Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kopplung von 2 Routern - Arcor DSL Wlan Modem 200 an Fritzbox SL - Verbindungsproblem

Frage Netzwerke

Mitglied: mikegain

mikegain (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2010, aktualisiert 28.03.2010, 11592 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
da dies mein erster Beitrag hier ist, bitte ich um Nachsicht bei der Beurteilung. Ich hatte mit der SuFu leider keinen Erfolg, desshalb möchte ich mich hier äussern:->
Ich bin blutiger Anfänger in Sachen Netzwerk, Wlan, habe allerdings Grundkenntnisse.

Ich habe neulich ein Arcor DSL Wlan Modem 200 geschenkt bekommen welches ich gerne an meine Fritzbox SL als AP anschliessen möchte, denn
meine Freundin besitzt ein Laptop mit Wlan integriert und würde gerne so ans Netz.

Router 1 = Fritzbox Sl
Router 2 = Arcor DSL Wlan Modem 200

Folgendes habe ich gemacht: ->

Aus diesem äussert guten Beitrag http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html#toc ... habe ich Alternative 3 installiert.

Router 2 zuerst mit PC->LAN-Kabel->LAN-Port eingestellt.
Router2 mit LAN-Kabel am Lanport mit Router1 verbunden. Router1 wählt somit ein.
Mein PC mit LAN-Kabel an Router2 Angeschlossen. Damit habe ich keine Probleme. Kann also damit wunderbar ins I-Net.
Laptop soll via Wlan ans Netz.

Nun zum Problem:

Kann mich mit dem Laptop in mein Netzwerk verbinden, von dort aus auf den Router 2 zugreifen(Konfiguration). Allerdings nicht auf die Fritzbox.
Somit komme ich mit dem Laptop nicht ins Internet.
Ich bin der Meinung das ich grundlegend etwas falsch eingestellt habe. Desshalb hier einige einstellungen:

Router2:
LAN-Informationen
MAC-Adresse:00:13:49:d7:89:e6
IP-Adresse: 192.168.178.2
IP-Subnet-Maske: 255.255.255.0
DHCP: N/A
DHCP-Startadresse: N/A
Größe IP-Folge für DHCP: N/A

Wlan informationen
IP-Adresse:0.0.0.0
IP-Subnet-Maske:0.0.0.0
Standard-Gateway:0.0.0.0
Primärer DNS:0.0.0.0
Sekundärer DNS:0.0.0.0
VPI/VCI:1/ 32

Der Fritzbox habe ich folgende IP zugewiesen: 192.168.178.1 Subnetzmaske: 255.255.255.0 DHCP ausgeschaltet...
Alle Computer befinden sich im selben Netzwerk eingeschaltet...

Mein PC:
IP-Adresse: 192.168.178.10
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1
DNS-Server: 192.168.178.1

Laptop:
IP-Adresse: 192.168.178.16
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.178.1
DNS-Server: 192.168.178.1


Ich hoffe das die Informationen ausreichen und oder einigermassen gut verständlich sind.
Ich freue mich über jede Hilfe...

Danke
Mike

PS: Da ich an diesem Beitrag etwas länger gearbeitet habe hat sich etwas geändert denn heute konnte ich mich komischerweise
mit dem Laptop verbinden, obwohl ich nichts geändert habe?!?
Mitglied: mrtux
26.02.2010 um 19:36 Uhr
Hi !

Wenn Du nach Aqui's Anleitung vorgegangen bist, sollte es eigentlich klappen. Aber grundsätzlich würde ich bei einer WLAN-Konfiguration im Heimbereich besser mit DHCP arbeiten und den DHCP-Server natürlich nur auf dem Router aktivieren, der den Internetzugang bereitstellt. Bei manchen Routern muss man neu starten, bevor sie die Einstellungen übernehmen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: mikegain
26.02.2010 um 21:07 Uhr
Zitat von mrtux:
Bei manchen Routern muss man neu starten, bevor sie die Einstellungen übernehmen.

mrtux


ajajajajai....

Ich habe stundenlang rumgefrickelt, zig mal hier und da Parameter verändert und zig mal den rechner neu hochgefahren, an den Router hab ich allerdings nicht gedacht*g*
Klar, gestern Abend, als ich die Schnautze voll hatte, hab ich alles ausgeschaltet und heute Morgen funktionierte es komischerweise ja
Muss ich etwas beachten, wenn ich den DHCP-Server einschalte, ausser Router neu starten*g*? Müssen irgend welche IP`s geändert werden?

Ansonsten dank ich dir für die Hilfe
gruss
mike
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.02.2010 um 21:07 Uhr
Ganz wichtig sind folgende Punkte wie auch im Tutorial erwähnt:
  • DHCP Server an Router-2 AUSSCHALTEN !!
  • IP Adresse Router-2 LAN Port darf NICHT in der DHCP Range des Routers-1 liegen !!
  • WLAN Kanäle FB und Arcor Box mindestens 5 Kanäle Abstand !
Wenn du das beachtet hast und dich ansonsten strikt an das Tutorial Alternative 3 gehalten sollte alles sauber sein und auch weiterhin stabil laufen !!

Wenn dann alles zu einem guten Ende gekommen ist und auch alles klappt dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: mikegain
26.02.2010 um 21:27 Uhr
hallo aqui...

ich versteh den 2.Punkt nicht ganz...wenn ich also den DHCP an der Fritzbox(FB=Fritzbox??) aktiviere, muss ich diesem also eine IP zuweisen? Und was bedeutet DHCP Range? Router1 hat 192.168.178.1 und Router2 192.168.178.2
würde somit also im Range liegen?

dann noch den 3.punkt. Was heisst FB? Etwa Fritzbox?

dank dir
gruss
mike

PS: werde den Beitrag beenden, sobald meine neugier befriedigt ist
Bitte warten ..
Mitglied: mikegain
27.02.2010 um 06:35 Uhr
im prinzip ist mein Problem gelöst...
DHCP aktiviert / IP von Router2 höher gesetzt (......222) / automatische IP zuweisung der clients / WLAN abgesichert...

Ich danke euch für die nette Hilfe, werde dieses Portal gerne weiter empfehlen und setze es zu meinen top 10 Favoriten

gruss
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.02.2010 um 08:33 Uhr
Für dich nochmal ohne Anglizismen......damit es nicht bei der "Prinziplösung" bleibt !
Eine Range ist ein "Bereich" ! Der DHCP Server im Router-1 hat also einen IP Adressbereich aus dem er dynmaisch IP Adressen verteilt an Endgeräte.
Logischerweise darf die fest eingestellte IP Adresse des Router-2 niemals in diese, DHCP Adressbereich liegen, denn davon weiss der Router-1 ja nichts und es kann passieren das diese IP dann einmal doppelt vergeben ist (statisch an Router-2 und zufällig mal dynmaisch vom Router-1) und es so zu IP Adresschaos kommt.
Im LAN Setup des Router-1 kannst du diesen IP DHCP Adressbereich sehen aus welchem er Adressen verteilt. Das ist mit "Range" = Bereich gemeint ! Und genau den muss man immer meiden wenn man IP Adressen statisch bzw. fest im Netz vergibt !

Alles klar ??!!
Bitte warten ..
Mitglied: mikegain
27.02.2010 um 11:55 Uhr
moin...also,
bei meiner FritzboxSL gibt es keine Funktion für die LAN-Konfiguration...Lediglich kann ich die IP des Routers und die Subnetzmaske im Reiter Netzwerkeinstellungen eingeben.
Und natürlich den DHCP per Häkchen an/aus schalten. Dann noch ein Reiter zum IP-Routen.
Die sinngemässe Übersetzung des beschriebenen war mir sicherlich klar, allerdings nicht die Funktion, die es bei meinem "Verteiler1" nunmal nicht gibt

Kurz, um das Prinzip zum Problem zu beschreiben: Meine FritzboxSL hat keinen wählbaren Adressbereich, man kann dort nur eine IP und die Subnetzmaske angeben.
Folgendes hab ich in der Online-Hilfe zum Router gefunden und mitlerweile verstanden*g*:--->

IP-Adressbereich des DHCP-Servers
Die IP-Adressen, die der DHCP-Server vergibt, stammen aus dem IP-Adressbereich des IP-Netzwerks der Anschlussart. Es handelt sich dabei immer um die Adressen 20 - 200 im vierten Block der IP-Adresse. <-------

Das bedeutet doch das meine Fritzbox einen vorgeschriebenen Bereich für den DHCP-Server bereithält?!?
Aus deiner Anleitung http://www.administrator.de/Kopplung_von_2_Routern_am_DSL_Port.html hab ich nun gelernt die IP des Routers2 am besten hoch zu setzen. Das hab ich gemacht und alles is gut

Ich danke dir/euch nochmal für die äusserst nette und kompetente Hilfe. Vor solch einer Geduld die in euch steckt, wenn mal wieder.....und wieder....und wieder, so einer wie ich die gleichen Fragen stellt, ziehe ich den Hut
Ein klasse Board ist das hier...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
2. Klasse: Freies WLAN der Bahn wird nach 200 MByte gedrosselt (8)

Link von magicteddy zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (5)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...