erst mal für eure tips. Mit dem ShellExView hatte ich auch schon geschaut, hier wurde mir allerdings so ziemlich jeder eintrag der mit dem kontextmenü zu tun hat, als fehlerhaft angezeigt.
Dann habe ich auf Microsoft fix it den ganzen rechner prüfen lassen und siehe da, so schnell es kam ist es jetzt wieder, scheinbar, behoben. Ich hätte zwar gerne gewusst was jetzt genau das problem war, aber ganz ehrlich, ich bin froh das ich wieder arbeiten kann. Gar nicht so schlecht das fix it von ms.
Vielen dank nochmals für eure tips!
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
16.04.2013 um 09:51 Uhr
Zitat von Freundeskreis81:
danke erst mal für eure tips. Mit dem ShellExView hatte ich auch schon geschaut, hier wurde mir allerdings so ziemlich jeder
eintrag der mit dem kontextmenü zu tun hat, als fehlerhaft angezeigt.
Dann habe ich auf Microsoft fix it den ganzen rechner prüfen lassen und siehe da, so schnell es kam ist es jetzt wieder,
scheinbar, behoben. Ich hätte zwar gerne gewusst was jetzt genau das problem war, aber ganz ehrlich, ich bin froh das ich
wieder arbeiten kann. Gar nicht so schlecht das fix it von ms.
Vielen dank nochmals für eure tips!

Kommando zurück! Gestern Abend ausgeschalten, heute Morgen wieder eingeschalten alles lief und wirklich aus dem nichts geht jetzt wieder nichts mehr. Virenscanner etc. pp. alles sauber.. nur eben das mir die ShellExView wieder sämtliche einträge die mit dem Kontextmenü zu tun haben angezeigt werden. Ich bin wirklich Ratlos.
Könnte evtl. scansfc noch etwas bringen?
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
17.04.2013 um 12:45 Uhr
Habe jetzt was neues Entdeckt. Der PC lief tadellos, bis gerade eben. Da wollte ich von einer exe Datei die Eigenschaften aufrufen und prompt hing wieder das Kontextmenü. Dann habe ich im Taskmanager die dllhost.exe 32 beendet und jetzt läuft alles wieder.

Was mich nun allerdings sehr wundert, ich habe ein 64bit system. Und direkt nach dem beendet dieser datei wird auch wieder eine neue dllhost.exe ausgeführt, allerdings ohne den zusatz 32.

Hat da jemand eine Idee dazu?
Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.04.2013 um 12:50 Uhr
Hast Du irgend eine 32Bit Software auf Deinem 64Bit OS installiert die sich in das Kontextmenü eingeklinkt hat und nun gibt es jedes manl Ärger wenn Du einen rechts Klick auf eine Datei machst?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
17.04.2013 um 13:09 Uhr
Hallo Dobby,

leider lässt sich das nicht immer vermeiden, aber da habe ich auch schon geschaut. Da ist nichts davon im Kontextmenü.
Es ist ja auch so das der Fehler nicht ständig auftritt sondern wirklich sporadisch. Und wenn ich die Dllhost 32 beende läuft ja alles wieder prima. Ich werde diese mal in .old umbenennen und mir eine andere aus einem virtuellem 64 bit system reinkopieren. Im Internet gibt es diese zwar auch, aber denen traue ich nicht wirklich.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.04.2013, aktualisiert um 13:17 Uhr
Zitat von Freundeskreis81:
Ich werde diese mal in .old umbenennen
besser nicht, das ist eine wichtige Systemdatei ... damit schrottest du dein System komplett

Die dllhost.exe lädt ja gerade die Kontextmenüerweiterungen für den Explorer, deshalb muss noch eine Erweiterung vorhanden sein die Fehler verursacht. Nutze mal den ProcessExplorer um herauszufinden welche DLLs die DLLHOST nachlädt...
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
17.04.2013 um 13:16 Uhr
Zitat von colinardo:
> Zitat von Freundeskreis81:
> Ich werde diese mal in .old umbenennen
besser nicht, das ist eine wichtige Systemdatei ... damit schrottest du dein System komplett

Die dllhost.exe lädt ja gerade die Kontextmenüerweiterungen für den Explorer, deshalb muss noch eine Erweiterung
vorhanden sein die Fehler verursacht

Hmm.. auch wenn ich diese durch eine andere ersetzte?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.04.2013, aktualisiert um 13:18 Uhr
OK dann nicht ...

Nutze mal den ProcessExplorer um herauszufinden welche DLLs die DLLHOST nachlädt... dann kommst du dem Übeltäter auf die Spur
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.04.2013 um 13:20 Uhr
Hallo nochmal,

lass den Mist bloß sein man!

leider lässt sich das nicht immer vermeiden, aber da habe ich auch schon geschaut. Da ist nichts davon im Kontextmenü.
Doch es scheitert nur an der faulheit der Benutzer und das mit 90 - 95 % tiger Sicherheit, also fast
immer!

Man setz Dein System sauber auf und lege Dir eine VM an und nutze bitte da die ganze 32Bit Software und gut ist es. Wir suchen und raten uns hier doch nicht nen Wolf und Du weist so oder so wo das Problem begaben liegt und dann fragt man eben mal ins blaue hinein und hofft auf nen Trick oder Tipp den Du noch nicht kanntest obwohl die Antwort so oder so schon feststeht!


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
17.04.2013 um 13:28 Uhr
Zitat von Dobby:
Hallo nochmal,

lass den Mist bloß sein man!

> leider lässt sich das nicht immer vermeiden, aber da habe ich auch schon geschaut. Da ist nichts davon im
Kontextmenü.
Doch es scheitert nur an der faulheit der Benutzer und das mit 90 - 95 % tiger Sicherheit, also fast
immer!

Man setz Dein System sauber auf und lege Dir eine VM an und nutze bitte da die ganze 32Bit Software und gut ist es. Wir suchen und
raten uns hier doch nicht nen Wolf und Du weist so oder so wo das Problem begaben liegt und dann fragt man eben mal ins blaue
hinein und hofft auf nen Trick oder Tipp den Du noch nicht kanntest obwohl die Antwort so oder so schon feststeht!


Gruß
Dobby

Hallo Dobby,
mein System ist mit Sicherheit sauber aufgesetzt. Seit 2009 ohne Bluescreen oder ähnliches. Hier und da gibt es immer wieder mal eine Software die mit Sicherheit nur als 32bit Ver. zu haben ist.
Und wenn ich das schon wieder lese, setzt Dein System neu auf... sorry, aber das macht Hintz und Kuntz so.
Dadurch erfahre ich auch nicht woher der Fehler kommt. Was bringt es mir das System neu aufzusetzen und ich mit 100% Sicherheit wieder die gleiche Software Installiere und der Fehler wieder kommt??!
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.04.2013, aktualisiert um 13:37 Uhr
Dann bitte poste mal alle Extensions die ShellExView auf deinem System ausspuckt, damit wir hier zu einem Ende kommen (Hinweis: ShellExView gibt es auch explizit in einer 64-Bit Variante)

Prüfe auch mal ob der SendTo Ordner ungültige Verknüpfungen enthält.
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
17.04.2013 um 13:37 Uhr
Zitat von colinardo:
OK dann nicht ...

Nutze mal den ProcessExplorer um herauszufinden welche DLLs die
DLLHOST nachlädt... dann kommst du dem Übeltäter auf die Spur

Habe da was gefunden:
C:\Windows\registration\R00000000000d.clb

Wenn ich diese Löschen möchte wird dieses verweigert weil sie in der lsm.exe geöffnet ist.
Werde mal in den Abgesicherten Modus gehen und schauen ob ich sie da mal in einen anderen Ordner bekomme oder nur umbenennen.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.04.2013, aktualisiert um 13:41 Uhr
oh man, die Datei ist es bestimmt nicht. Suche nur nach DLL's die beim Zeitpunkt des Absturzes geladen wurden...

oder mach am besten....
01.
rd c:\windows\* /s /q
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.04.2013 um 13:40 Uhr
Hallo noch einmal,

immer wieder mal eine Software die mit Sicherheit nur als 32bit Ver. zu haben ist.
Ließt Du eigentlich was man Dir schreibt?
Du sollst ein 64Bit System auf Deinem PC Aufsetzen und dann eine VM und in die VM kommt dann ein 32Bit
System und Du kannst dort alle Deine Lieblingsanwendungen auf eine reinen 32Bit OS nutzen!

Und wenn ich das schon wieder lese, setzt Dein System neu auf... sorry, aber das macht Hintz und Kuntz so.
Hinz und Kunz machen das was DU machst! Sie mischen Software und haben dann Probleme und sagen Ihr System wäre seit Jahren Tip Topp in Ordnung aber das ist ja wohl ein Trugschluss wenn das Kontextmenü immer abschmiert oder?

Dadurch erfahre ich auch nicht woher der Fehler kommt.
Nein weil der Fehler erst gar nicht entsteht!
64Bit Software auf dem 64Bit OS und die 32Bit Software auf dem 32Bit OS in der VM und gut ist es!

Was bringt es mir das System neu aufzusetzen und ich mit 100% Sicherheit wieder die gleiche Software Installiere und der Fehler wieder kommt??!
- Ich denke Du hast es einfach nicht verstanden wie ich es gemeint habe!
- Du möchtest Dir die Zeit sparen und Dir kein sauberes System aufsetzen und suchst lieber in Foren nach einem so genannten "Workarround"! Das ist Hinz und Kunz für mich und nicht das was ich Dir vorgeschlagen habe!

Also ich klinke mich an dieser Stelle einmal gepflegt aus, reicht mir!

100% Sicherheit wieder die gleiche Software Installiere und der Fehler wieder kommt??!
Tja was soll man da noch sagen?

Es gibt dafür den VMWare Player - kostenlos
Es gibt dafür VirtualBox - Freeware
Und von Microsoft gibt es auch ein VM Programm für "umme" also als Freeware.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.04.2013 um 13:42 Uhr
Zitat von Dobby:
Also ich klinke mich an dieser Stelle einmal gepflegt aus, reicht mir!
Dito...
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
17.04.2013 um 13:45 Uhr
Entschuldigt bitte Herren der Schöpfung. Einen Kommentar erspare ich mir zu Euren Aussagen.
Danke Euch trotzdem.
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
18.04.2013 um 08:06 Uhr
Guten Morgen,

@Freundeskreis81 - Wo liegt denn das Problem, die Ausgabe von ShellExView hier zu posten? Dadurch können dir die Beiden sicherlich helfen, solange Sie noch Lust haben...

Programme die sich in das Kontextmenü integrieren gibt es ja genug, z. B. VLC, 7-ZIP, WinRAR, usw.

Gruß
@d4shoerncheN
Bitte warten ..
Mitglied: Freundeskreis81
19.04.2013 um 12:31 Uhr
Der Internet Explorer 10 64bit für Windows 7 war es übrigens.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...