Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kopierprobleme beim Kopieren vom NAS auf Windows

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: freakms

freakms (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2012 um 21:37 Uhr, 6138 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Liebe Community,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe bei mir Ein Zyxel NAS221 mit einer 320 Gigabyte Festplatte (Waren mal zwei, die eine ist aber Schrott).

Habe mir ein Laufwerk Verbunden was auf die Freigabe Music weist. Wenn ich jetzt von diesem Laufwerk ganz normal über den Copy Shortcut versuche Ordner zu kopieren auf eine lokale Festplatte, hängt sich irgendwann dieser Kopiervorgang auf und der explorer bricht ab. Selbes Phänomen mit der Software "Teracopy" die sagt mir Netzwerkfehler: Der Netzwerkname ist nicht länger verfügbar.

Dabei ist es egal ob ich das Netzlaufwerk verbunden habe oder nicht, ob ich einen Connect zum Nas über den Hostname oder der IP hergestellt habe oder oder oder...immer das Selbe.

Allerdings, wenn ich das ganze mit Filezilla oder über den Freecommander mit FTP kopiere, funktioniert es einwandfrei. FTP zu nutzen wäre ja auch so weit kein Problem, da ich allerdings gerne automatische Datensicherung machen möchte mit Acronis nützt mir das nichts. Denn auch dort bricht die Dateisicherung nach einer kurzen Zeit immer wieder ab.

Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal im Voraus!
Mitglied: Pjordorf
24.04.2012 um 00:03 Uhr
Hallo,

Zitat von freakms:
Hat jemand eine Idee?
Du bist zu 100% sicher das dein NAS noch in Ordnung und auch korrekt Konfiguriert ist?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
24.04.2012 um 09:03 Uhr
Hallo Peter,

was meinst du mit korrekt Konfiguriert?

Das Nas läuft im Raid 0 , allerdings wie gesagt Momentan mit nur einer Platte weil die andere defekt ist.
Ich habe aufgrund der Tatsache, das mein Router kein Gbit Lan hat, die Jumboframes ausgeschaltet. Das merkwürdige ist ja auch, obwohl die kopiervorgänge wie oben beschrieben abbrechen, können Filme, Musik etc. ohne Probleme gestreamt werden. Also ich kann über meinen Fernseher direkt Filme vom NAS sehen die laufen auch durch, wenn nebenbei ein Kopiervorgang gestartet ist.

Das NAS hat eine statische IP und wird auch von allen Geräten im Netzwerk gesehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.04.2012 um 13:37 Uhr
Hallo,

Zitat von freakms:
was meinst du mit korrekt Konfiguriert?
Na so wie ich es geschrieben habe.

Das Nas läuft im Raid 0 , allerdings wie gesagt Momentan mit nur einer Platte weil die andere defekt ist.
Und jetzt zu deiner Frage von oben noch mal. \"Ist dein NAS, hier insbesondere dein RAID 0 Verband mit nur noch einer Funktionierende Festplatte auch wirklich korrekt, also richtig und funktionsfähig eingerichtet\"? ich kenne dein NAS nicht, aber eine RAID 0 Verbund wo eine der benötigten Platten wegfällt kann eigentlich nach RAID Logik nicht mehr funktionieren. Aber vielleicht macht dein NAS es ja anders.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
24.04.2012 um 15:58 Uhr
Sorry, meine natürlich Raid 1 - Mirroring, sorry. Aber egal wäre es gewesen, ich kann nämlich auch mehrere physikalische Bereiche erstellen, also auch zwei Platten unabhängig nebeneinander laufen lassen. Nein es ist aber Raid 1, deshalb geht es ja auch.

Naja wie schon gesagt die standard Sachen wie IP, Berechtigungen, etc. pp sind selbstverständlich richtig konfiguriert. Ich schließe auch auch das es ein Nic defekt ist, da es ja über ftp einwandfrei funktioniert. genauso wenig wird es ein DNS fehler sein, da auch in meiner Host Datei ein Manueller eintrag wäre und das phänomen auch auftritt, wenn man mit ip arbeitet. Habe wie gesagt auch Jumbo Frames aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.04.2012 um 01:35 Uhr
Hallo,

Zitat von freakms:
Sorry, meine natürlich Raid 1 - Mirroring
OK. Das kann tatsächlich dann gehen

Naja wie schon gesagt die standard Sachen wie IP, Berechtigungen, etc. pp sind selbstverständlich richtig konfiguriert.
Usw usw. Sei mir nicht Böse, aber wenn doch alles richtig ist, dann kannst du doch keinen Fehler haben, bzw. es gibt ja keinen Fehler und du hast somit auch kein Problem

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
25.04.2012 um 09:50 Uhr
Zitat von Pjordorf:

Usw usw. Sei mir nicht Böse, aber wenn doch alles richtig ist, dann kannst du doch keinen Fehler haben, bzw. es gibt ja
keinen Fehler und du hast somit auch kein Problem


Sorry , wenn ich kein Problem hätte würde ich die Frage in der Com hier ja nicht stellen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
08.05.2012 um 17:53 Uhr
Gelöst:

Lag am Arbeitsspeicher...Da ich auch ab und zu bluescreens bekommen habe (wo ich dachte es läge an meiner ssd) habe ich mal den ram getauscht und siehe da keine bluescreens mehr und keine kopierprobleme
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst DB2 Daten in Windows DB2 kopieren (1)

Frage von Emheonivek zum Thema Datenbanken ...

Windows 10
gelöst QNAP NAS und Windows 10 Kein Netzlaufwerke (9)

Frage von berlinger zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
Wget unter Windows, Speichern auf NAS (5)

Frage von Stoffn zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...