Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Korrekte Rechtevergabe Exchange Server 2003 (Jeder kann auf jedes Konto zugreifen...)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Whookie

Whookie (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2010 um 18:15 Uhr, 5362 Aufrufe, 6 Kommentare

Habe eine Exchange 2003 Serverkonfiguration übernommen (bin da aber leider kein Spezialist) die es leider erlaubt, das jeder Benutzer im Outlook ein beliebiges Konto hinzufügen und dieses dann ohne weitere Abfrage eines Passwortes öffnen kann.
Über die ganze Hierarchie waren einzelne Konten (auch JEDER) verstreut die ich alle gelöscht habe, ohne das es etwas an der Situation geändert hat. Letztlich kann man das ganze wahrscheinlich auf drei Konten reduzieren, bei denen ich jedoch nicht sicher bin, wie sie konfiguriert werden müssen:

1. Exchange Benutzer:
Soweit ich das verstehe stelle ich hier die Rechte ein die der Besitzer eines Kontos hat (damit kann ich zumindestens verhindern, das der eigentliche Besitzer sich anmelden kann)?

2. Authenifizierter Benuter:
Da bin ich mir nicht mehr so sicher, er exitiert nur auf den höchsten Ebenen (AD Standorte und Dienste->Services->Microsoft Exchange-><domain>) und direkt im EMS auf höchster Ebene aber ist nirgendwo darunter??

3. ANONYMOUS-ANMELDUNG
Ist bereits auf höchster Ebene vorhanden (wie 2.) und hat da jede Menge Berechtigungen (nur als "Spezielle Berechtigungen" aber wenn man auf "Erweitert" geht ist da "Lesen, Ausführen, Leseberechtigungen, Inhalt auflisten, Eigenschaften lesen,Objekt auflisten)

Leider weiß ich nicht, wie da die Sollvorgabe für diese drei Konten ist und zuviel rumprobieren kann ich nicht (im laufenden System).

Niemand sollte ohne entsprechende Berechtigung ein anderes Postfach einfach so aufmachen dürfen(!). Was gehen muss ist, dass die Kalender aufgemacht werden können.

Also vielleicht hat ja jmd einen Tipp wie ich das richtig einstellen muss? Bzw. wäre interessant was die Aufgaben der oben genannten Konten ist...
Mitglied: goscho
10.05.2010 um 18:28 Uhr
Hallo Whookie,

du benutzt einen Exchange 2003 und möchtest, dass jeder Benutzer das Postfach jedes anderen Benutzers ohne Passwortabfrage öffnen und benutzen kann?

Wenn du dies für 3 Benutzer mit Outllok einrichten möchtest, so gehe in AD Benutzer und Computer -> Exchange erweitert -> Postfachberechtigungen. Dort fügst du die Benutzer hinzu und vergibst die entsprechenden Rechte (Postfachvollzugriff z.B.).
Danach öffnest du Outlook bei Benutzer A und gehst in die Kontoeinstellungen und bearbeitest das Exchange-Konto (erweiterte Einstellungen -> zusätzlich diese Postfächer öffnen und fügst Postfach B und C hinzu)

Voila, jetzt kann Benutzer A automatisch die Postfächer von B u8nd C in seinem Outlook sehen und benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Whookie
10.05.2010 um 18:35 Uhr
Sorry ... falsche Richtung! ;)
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
10.05.2010 um 19:03 Uhr
Zitat von Whookie:
Sorry ... falsche Richtung! ;)

Das musst du mir jetzt genauer erklären.
Was meinst du mit "falscher Richtung"?
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
10.05.2010 um 19:37 Uhr
Moin,

wenn ich das richtig verstanden habe, hat er jetzt ein Szenario ähnlich dem von Dir oben empfohlenen. Und davon will er weg.

Aber ich kann mich auch irren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.05.2010 um 20:12 Uhr
Auch dir eine nette Begrüßung deiner Wahl an den Zaun gehängt.
merke wo eine schlampige Administration, da auch gerne eine schlampige Fragestellung

Über die ganze Hierarchie waren einzelne Konten (auch JEDER) verstreut die ich alle gelöscht habe

Jeder ist eigentlich eine Gruppe - die man nicht löschen kann/soll.

Bitte editiere dine Frage mal so, dass man das auch versteht, denn bei mir kommt nur Bahnof an.

1) Wo?

2) schon mal was von "vererbung" gehört/gelesen?

3) siehe 2 und - wenn es sich um keine std. rechte handelt - ein recht mehr oder weniger - ist das immer eine "Spezielle Berechtigung"

Leider weiß ich nicht, wie da die Sollvorgabe für diese drei Konten ist

Ehrlicher Rat:
  • besorg dir einen Spezialisten und schaut dem über die Schulter - wenns schnell gehen soll
  • oder ein Buch - gerne von MS Press über Exchange.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Whookie
11.05.2010 um 01:14 Uhr
Herzlichen danke für die kompetente Hilfe.

Habe jetzt alle Berechtigungen von der Exchange Benutzer-Gruppe entfernt und nun scheint alles zu laufen, jeder kann nur mehr auf sein eigenes Konto zugreifen und es ist trotzdem noch möglich den Kalender eines anderen Benutzers zu öffnen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Outlook 2010 - Exchange Konto Passwortabfrag beim Start (1)

Frage von survial555 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Automatische Antwort ohne Exchange Konto (4)

Frage von ihoid0815 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Separates Kennwort für Windows Benutzer-Konto und Exchange Mail-Konto (4)

Frage von cramtroni zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (13)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...