Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

kopieren im Netzwerk - Daten nicht vollständig kopiert

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: orbitohnezucker2004

orbitohnezucker2004 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.07.2007, aktualisiert 27.07.2007, 4158 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ein ganz seltsames Ding geht bei mir vor...
Ich arbeite an einem Suse10.1-Rechner A (als root) und greife von diesem PC aus, auf einen anderen Suse-Rechner B im Netzwerk zu, um mir Daten von B nach A zu kopieren.
Ich habe mir ein komplettes Verzeichnis kopiert (ca. 40 GB) und musste hinterher feststellen, dass in etwa 10% aller Ordner Daten gefehlt haben!!!
Einige Ordner wurden komplett mit ihren Unterordnern 1:1 kopiert, in anderen Ordnern wiederrum haben Unterordner und Dateien gefehlt!
Das ist ja schonmal total ominös!
Dann bin ich bei solchen unvollständigen Ordner einzeln hergegangen und habe diesmal deren Inhalt (also Unterordner und sämtliche Dateien) markiert und nochmal kopiert und dann hat´s geklappt!?!
Ich kopiere mittels Konquerer auf dem Zielrechner die Daten vom Quellrechner (von einer Sambafreigabe) rüber. Auf den Quellrechner greife ich im Konquerer mit smb://Quelle drauf zu.


Zusammenfassung: Ordner komplett kopiert führt zu Datenverlust in einigen Ordnern. Ordnerinhalt markiert und kopiert, dann klappt´s.

Hat jemand ne Idee, mit was das zusammenhängen könnte? Auch eine Vermutung würde mir schonmal weiterhelfen. Ich weiß nicht, wo ich hier ansetzen soll.

Danke und Gruß.


PS: Die Rechte auf dem Quellrechner sind bei Ordnern: drwxr-xr.x root root und bei den Dateien: rwxr-r- - root root.
Die Rechte des Verzeichnisses auf dem Zielrechner, wo alles reinkopiert wird sind: drwxrwxrwx root root.
Falls das wichtig sein sollte!
Mitglied: bixnet
27.07.2007 um 12:19 Uhr
Der Datenaustausch zwischen zwei Linuxrechnern sollte aus meiner Sicht nicht über Samba erfolgen. Hierfür hat Linux viel bessere Mittel. Stichwort:

scp / cp über nfs / rsync über nfs oder ssh

Somit sollte dann auch alles übertragen werden. Rsync überpürft sogar anhand von checksummen ob alles vorhanden ist.

Theoretisch sollte mit Samba auch alles klappen. Doch passen die Rechte wirklich? Ich würde testweise mal ein chmod -R 777 über das zu kopierende rootvz machen (und nach dem kopieren natürlichw iedr zurücksetzen!)

Grüße Johannes
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Daten kopieren von teildefekter Festplatte (17)

Frage von Freankh zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Batch & Shell
gelöst Daten via Aufgabenplanung auf ein SMB Ziel kopieren (8)

Frage von eBBeL87 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...