Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kopierschutz für ein Programm einrichten

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: ReM001

ReM001 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2009, aktualisiert 09:34 Uhr, 8902 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo zusammen,
ich bitte um Eure Hilfe in Sachen Kopierschutz für ein Programm.

Dank der Hilfe aus dem Forum gehen die Arbeiten am Programm ganz gut voran und ich mache mir Gedanken, wie ich eine ungewollte Weitergabe verhindern kann.

So habe ich mir das gedacht:
Ich möchte das Programm jeweils auf einem USB-Stick ausliefern. Die Seriennummer des Sticks möchte ich vorher auslesen, fest vercoden und dann bei Programmstart kontrollieren lassen. Was haltet Ihr davon? Das Programm wird in Sporthallen betrieben, in denen kein Internetzugang möglich ist. Ein Onlinevergleich scheidet also aus. Leider übersteigt dies Vorhaben (noch) meine Fähigkeiten. Wenn Ihr helfen könnt und wollt, dann darf es ruhig ausfühlich sein.

Danke für die Mühe
Reinhard



Gerade habe ich etwas bei Uwe Sieber gefunden, wenn ich damit Erfolg habe, schließe ich diesen Beitrag.
Mitglied: kaiand1
23.08.2009 um 09:33 Uhr
Naja was ist wenn der Stick zb kaputt geht?
Dann muss man sich das Programm nochmal kaufen :/
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
23.08.2009 um 09:34 Uhr
ganz doofe frage - aber warum machst du nicht einfach ne aktivierung ähnlich wie bei Windows?

Denn: Dein Programm packst du auf nen USB-Stick. Ich hätte aber z.B. Angst in ner Sporthalle nen USB-Stick zu verwenden. Eine unachtsame Person in der Nähe - und schon ist der Stick abgebrochen und mein USB-Port im Eimer. Also würde ich das Prog definitiv auf die Festplatte tun wollen (u.a. auch weil die Lebensdauer von USB-sticks sehr viel geringer ist als die von festplatten und die dinger auch deutlich langsamer sind...)

Wenn du es ganz sicher haben möchtest dann kannst du auch die MAC-Adresse des Rechners verwenden (bzw. alle verfügbaren MAC-Adressen, Laptop hat ja meist LAN + WLAN...). Das ist zwar auch zu umgehen - aber den Aufwand werden die meisten Leute nicht treiben wollen... Da kommt es dann auf deine Lizenzbedingungen an - ob du deine SW pro Rechner oder pro User lizensierst...
Bitte warten ..
Mitglied: ReM001
23.08.2009 um 09:40 Uhr
Hallo kaiand1,
mir ist zwar noch kein defekter USB-Stick untergekommen, wenn das aber passieren sollte, kann der alte Stick eingschickt und ersetzt werden.

ReM001
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
23.08.2009 um 09:47 Uhr
Also ich hab in den letzten 2? Jahren schon so über 30 Defekte Sticks gehört die Kollegen hatten.
Hatte in der Zeit selber schon 3 stück gehabt :/
Daher "vertraue" ich den Dingern auch nix wichtiges an.
Vorallen bekomms du den Stick teilweise Defekt wenn der beim Schreibzugriff gezogen wird wenn der Windowscache aktiviert ist -.-
Bitte warten ..
Mitglied: ReM001
23.08.2009 um 09:50 Uhr
Hallo Maretz,

der Stick ist nur bei Programmstart erforderlich, soll nur bei der FormLoad abgefragt werden. Das mit den MAC-Adressen hört sich ganz prima an. Wie komme ich denn an diese Adresse und wie baue ich die dann in den Code ein?


ReM001
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
23.08.2009 um 12:10 Uhr
Zitat von ReM001:
Was haltet Ihr davon?

Nichts. Kopierschutz ist dumm, nervig und die Beseitigung nur eine Frage der Zeit.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
23.08.2009 um 12:19 Uhr
Zitat von 81825:
Nichts. Kopierschutz ist dumm, nervig und die Beseitigung nur eine
Frage der Zeit.

Dem kann ich mich uneingeschränkt anschliessen.
Da Du ja nicht professionell codest, bin ich mir sicher, ein wenig mit OllyDBG geguckt, und Dein Seriennummer auslesen ist genullt.
So, tolle Wurst.

Was ist das überhaupt für ein Programm?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
23.08.2009 um 13:13 Uhr
als no-name coder solltest du froh sein über jede kopie, die zur verbreitung deines namens und deines produktes beiträgt.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
23.08.2009 um 13:19 Uhr
sorry leute - aber wo ist euer Problem? Er möchte einen Kopierschutz weil er sein Programm schützen möchte. Da er selbst das geschrieben hat braucht es euch doch kein stück intressieren WARUM er das genau will oder ob man den Knacken kann...

Und das ist ganz toll das man ner weil man nen "no-name-coder" ist seine Arbeit verschenken soll.. Schonmal dran gedacht das es z.B. eine SW zur Wettkampfauswertung sein kann - und diese so nicht existiert? Und wenn jemand meint er möchte die SW nicht kaufen - dann soll er halt ohne das machen bzw. das selbst schreiben...

Also - wenn ihr nix zu sagen habt was hilft würde ich empfehlen das ihr euch mal die gute alte Weisheit zueigen macht: Wenn man nichts zu sagen hat,...

Zum Thema: Die MAC-Adresse findest du z.B. bei Windows in der Registry (die kann zwar auch überschrieben werden - aber ich denke für deinen Zweck reicht das...). Den USB-Stick abzufragen ist dagegen eine schlechte Idee -> der kann Kaputt gehen, vergessen werden usw... -> und nichts ist ärgerlicher als das man eine SW auf dem Rechner hat die man nicht nutzen kann weil der blöde USB-Stick grad mal wieder zuhause liegt, die Tochter da MP3s drauf gepackt hat usw... Je nachdem wie stark du die SW glaubst verbreiten zu können würde ich halt ne Aktivierungsfile machen - und nicht jedesmal das ganze neu übersetzen lassen...

Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
23.08.2009 um 13:45 Uhr
Zitat von maretz:
sorry leute - aber wo ist euer Problem? Er möchte einen Kopierschutz weil er sein Programm schützen möchte. Da er
selbst das geschrieben hat braucht es euch doch kein stück intressieren WARUM er das genau will oder ob man den Knacken kann...

Du solltest vielleicht mal Lesen üben oder lernen. Er hat gefragt, was wir davon halten und entsprechend ist zumindest meine Antwort erfolgt.
Ich frage dich demnächst vorher um Erlaubnis, was ich antworten darf oder was nicht, soweit kommt das noch. Was bildest du dir eigentlich ein?
Wenn du nicht in der Lage bist, eine gestellte Frage und die Antwort darauf zu verstehen, sottest du vielleicht besser die Finger still halten.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
23.08.2009 um 15:12 Uhr
Zitat von 81825:
Wenn du nicht in der Lage bist, eine gestellte Frage und die
Antwort darauf zu verstehen, sottest du vielleicht besser die
Finger still halten.

FULLACK.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.08.2009 um 15:14 Uhr
Hallo,

also wenn es unbedingt so etwas wie Kopierschutz sein muß. Meine meinung: Viel aufwand für vermutlich wenig (keine) gegenleistung. Egal.

Hast du dir scon mal die WiBu seite angesehen? http://wibu.de/software_protection.php
Den CodeMeter USB gibt es auch mit entsprechendem Speicher. http://codemeter.de/de/index.html oder http://wibu.de/software_protection_05.php

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ReM001
23.08.2009 um 20:22 Uhr
Hallo zusammen,

ich hätte nicht gedacht, dass meine Frage so eine Resonanz hervorruft.

Die Bezeichnung Kopierschutz ist wohl nicht ganz glücklich gewählt. Gedacht war das im Sinne der Verhinderung unbefugter Benutzung. Kopieren kann sich von mir aus jeder die SW. Sie soll nur nicht laufen, wenn bei Programmstart der mitgelieferte Stick nicht in einem USB-Port steckt. Große Stückzahlen sind eh nicht zu erwarten, deswegen sind Neukompilationen mit geänderter Stick-Seriennummer für mich kein Problem. Und wer nicht darauf eingeht, dass es einen neuen Stick nur gegen Einsendung des defekten Sticks gibt, der bekommt sie gar nicht erst.

Es ist richtig, dass es sich um eine SW zur Wettkampfauswertung handelt. Ich bin kein NoName-Coder, viel schlimmer, ich bin ein Hobby-Coder. Ob es meine SW bereits gibt, weiß ich auch nicht. Ich komme aber gerade aus der Halle und kann Euch sagen, dass der Trainer es gar nicht erwarten kann, dass die SW fertig wird. Dem werde ich meine Arbeit schenken, er ist der Trainer meiner Tochter. Und wenn er das Programm einsetzt, werden andere aufmerksam, ganz sicher.

Einen schönen Gruß und Dank an alle, die sich Gedanken gemacht haben.
Reinhard
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
23.08.2009 um 22:48 Uhr
Naja du sagts es wird in einer Sporthalle genutzt.
Was ist wenn der Stick da abhanden kommt?
Dann darf man sich jedes mal das Produkt neu kaufen....
Da es ja ein Öffentlicher Ort ist solltes du das bedenken..
Das is ein ziemlicher Nachteil an deinem Programm und währe ein Grund mehr es nicht zu kaufen....
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.08.2009 um 23:30 Uhr
Hallo Reinhard,

Die Bezeichnung Kopierschutz ist wohl nicht ganz glücklich gewählt. Gedacht war das im Sinne der Verhinderung unbefugter
Benutzung. Kopieren kann sich von mir aus jeder die SW.

Dafür ist der CodeMeter dann das richtige. Ohne diesen CM-Stick läuft halt die Software nicht. Und bei Verlust kann nachbestellt werden. (Stickbverlierer (Kunde) trägt Kosten?). Lizenz kann erneuert werden etc.

Lass dir mal von WiBu ein Angebot machen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
24.08.2009 um 11:22 Uhr
Zum Testen kannst du bei Codemeter kostenlos das SDK mit einem Stick anfordern.
Bitte warten ..
Mitglied: ReM001
24.08.2009 um 12:17 Uhr
Hallo zusammen,

ich bedanke mich bei allen, die versucht haben, mir zu helfen. In der Zwischenzeit habe ich mein Problem mit der Seriennummer von USB-Sticks anhand von diversen Codefragmenten aus diversen Quellen selber gelöst und schließe hiermit diesen Beitrag.

ReM001
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
25.08.2009 um 22:50 Uhr
Hallo greypeter,

Zitat von 81825:
> Zitat von maretz:
> sorry leute - aber wo ist euer Problem? Er möchte einen
Kopierschutz weil er sein Programm schützen möchte. Da er
> selbst das geschrieben hat braucht es euch doch kein stück
intressieren WARUM er das genau will oder ob man den Knacken kann...

Du solltest vielleicht mal Lesen üben oder lernen. Er hat
gefragt, was wir davon halten und entsprechend ist zumindest meine
Antwort erfolgt.
Ich frage dich demnächst vorher um Erlaubnis, was ich antworten
darf oder was nicht, soweit kommt das noch. Was bildest du dir
eigentlich ein?
Wenn du nicht in der Lage bist, eine gestellte Frage und die
Antwort darauf zu verstehen, sottest du vielleicht besser die
Finger still halten.

der Threadsteller (ReM001) hat doch eigentlich nur gefragt, was du von der Methode zum Schutz seiner geistigen Ergüsse hältst, und nichts von der Idee als Ganzes. Insofern liegt Maretz nicht falsch, deinen Kommentar zu hinterfragen. Kopierschutz pauschal zu verurteilen ist genauso unangebracht, wie diesen pauschal zu befürworten!

Guten Tag, Steffen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(7)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst TP-Link WA501G als Client einrichten - Keine IP Adresse wir bezogen (14)

Frage von bestelitt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Apache Server
Alias bzw. Weiterleitung unter Apache 2.4 einrichten (2)

Frage von m.reeger zum Thema Apache Server ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...