Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Korrupte Exchange database und ntfs Probleme, was zuerst tun?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: NetzFuchs

NetzFuchs (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2011 um 10:00 Uhr, 2359 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen.

Ich habe eine kleine (oder große) Frage: Wir haben hier einen HP Server der vor 2 Wochen eine defekte Platte hatte in seinem Raid und noch dazu ein defektes Netzteil darauf.
Er ist deswegen ein paar mal abgeschmiert bis wir beide Fehler gefunden und gelöst haben.
Auf dem Server läuft SBS 2003 Standard.
Lange Rede kurzer Sinn, seit dem habe ich folgende beiden EventEinträge und KEINE alten Backups von Exchange (arg) Sicherungen liefen seit Monaten leider nicht:

EventID: 474
Information Store (8236) First Storage Group: The database page read from the file "D:\Program Files\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.edb" at offset 7338078208 (0x00000001b5623000) (database page 1791522 (0x1B5622)) for 4096 (0x00001000) bytes failed verification due to a page checksum mismatch. The expected checksum was 2776004599831031044 (0x26865979c3c76d04) and the actual checksum was 2689815921383924913 (0x25542554494764b1). The read operation will fail with error -1018 (0xfffffc06). If this condition persists then please restore the database from a previous backup. This problem is likely due to faulty hardware. Please contact your hardware vendor for further assistance diagnosing the problem.

EventID: 55
The file system structure on the disk is corrupt and unusable. Please run the chkdsk utility on the volume DATA.



Auf dieser Partition liegt natürlich die Exchange Datenbank.

Wie gesagt Fehler wie defekte Festplatte und defektes Netzteil sind behoben, Hardwaretests wurden ausgeführt.
I
Meine Frage: Nachdem ich ein offline Backup der Datenbank gemacht habe (online geht leider nicht mehr, bricht ab) werde ich diese versuchen zu reparieren.

Ist es sinnvoll zuerst chkdsk laufen zu lassen und dann erst die Datenbank zu reparieren (eseutil, etc.) ODER zuerst die korrupte Datenbank zu reparieren und dann chkdsk laufen zu lassen?


Beste Grüße und vielen dank an alle die Plan haben und mir helfen können.

Luc
Mitglied: kopie0123
09.06.2011 um 10:58 Uhr
Hey,

ich würde zuerst chkdsk laufen lassen, da das Dateisystem tiefer liegt. Anderenfalls behabst du fehler in der Datenbank, hast aber noch Dateisystemfehler, die vllt wieder was zerstören.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: NetzFuchs
09.06.2011 um 11:52 Uhr
Hi,

danke für die Antwort. Das war auch mein erster Gedanke, nur beruht der auf gefährlichem Halbwissen, weswegen ich einmal die Allgemeinheit (und die Profis) zu Ihre Meinung dazu fragen wollte. Welche Reihenfolge eben sinnvoll ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst EWS Exchange 2016 Authentifizierungs Probleme

Frage von camelion zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Probleme mit Exchange-Dienste, E-Mails sind nicht angekommen (2)

Frage von cramtroni zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 SMART Host SMTP Relay Probleme (6)

Frage von dawdad zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...