Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kopieren eines Ordners mit Unterordnern per Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: bonzai75

bonzai75 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.05.2008, aktualisiert 22.05.2008, 9989 Aufrufe, 4 Kommentare

Ausgangssituation: Windows XP SP3 Neuinstallation von DVD, anschliessend automatisch ausgeführtes Batch soll eigenen Ordner X von der DVD samt Inhalt nach C kopieren

Hallo.

Im grossen und ganzen beschreibt der Untertitel meinen Plan. Ich beabsichtige mit Hilfe des Programms WinFuture xp-iso-builder eine Installations DVD zu erstellen, die das SP3 enthält und z.B. gern genutzte wichtige Anwendungen wie Firefox und Thunderbird gleich automatisch mit installiert.

Allerdings werden einige Programme, die ich nicht automatisch installieren möchte, in einem seperaten Ordner auf der DVD landen, den ich aber gerne im Anschluss auf ein frisch installiertes System kopieren lassen möchte, griffbereit sozusagen.

Das lässt sich mit einem Batch, das wie eine Anwendung automatisch ausgeführt werden kann, bewerkstelligen. Kompliziert ist der Umstand, das ich verschiedene Systeme mit unterschiedlicher Partitionierung habe. Will sagen, auf einem Rechner ist das DVD Laufwerk D: auf dem anderen E:. So ein Batch müsste also von einem Laufwerk X aus kopieren. Oder?

Also, mir fehlt da schlicht das Know-How. Es würde mich freuen, wenn hier jemand ein Batch Script zimmern kann, die diese Aktion auf jedem beliebigen Windows Rechner zustande bringt. Der Zielordner sollte sich schliesslich auf C befinden, da Windows bei mir sowieso generell die erste Partition erhält.

Grüsse
Ralph
Mitglied: bastla
18.05.2008 um 22:06 Uhr
Hallo bonzai75 und willkommen im Forum!

Eine gestartete Batchdatei "weiß", wo sie liegt - dazu musst Du nur den Parameter 0 auswerten. Beispiel (siehe auch Hilfe zu "for" mit "for /?"):
01.
@echo off & setlocal 
02.
echo Laufwerk: %~d0 
03.
echo Ordner  : %~p0 
04.
echo Pfad    : %~dp0
Zusätzlich kannst Du für relative Pfadangaben ".." verwenden - ein "Nachbarordner" des Ordners mit der Batchdatei wäre demnach mit
01.
"%~dp0\..\Nachbarordner"
anzusprechen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: bonzai75
22.05.2008 um 10:23 Uhr
Hallo.

Danke erstmal für die schnelle Hilfe.

Ich hab' das jetzt mal so übernommen und mit meinem mageren Wissen ergänzt:

01.
@echo off & setlocal 
02.
echo Laufwerk: %~d0 
03.
echo Ordner  : %~p0 
04.
echo Pfad    : %~dp0 
05.
rem weil ich festgestellt habe, das der Ordner nicht automatisach erstellt wird: 
06.
mkdir C:\Eigener_Ordner 
07.
xcopy %~dp0\Eigener_Ordner\*.* C:\Eigener_Ordner
Sicher primitiv aus Programmierersicht ;), aber funktioniert soweit. Nun werden aber leider nur die Dateien kopiert, die direkt im Ordner "Eigener_Ordner" liegen, nicht aber dessen Unterordner mit deren Inhalt.

Muss ich die jetzt alle einzeln behandeln, oder kann ich irgendwie in einer Zeile gleich den ganzen Ordner mit Unterordnern etc. kopieren?

Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.05.2008 um 16:46 Uhr
Hallo bonzai75!

Das
01.
mkdir C:\Eigener_Ordner
kannst Du Dir ersparen, wenn Du beim Ziel des "xcopy" am Ende einen "\" setzt (oder den Schalter "/i" verwendest).

Ansonsten zeigt Dir "xcopy /?" unter anderem die Möglichkeit, auch Unterverzeichnisse (selbst leere) mitzukopieren - dazu genügt der Schalter "/e".

Grüße
bastla

P.S.: Bitte beim Posten von Batchzeilen <code>-Tags verwenden ...
Bitte warten ..
Mitglied: bonzai75
22.05.2008 um 18:07 Uhr
Vielen Dank für die Tips.

01.
@echo off & setlocal 
02.
echo %~d0 
03.
echo %~p0 
04.
echo %~dp0 
05.
xcopy %~dp0\Eigener_Ordner\*.* C:\Eigener_Ordner\ /s /e /k /f 
06.
end
So funktioniert das jetzt.

Viele Grüsse
Ralph
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...