Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Konzept ist das beste

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: GermanEag1e

GermanEag1e (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2009, aktualisiert 15:35 Uhr, 3357 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich wurde mit einer Projektplanung beauftragt, und brauche nun ein paar Ratschläge

Wir haben einen Serverraum, in dem nun ein Kundenserver kommen soll. Dem Kunden liegt viel an Sicherheit und daher soll das Serverkonzept eigentlich nur eine Backup-Lösung sein, jedoch müssen wir für nahezu absolute Ausfallsicherheit sorgen.

Konkret geht es um einen Datenbank-Server und einen Terminal-Server, die beide gegen Ausfall geschützt werden müssen. Es bleibt also nicht aus, dass ein extra Server quasi auf Reserve angeschafft werden muss.
Ich frage mich nur, ob es sinnvoll ist, das ganze auf 3 Server zu verteilen, also einen DB-Server, einen Terminal-Server und einen Server, falls einer der beiden genannten ausfällt. So müssen alle 3 Server identisch sein.

Nun kam mir die Idee, das ganze auf eine andere Art zu gestalten. Ich habe an einen Server gedacht, auf dem per ESXi der DB- und der Terminal-Server virtuell laufen. Ein zweiter baugleicher Server dient zur Sicherheit und die virtuellen Maschinen werden auf ein NAS gesichert. Dies kann ja der Ausfall-Server übernehmen, also das regelmäßige Backup durchführen.

Die DB wird per Logfiles jedes mal bei uns nachgebildet. Daher fließen im Monat an die 100GB vom Kunden zu uns.

Der DB-Server soll mit einer Kapazität von 2 GB ausgestattet werden.

Was haltet irh davon oder würdet ihr ein ganz anderes Konzept bevorzugen?
Mitglied: maretz
10.09.2009 um 16:23 Uhr
Erste Frage: Was machst du wenn dein Server 1 (auf dem ESXi) beim Absemmeln die Datenbank-Datei mit wegfeuert? Stimmt, du guckst doof in die Röhre!

Jetzt ist die Frage: Handelt es sich um Daten die rekonstruiert werden können (ohne extremen Aufwand)?

Dann kommt: Was machst du wenn dein NAS-System mal den Adler macht? Stimmt - du guckst wieder doof in die röhre!

Und was machst du wenn der Switch an dem dein NAS-System hängt die Glaubensrichtung wechselt? (Er is jetzt hin-du) Na, rate mal... Die Röhre lächelt schon...

Von daher: Ein solches Konzept sollte IMMER gut überlegt sein - und dafür ist einiges an Wissen über den Kunden nötig. Denn: Wenn dein Kunde das zwar ausfallsicher haben möchte weil beim Ausfall ggf. 20 Leute mal nen Tag nich arbeiten können reicht dein Konzept. Ist dein Kunde jedoch z.B. im Aktien-Geschäft tätig und braucht ständig die aktuellen Kurse, Kursentwicklungen usw. - ohne die kann der nach 2 Std. den Laden wg. Schadensforderungen schließen -> dann reicht deine Lösung bei weitem nicht... Das ganze siehst du dann aber auch beim Preis: Nen HA-System geht von wenigen 1000 Euros (inkl. selbstgefrickelter Linux-Heartbeat-Lösung) bis hin zu mehreren 100.000 Euros...
Bitte warten ..
Mitglied: GermanEag1e
10.09.2009 um 16:55 Uhr
Unser System dient ja nur als Backup Version. Der Kunde hat die selbe DB noch bei sich. Und wie wahrscheinlich ist es, dass beide Systeme ausfallen inkl Backup vom Backup?

Wenn der ESXi Server abschmiert, haben wir immernoch den 2. Server plus die Files aufm NAS, so das der defekte Server nachgebildet werden kann.

Dem Switch werde ich einfach mal vertrauen. Das würde auch sonst zu viel werden mit Backup-Switch. notfalls hängen wir die Server bei uns an den Switch. Das geht auch. Sollte aber im normalfall ein autarkes system sein. wenn das NAS auch hopps geht, dann fällt es schnell auf, da das system täglich überprüft werden würde.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.09.2009 um 17:07 Uhr
Hi !

Zitat von maretz:
Aktien-Geschäft tätig und braucht ständig die aktuellen
Kurse, Kursentwicklungen usw. - ohne die kann der nach 2 Std. den
Laden wg. Schadensforderungen schließen -> dann reicht deine

Oh ein ganz realistisches Beispiel. War da nicht was? Ähmmmhh Irgendsoeinekrise war da doch, gell? Wer ist da nochmal für die Schäden aufgekommen?...schwergrübel..... Ist zwar OT aber darüber könntest Du dich bestimmt ganz toll mit den stolzen Besitzern von Lehman Zertifikaten unterhalten....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
10.09.2009 um 19:00 Uhr
"nahezu absolute Ausfallsicherheit" und da vertraust du dem Switch einfach mal *gg*

100GB? vertraust du dem Internatanschluss auch einfach mal

"auf 3 Server zu verteilen" ... "So müssen alle 3 Server identisch sein"

Überleg dir dein Konzept selber noch einmal - wie sieht dein konzept aus? 3 "identische" server oder 2 identische ESXi Server + (unzerrstörbares) NAS??

Und wie wahrscheinlich ist es, dass beide Systeme ausfallen inkl Backup vom Backup?
Wer garantiert dir, dass das Backup sofort verfübar ist / funktioniert? Wie weit entfernt liegen die Standorte?

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.09.2009 um 19:05 Uhr
Zitat von GermanEag1e:
Wir haben
Dem Kunden
ESXi der DB- und der Terminal-Server virtuell laufen.
Aaachsooooo...
Der DB-Server soll mit einer Kapazität von 2 GB ausgestattet
werden.

Was haltet irh davon oder würdet ihr ein ganz anderes Konzept
bevorzugen?
ja super wo war das Konzept versteckt?
Sicherheit mit redundanten Systemen, die in zwei Standorten und dann ESXi, weil ESX?
TS als VM?

mit dem Kon strukt hast du dir ein schönes zepter verdient.
Ritterschlag

Bitte dieses Forum nicht als Müllabladeplatz für unsinnige Gedanken, die halbfertig angedacht sind mißbrauchen.

"So" macht das helfen keinen Spass - im gegenteil - durch solche Fragesteller wird einem bewußt, warum der Ruf der Admins so den Bach runter geht.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
10.09.2009 um 22:45 Uhr
Zitat von 60730:
[...]
"So" macht das helfen keinen Spass - im gegenteil - durch
solche Fragesteller wird einem bewußt, warum der Ruf der Admins
so den Bach runter geht.

Den Spruch hätte ich sehr sehr gerne als dritte Bewertungsmöglichkeit neben "Anspruchsvoll" und "Wenig Anspruchsvoll"!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.09.2009 um 10:30 Uhr
<OT>
Moin Andreas#S,
Zitat von St-Andreas:
Den Spruch hätte ich sehr sehr gerne als dritte Bewertungsmöglichkeit
neben "Anspruchsvoll" und "Wenig Anspruchsvoll"!
Um ehrlich zu sein, manchmal fehlen mir auch Bewertungsbuttons wie...
  • "Hauptsache gesund!"
  • "Und was machst du beruflich?"
  • "Mit diesem Beitrag wurde die Darwinsche Evolutionstheorie widerlegt."
  • "Und was habt ihr so für Klima auf eurem Planeten?"
  • "Du kannst bestimmt auch Videorecorder programmieren, gell?"
....
[...und jeden Tag kommen neue Phantasien dazu...]

*seufz*

Grüße
Biber
</OT>
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
11.09.2009 um 10:37 Uhr
<OT>
Um ehrlich zu sein, manchmal fehlen mir auch Bewertungsbuttons
wie...

  • Für diesen sinnfreien Thementitel hast du sicher lange überlegen müssen?
  • Wovon träumst du sonst noch?
  • Begib dich direkt in den Papierkorb, gehe nicht über LOS

</OT>
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Klausis Krypto Kolumne - Der beste Jfm§sx&öqn-Blog (5)

Link von ashnod zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

LAN, WAN, Wireless
Konzept zur sicheren Nutzung eines Netwerkes (8)

Frage von Marcel94 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...