Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Korrektes Einstellen von Loadbalancing modjk

Frage Linux Apache Server

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

27.02.2014 um 07:50 Uhr, 1225 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo und guten Morgen.
Ich doktor hier schon seit einiger Zeit rum, bekomme es aber nicht, dass mein Loadbalancer in angemessener Zeit merkt, dass ein Tomcat nicht verfügbar ist.

Konfig sieht wie folgt aus:
Vorgelagerter Apache (aktuellste Version) mit aktuellstem mod_jk.
Dahinter befinden sich 2 Tomcats.

Wenn ich jetzt zum Testen der Loadbalancingfunktion einen Tomcat runterfahre und dann eine Anfrage z.Bsp über mein IE mache landet er manchmal auf dem Funktionieren Server. Wenn ich jetzt noch Firefox aufmache will der Apache Loadbalancing machen und versucht Ihn auf den zweiten Tomcat zu leiten - der ja aber zum Test runtergefahren ist.
Das versucht er ca. 40 Sekunden bis er es merkt und die Anfrage an den Funktionierenden weiterleitet. Dann setzt er den Status auf jk_status des Servers auch auf Error.

Nur dauert mir das zu lange. Sprich er versucht zu lange den nicht vorhandenen Server zu kontaktieren, sodass die User denken dass hier ein Problem besteht. Ideal wäre für mich eine Zeit von ca. 5 bis max 10 Sekunden.

Hier meine workers.properties (der einfachheit habe ich jetzt mal nur die definition eines workers hier angebracht - die anderen unterscheiden sich nicht:
Ebenso habe ich schon mit worker.maintain=15 rumgespielt - was aber nicht den gewünschten effekt gebracht hat.

worker.list=loadbalancer1,loadbalancer2,loadbalancer3,loadbalancer4,loadbalancer5,loadbalancer6,loadbalancer7,loadbalancer8,loadbalancer9,loadbalancer10,loadbalancer11,loadbalancer12,status
worker.maintain=15
worker.status.type=status



worker.centos28202.type=ajp13
worker.centos28202.host=192.168.110.3
worker.centos28202.port=8202
worker.centos28202.lbfactor=1
worker.centos18202.type=ajp13
worker.centos18202.host=192.168.110.4
worker.centos18202.port=8202
worker.centos18202.lbfactor=1
worker.loadbalancer11.type=lb
worker.loadbalancer11.balance_workers=centos18202, centos28202


Vielen Dank













Mitglied: batman00
27.02.2014 um 13:30 Uhr
Dann beantworte ich es mir mal selbst

Folgende Einträge haben in der worker.properties gefehlt:
worker.centos18204.ping_mode=CI
worker.centos18204.socket_timeout=150

Jetzt switcht er im Sekundenbereich um.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Best-Practice Loadbalancing WebServer (10)

Frage von Lorderich zum Thema Netzwerkmanagement ...

E-Mail
gelöst SPF richtig Einstellen (3)

Frage von MS6800 zum Thema E-Mail ...

Router & Routing
gelöst Frage zu korrektem Routing bei Siemens Router (7)

Frage von netzwerkschlumpf zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Entwicklung

Exploit Development

Anleitung von burhanudinn123 zum Thema Entwicklung ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(1)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (17)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (13)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...