Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kopier-Befehl auf Netzlaufwerk in Batch-Datei wird nicht ausgeführt

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: win-lin

win-lin (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2013, aktualisiert 02:25 Uhr, 5088 Aufrufe, 8 Kommentare

Ein Datenbank-Backup soll via xcopy in einer Batch-datei auf ein Netzlaufwerk kopiert werden.
Die Zeilen in der Batch sehen ungefähr so aus:
xcopy D:\Unterverzeichnis\Datenbank.bak E:\ (kopiere auf USB-Festplatte E)
xcopy D:\Unterverzeichnis\Datenbank.bak "\\NAS\Verzeichnis" (kopiere auf Netzlaufwerk NAS)
Die Batch-Datei soll als Task zu einer bestimmten Zeit starten, tut sie auch.
Es wird aber nur die erste Zeile wirklich ausgeführt, die zweite Zeile nicht. Gibt auch keine Fehlermeldung.
Wird die Batch manuell gestartet/ausgeführt, werden beide Zeilen korrekt ausgeführt.

Das Ganze wird auf Windows Server 2008 R2 mit Admin-Rechten durchgeführt.
Mitglied: colinardo
08.12.2013, aktualisiert um 10:11 Uhr
Hallo win-lin,Willkommen im Forum!

du hast sehr wahrscheinlich im Task einen Useraccount hinterlegt der keine Zugriffsrechte auf das NAS hat...
Gibt hier dazu etliche Threads.

Schönen zweiten Advent
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: win-lin
08.12.2013 um 23:31 Uhr
Hallo colinardo,

das war schon eine meiner Überlegungen, die ich aber nicht weiter verfolgt habe, da ich ja sonst ohne Legitimation auf das Netzlaufwerk zugreifen kann (was mich eigentlich verwundern sollte).
Und bei der Erstellung des Task wurde auch nichts abgefragt.
Aber es liegt schon nahe, daß es wohl darauf hinauslaufen wird.
Ich richte das nochmal neu ein ... mal sehen.
Danke erst mal.
Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
09.12.2013 um 19:55 Uhr
Unter welchem Benutzerkonto wird der Task ausgeführt? Wenn dein Task versucht, sich mit "SYSTEM" (bzw. seinem Domänen-Computerkonto) am Share zu authentifizieren, benötigt das Konto auch genügend Rechte. Authentifizierung mit dem Computerkonto setzt aber einen Verzeichnisdienst a la AD voraus.
Ansonsten setze eine Zeile net use \\nas\share passwortimklartext /user:benutzername davor, dann wird die anmeldung mit der gewünschten kombination benutzername/kennwort durchgeführt. Dann sollte aber niemand unberechtigtes die Batch-Datei lesen können
Bitte warten ..
Mitglied: win-lin
10.12.2013 um 04:02 Uhr
Auf der Suche nach der Fehlerbeschreibung 0x4 bin ich in einem englischsprchigem Forum ebenfalls fündig geworden: Der Task läuft als Service, muß aber als berechtigter User laufen
und man kann das mit Net Use lösen.

Auf einem Win-7 Client im gleichen Netzwerk habe ich etwas experimentiert.
Also mit der vorangestellten Zeile
net use \\nas\share passwortimklartext /user:benutzername
funktioniert der Kopiervorgang, aber nicht restlos fehlerfrei:
Es wird moniert, daß sich ein User nicht mehrmals mit einer Netzwerkfreigabe verbinden kann.

Ich habe es dann auf
net use \\nas\zielverzeichnis
reduziert, darunter
xcopy c:\quelldatei "\\nas\zielverzeichnis" /Y /E

Ergebnis: 0x0 .... fehlerfrei gelaufen

aber
auf dem Ziellaufwerk waren nun auch Verzeichnisse angelegt, die da nicht sein sollten.
Die gesamte Verzeichnisstruktur war auf dem Ziellaufwerk mit angelegt worden (ohne Dateien).
Als Ursache stellte sich heraus, daß meine Übungsdatei direkt aus dem Wurzelverzeichnis C: stammte.
Die Quelldatei/en müssen wohl aus einem Unterverzeichnis stammen.

Nächster Schritt: Testlauf auf dem Server .......
Bitte warten ..
Mitglied: win-lin
10.12.2013 um 06:12 Uhr
und läuft..

danke.
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
10.12.2013 um 10:06 Uhr
An den Unterverzeichnissen ist der Parameter /e schuld. Der kopiert Unterverzeichnisse.
Bitte warten ..
Mitglied: win-lin
11.12.2013 um 10:33 Uhr
äh, ja.... aber nur in dieser einen, bestimmten Konstellation, sonst nicht!
Ist auch nicht relevant, nur seltsam.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
11.12.2013 um 10:41 Uhr
Beitrag dann bitte noch als gelöst markieren. Danke.
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...