Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kopieren o. verschieben größerer Dateien o. Verzeichnisse von WIN7- auf XP-Systeme bricht ständig ab

Frage Netzwerke

Mitglied: HowlyBowly

HowlyBowly (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2011 um 15:50 Uhr, 6647 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben hier ein kleineres Netzwerk mit XP-Rechnern und haben uns jetzt einen WIN 7 PC (professionel, Service Pack 1, i5 750, 2,67 GHz) angeschafft. Eigentlich klappt auch alles ganz gut, allerdings haben wir folgendes Problem:

Vom WIN 7-Rechner lassen sich größere Dateien und/oder Verzeichnisse nicht auf die XP-Systeme kopieren/verschieben.

"Netztwerkfehler, Zugriff verweigert", heisst die Fehlermeldung, die immer auftaucht. Der Transfer bricht dann ab, die Systeme hängen sich auf (sowohl das sendende System, als auch das empfangene System). Manchmal nach 550 MByte, manchmal nach 1, 5 GByte etc. Die Dateigröße ab der dieses Problem auftaucht, konnten wir noch nicht verifizieren. Wir haben ein 1 GByte-Netz. Die Firewalls und Virenscanner wurden alle schon probeweise ab- und/oder angeschaltet.

Die XP-Systeme können problemlos miteinander kommunizieren, auch bei den größeren Dateien. Die größeren Verzeichnisse können auch problemlos von den XP-Systemen quasi vom WIN 7-Rechner abgeholt werden. Nur der Transfer vom WIN 7-Rechner hin zu den XP-Systemen, geht nicht.

Sind alles NFTS-Festplatten.
WINDOWS 7 Prof. (Service Pack 1)
NVidea Grafikkarte
8 GByte RAM

Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand.

Manchmal hängt sich das WINODWS 7 - System auf, sobald Windows LiveMail 2011 gestartet wird. Könnte das einen Zusammenhang haben?


Hat jemand eine Lösung?

Vielen Dank schon mal.
Mitglied: mrtux
07.03.2011 um 16:32 Uhr
Hi !

Zitat von HowlyBowly:
Sind alles NFTS-Festplatten.

Sowas gibt es nicht :-P

WINDOWS 7 Prof. (Service Pack 1)

32 Bit? ;-P

Manchmal hängt sich das WINODWS 7 - System auf, sobald Windows LiveMail 2011 gestartet wird.

Win7 selbst läuft eigentlich so stabil (zumindest bei uns), dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass es sich einfach mal so "aufhängt". Hast Du die üblichen Standardprozeduren schon durch? Hardwarediagnose (Platte, Speicher usw.), offline Malwarescan und bist Du sicher, dass Du wirklich aktuelle Treiber hast (die vom System/Boardhersteller oder die meist aktuelleren vom Chipsatzhersteller?). Und ein Problem mit dem Netzwerk kann sehr wohl OS-Hänger verursachen, daher würde ich mir das Netzwerk auch nochmal genauer ansehen, habt ihr ein Messprotokoll der Verkabelung?

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: HowlyBowly
07.03.2011 um 17:32 Uhr
Die neuesten Treiber sind wirklich alle heruntergeladen und installiert. Ein Messprotokoll der Verkabelung haben wir bisher nicht. Da die XPs nach wie vor völlig störungsfrei mit- und untereinander laufen, und Dateien beliebiger Größe hin- und herkopieren können (seit mehreren Jahren im wirklich harten Alltagsbetrieb), haben wir das Netzwerk an sich bisher als Problemfaktor ausgeklammert.

Windows Live Mail 2011 auf dem Windows 7-Rechner macht noch weitere Probleme. So können wir beispielsweise die E-Mails eines Kunden (wirklich nur die E-Mails des einen Kunden) nicht ausdrucken. Werden diese E-Mails des einen Kunden jedoch bei einem der XP-Systeme über Outlook Express abgefragt und aufgerufen, lassen sich die E-Mails dort bei dem XP-System problemlos ausdrucken.

Bisher müssen wir leider feststellen, dass die Neuanschaffung des Windows 7-Systems uns bisher sehr vielfältige, zusätzliche Probleme gebracht habt. Eine Lösung zu haben, wäre sehr schön.

Das Service Pack 1 ist die 64-bit Variante.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: HowlyBowly
12.03.2011 um 08:50 Uhr
Hat niemand eine Idee?

Inzwischen weiß ich etwas mehr: Im Netz gibt es 3 XP-Systeme (prof., ServicePack3) und 1 Windows 7-System (prof., ServicePack 1).

Alle Systeme können jeweils bei beliebigen Systemen Dateien abholen, auch in beliebiger Größe. Allerdings können die Systeme nicht auf die anderen Systeme kopieren. Dateien bis ca. 60 MByte gehen allerdings.

Sobald die Dateien jedoch größer werden, beginnt jeweils der Kopiervorgang, man hat auch den Eindruck, dass die Übertragung gelingt (das Kopiervor-Fortschrittfenster hat den Balken voll ausgefüllt), der Kopiervorgang wird jedoch nicht beendet und die Systeme hängen sich anscheinend auf, wohl weil der gestartete Kopiervorgang nicht beendet werden kann. Die jeweils betroffenen Systeme müssen dann wieder neu gestartet werden, damit sie wieder "ansprechbar" sind. Irgendwie entsteht der Eindruck, als wenn das jeweilige Inhaltsverzeichnis des empfangenen Systems nicht aktualisiert werden kann. Aus meiner Sicht scheinen die Rechte aber alle richtig zu sein (jeweils Vollzugriff).

Im Ereignisprotokoll finden sich beim Windows 7 - System folgende Einträge:
Beim Starten der Sitzung "Homegroup Log" ist der folgende Fehler aufgetreten: 0xC0000035.
Der Dienst "Heimnetzgruppen-Listener" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: %%-2147023143.

Ich weiß aber nicht, ob diese Meldungen die Ursachen des Systemshängers sind oder die Folgen davon.

Beim Windows 7-System lässt sich die Windows-Firewall nicht aktivieren. Könnte das solche Fehler hervorrufen? Auf den Systemen ist "Online Armor" als Firewall und "Emisoft Anti-Malware" als Virenscanner installiert. Vermutlich deaktivieren diese Programme die Windows-eigene Firewall?

Die Systeme sind jeweils mit D-Link 1 GigaBit-Karten ausgestattet (D-Link 528) und mit einem D-Link.-Switch verbunden. Sie laufen im 1 GBit-Modus in Vollduplex. Router/Gateway ist die" EasyBox" von VODAFONE. Protokoll ist TCP/IP.

Es wäre sehr hilfreich irgendeine Idee zu bekommen. Ich probiere jetzt schon seit mehreren Tagen herum.

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...