Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie wäre der korrekte Name für meinen Job :) ?

Frage Weiterbildung

Mitglied: sermet

sermet (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2014, aktualisiert 12.08.2014, 1309 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

derzeit bin ich IT-Administrator(gelernter Fachinformatiker - Systemintegaration und Spezialist auf fast allen Gebieten - ist nicht schwer Admin zu sein), jedoch auch zugleich Schnittelle für alle Abteilungen im Unternehmen und mache auch die Planungen für die Projekte und handele diese bestmöglich ab (Ablauf, Zeit, Budget) oder gebe die rest Aufgaben an die anderen Mitarbeiter ab und möchte den Bereich der IT-Sicherheit voranbringen, da es bei uns wirklich grausam ist.

Ich vermute, dass der korrekte Name für den Job: IT-Coordinator - IT-Security / IT-Security Coordinator wäre

Dann würde ich alle meine Funktionen als Administrator mitnehmen ?
Falls jemand einen Gehaltsbereich für diesen Job mit 3 Jahren Berufserfahrung nennen könnte wäre ich dankbar bin derzeit auf ~40k...
Ein IT-Abteilungsleiter ist vorhanden der hat aber nichts mit richtiger IT nicht viel am Hut, mal so kurz gesagt
Mitglied: xbast1x
12.08.2014 um 07:51 Uhr
Geht es rein um Security Themen oder generell? Planung, Ablauf, Budget spielt in technischer Leiter sowie Projektmanager rein, sollte sich deine Frage auf den Security Bereich beziehen gibt es dort Security-Beauftragte & Security Manager
Bitte warten ..
Mitglied: sermet
12.08.2014, aktualisiert um 09:21 Uhr
Morgen,

Es geht zum einem um die Koordination mit den Abteilungen und es gibt keine Sicherheitskonzepte und keinen Sicherheitsbeauftragen und der Geschäfsführer kennt die Gesetze nich denkt glaube ist unantasbar, wenn sowas zu Vorstand durchdringt hat er ein Problem
Werde diesen nun aufklären wofür er bei den Trojanern welche bis zu 6 Monaten auf paar Systemen waren haften könnte. BSI ist auch ein Fremdwort, wir haben ja einen Virenscanner.

PS: Vor Leitung und Management haben die höheren Hierarchien Angst !
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
12.08.2014 um 11:00 Uhr
Zitat von sermet:

Morgen,
Morgen,

Es geht zum einem um die Koordination mit den Abteilungen und es gibt keine Sicherheitskonzepte und keinen Sicherheitsbeauftragten
Es gibt für einen Sicherheitsbeauftragten auch, soweit ich weis kein Gesetzliche Verpflichtung, lediglich ein Datenschutzbeauftragter ist ein muss ab einer gewissen Anzahl von Mitarbeitern.

und der Geschäfsführer kennt die Gesetze nich denkt glaube ist unantasbar, wenn sowas zu Vorstand durchdringt hat er ein
Problem
Liegt leider oft in der Natur dieses Postens.

Werde diesen nun aufklären wofür er bei den Trojanern welche bis zu 6 Monaten auf paar Systemen waren haften
könnte. BSI ist auch ein Fremdwort, wir haben ja einen Virenscanner.
Auf das BSI würde ich mich auch nicht all zu sehr verlassen, ich bin eher für eigene durchdachte und nachvollziehbare Konzepte. Das BSI hat aktuell die Überarbeitung ihres Grundschutzkatalogs eingestellt, wegen Mangel an Finanziellen Mitteln. Grundsätzlich ist der BSI Katalog nicht verkehrt zum erarbeiten von Backupkonzepten, Datensichertheit, Zugangs- Zutritts- und Zugriffskontrolle, aber wie gesagt ich Favorisiere meisten Lösungen die "einfach, sicher und Praktikabel" durchgeführt werden können. 2 Regale BSI Katalog sind mir etwas viel Stoff zum abarbeiten.

PS: Vor Leitung und Management haben die höheren Hierarchien Angst !
Du Meinst von der Begrifflichkeit her oder Generell von dem "Posten"
Dein Gehalt ist aus eigener Erfahrung heraus nicht verkehrt und entspricht in etwa dem was ich so von anderen und mir selbst mitbekomme.

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Mitglied: sermet
12.08.2014, aktualisiert um 11:30 Uhr
Hi,

das war mal ein sehr netter Beitrag !!

Genau das habe ich auch schon erfasst, mehr als anbieten kann ich mich dafür nicht, wenn ich meine Mehrarbeit einstelle haben die hier ein Problem, somit empfehle ich mich für diese Position

Werde eine Leistungsmappe mit Fakten erstellen, wenn diese Position nicht erwünscht ist bzw. die meine Karrierechancen eindämmen wollten bleibt mir langfristig dann nur eine Richtung, Abseits.. aber ich denke mal das der IT-Koordinator laufen wird und als kleine Vorstufe für einen IT-Sicherheitsbeauftragten kümmere ich mich offiziell um den Bereich der IT-Informationssicherheit / IT-Sicherheitskonzepte etc. BSI ist für mich nur eine Orientierung um es für jemanden verständlich zu machen der sich in dem Bereich kaum auskennt. (darzulegen was für Defizite das Unternehmen hat).

Die Jobanforderung ist vorhanden und mein Chef sagte nur "ja das machst du ja jetzt schon" steht aber so nicht im Arbeitsvertrag also kommt mir entgegen oder lasst es ist da meine Einstellung.

Ich denke mal mehr als Anbieten geht nicht, wer nicht will der hat schon

Zudem unterscheiden sich Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheit sich um Welten, wenn der jetzige Datenschutzbeauftragter auch IT-Sicherheit machen soll ist eh Land unter bspw.

Deaktiviere bitte alle Windows-Firewalls im Unternehmen, sodass wir mit einem guten Wurm alle Bereiche versuchen
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
12.08.2014 um 11:36 Uhr
Zudem unterscheiden sich Datenschutzbeauftragter und IT-Sicherheit sich um Welten, wenn der jetzige Datenschutzbeauftragter auch
IT-Sicherheit machen soll ist eh Land unter bspw.

Das ist richtig und in der Natur der Sache sind beide sogar ihrem jeweiligen Zielen entgegengesetzt (Datenschutzbeauftragter will möglichst wenig Protokollierung, Wahrung der Privatsphäre etc. / Sicherheitsbeauftragter möchte möglichst viel Transparents und Nachweisbarkeit person a hat zu diesem Zeitpunkt das und das angestellt...)

Gruß
PJM
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Mehrere Switche per Trunk verbinden - korrekte VLAN-Config (8)

Frage von Stadtaffe84 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Humor (lol)
Assistenz-Job beim CEO von Ryanair (2)

Link von mikrotik zum Thema Humor (lol) ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst VLAN Tagging -Korrekte Ausducksweise (3)

Frage von systechadm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...