Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kontosperrung bei Verwendung von CITRIX

Frage Microsoft

Mitglied: Stefan999

Stefan999 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2007, aktualisiert 23.02.2007, 5080 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich war bisher hier immer nur als anonymer Suchender unterwegs. Habe auch fast immer Hilfe gefunden. Leider nun aber nicht bei meinem neuesten Problem.

Für die Profis hier wahrscheinlich gar kein Problem:

Ich arbeite bei meinem Arbeitgeber 3 Tage die Woche im Office und 2 Tage im Homeoffice.

Für die Arbeit im Office arbeite ich an einem "normalen" Desktop mit NT4-WS, die Mitglied einer NT4-Domäne (nennen wir sie mal NT4DOM) ist.

Für die Arbeit im Homeoffice verwende ich einen XP-Laptop (SP2), der allerdings kein Mitglied irgendeiner Domäne ist, ich arbeite also "lokal" damit.

Auf diesem Laptop verwende ich lokal die gleiche Userid und das gleiche Passwort, wie in der NT4DOM, so dass ich mir die entsprechend freigegebenen Laufwerke aus der NT4DOM auf dem Laptop zuweisen kann. Bis hierhin klappt auch alles prima und ist damit soweit ok.

Einige Anwendungen meines Arbeitgebers sind aber nicht lokal auf Laptop installiert, sondern werden über Citrix MetaFrame bereitgestellt. Hierfür wurde seinerseit extra eine eigene Domäne unter W2K-Server eingerichtet (nennen wir sie mal W2KDOM).
In dieser Domäne habe ich eine andere Userid und auch ein anderes Passwort. Diese Domäne existiert parallel zur NT4DOM. Irgendwie hängen die beiden aber zusammen. Habe aber das Fachwort dafür vergessen.

Wenn ich nun eine solche Anwendung über "Citrix Program Neighborhood" (CPN) gestartet habe, kam zunächst der Anmeldebildschirm, auf dem ich dann meine W2KUserId und mein W2KPassw eingegeben habe. Dann wurde die Anwendung ausgeführt und die Welt war in Ordnung. Also auch bis hierhin alles ok.

Seit ca. 3 Wochen haben wir eine neue Anwendung, die ebenfalls unter Citrix läuft. Hier und nur hier passiert jetzt folgendes:

1. Ich starte, wie üblich CPN. ==> ok
2. Ich doppelklicke die neue Anwendung. ==> Die Anwendung startet ok und kann ganz normal verwendet werden, aber mein Konto ist ab dem Zeitpunkt gesperrt. Und zwar die NT4UserId auf der NT4DOM.


Jetzt bin ratlos.

Wie kann es sein, dass das Account immer gesperrt wird?

An Citrix kann es generell nicht liegen, denn alle anderen Citrix-Anwendungen laufen prima.

Hat jemand eine Idee?


Gruß
Stefan999
Mitglied: Mad-Eye
22.02.2007 um 22:04 Uhr
Schau mal in den Einstellungen der Anwendungsgruppe wie deine Anmeldung läuft dort kannst du entweder Pass-Through oder eine normale Anmeldung eintragen wobei es bei dir die Normale sein sollte.

Dort bloß BenutzerId, Kennwort, und Domäne an der du dich anmeldest eintragen (W2KDOM) eintragen in der anwendungsgruppe vorsichtshalber F5 drücken das er alles aktualisiert und eigentlich glücklich sein.

MfG Mad-Eye
Bitte warten ..
Mitglied: Stefan999
23.02.2007 um 10:35 Uhr
Hi,

genau so habe ich es bereits gemacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst Verwendung Twinax (5)

Frage von Philipp711 zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Citrix Laufwerk ohne Sitzung verwenden? (2)

Frage von dodo-r zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Citrix-Session auf RDS-Session-Host (3)

Frage von BirdyB zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...