Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Warum kopiert Robocopy keine top-level ntfs-berechtigungen unter Server 2008 ?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: thorschten

thorschten (Level 1) - Jetzt verbinden

26.11.2010 um 16:04 Uhr, 7724 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich will einen Ordner unter Windows Server 2008 kopieren mitsamt ntfs-Berechtigungen. Robocopy ist ja bei Server 2008 schon gleich onboard dabei. Ich hab an diesem Problem lange gesessen.
Die ntfs-Berechtigungen werden aber nicht übernommen.

Angewandter Befehl:
robocopy x:\public f:\public /copyall /e

Ergebnis:
f:\public hat nur die ntfs-berechtigungen, welche es vom übergeordneten Ordner geerbt hat, jedoch nicht die Berechtigungen wie sie in der Quelle konfiguriert sind. Die Berechtigungen der Subfolder stimmen aber.

Dann platzte der Knoten. Ich benutze den gleichen Befehl mit der robocopy-Version aus dem Windows 2003 Server Ressource-Kit und es klappte !!!
Warum ist das denn so, bzw. weiß jemand wie man es mit Robocopy-Version unter Server 2008 anstellen muß, damit es funktioniert ?

Meine Recherchen haben nichts zu Tage gefördert. Wenn das nun unbekannt sein sollte, verfasse ich es gerne nochmal als Anleitung.

VG,
Thorschten.
Mitglied: Panubu
27.11.2010 um 21:52 Uhr
Guten Abend,

hast du es mal als OperatorAdministrator ausgeführt ?


VG,
QuentooHosting
Bitte warten ..
Mitglied: thorschten
27.11.2010 um 22:16 Uhr
Ha, hab ich. UAC have ich auch ausgeschaltet dazu. Das Verhalten ist unter dem Admin-Account nachstellbar. Anscheinend funktioniert die Robocopy-Version unter 2008 anders als unter 2003. Man muß es nur wissen.
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
27.11.2010 um 23:33 Uhr
Ich denke mal, weil sie haben bei Windows Server 2008 vieles anders gemacht.
Auch von den berechtigungen her, war bei 2003 noch so einfach war, ist jetzt bei 2008 ein " Hürdenlauf ". Also ich arbeite nach wie vor nur mit 2003 Servern zusammen, die Schulen wollen jetzt auch alle umsteigen auf 2008 Server.

Da frage Ich mich doch glatt, wo der Verstand geblieben ist bei den EDV-Leitern der jeweiligen Schulen. ;) Linux " Musterauflösung " reicht in den meisten fällen.


Lg,
QuentooHosting
Bitte warten ..
Mitglied: thorschten
02.03.2011 um 19:34 Uhr
Für die Nachwelt zum festhalten:

Es gibt ja mehrere Versionen von Robocopy und meine Nachforschungen haben gezeigt, dass die Version welche mit Server 2008 R2 ausgeliefert wird wohl hinsichtlich der Übernahme der ntfs-Berechtigungen beim Kopiervorgang Fehler macht.
Habe danach nun schon 2 Fileserver problemlos migriert und zwar mit robocopy aus dem Server 2003 Ressource-Kit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigabe Berechtigung Mitwirken Server 2008 (4)

Frage von garack zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst NTFS Berechtigungen - Vererbung (11)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

Windows Userverwaltung
gelöst Performance bei NTFS-Berechtigungen in Fileserver (11)

Frage von BleppSatter zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Fileserver Migration von Server 2008 zu 2016 (3)

Frage von ARO-CH zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...