Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kosten für Datenauskunft!?

Frage Off Topic

Mitglied: FrankBurian

FrankBurian (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2007, aktualisiert 07.02.2007, 4197 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich betreibe einen eMail-Dienst, und ich hab nun ein Ersuch für eine Datenauskunft bekommen! Ein Kriminalbeamter hat mir gesagt, das es ein Paragraph gibt in dem ich für eine Datenauskunft Geld bis zu einer bestimmten Höhe verlangen kann. Hat da jemand eine Ahnung wo die Grenze liegt?

Mit freundlichen Grüßen
Frank Burian
Mitglied: SlainteMhath
05.02.2007 um 11:52 Uhr
Falls es sich dabei um eine Datenauskunft nach dem BDSG handelt, also ein User wissen will was fuer persönliche Daten über ihn gespeichert sind, so muss diese Auskunft kostenlos erfolgen.

Im übrigen würde ich mich als Dienstbetrieber bei Fragen zum BDSG/TKG niht auf die Aussagen von Bekannten o.ä. verlassen, sondern mir lieber einen Rechtsberater/anwalt des entsprechenden Fachgebiets suchen.
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
05.02.2007 um 14:19 Uhr
Hallo, um welche Auskünft geht es denn?
Bitte warten ..
Mitglied: FrankBurian
06.02.2007 um 07:29 Uhr
Es geht nicht um die Auskunft eines User!
Das Bundeskriminalamt untersucht eine Betrugssache, die über einen meiner Dienste begangen wurde, und möchte nun die Logdaten haben. Das kann ich mir in Rechnung stellen lassen, bloß bis zu welcher Höhe? Ich möchte den ja nun nix schenken ;O)

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
06.02.2007 um 15:29 Uhr
Bei solchen Sachen immer aufpassen,
kam schon oft genug vor das mal der ganze Server
beschlagnahmt wurde!!!!

Am besten immer schnell auskünfte geben
und erst später eine Rechnung schreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
06.02.2007 um 23:44 Uhr
Ja nee, is klar, klubbingman; Du wärst mir schon der richtige Datenschützer...

Voll Bullsh*t, von wegen Server beschlagnahmen.
(ich hab' selber einige, noch nie wurde einer beschlagnahmt...)

Bester Tip:
Ab zum RA.

Generell bist Du zur Auskunft verpflichtet.
Teile der Polizei mit, daß Du die Auskunft geben wirst, und bis wann (max. aber 1 Woche!!!).
Oder berechne doch einfach Deine wirkliche Arbeitszeit, die Du zur Erstellung der nötigen Daten brauchst.
Somit "schenkst" Du auch der Polizei nichts.


Lonesome Walker
PS:
Nein, dies war keine Rechtsberatung, sondern lediglich meine Meinung zu diesem Thema.
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
07.02.2007 um 12:20 Uhr
Ja nee, is klar, klubbingman; Du wärst
mir schon der richtige Datenschützer...

Voll Bullsh*t, von wegen Server
beschlagnahmen.
(ich hab' selber einige, noch nie wurde
einer beschlagnahmt...)

Bitte mal nicht so freundlich...

Wir haben bei uns im RZ 45 Rootserver vermietet.
Davon sind 2006 2 beschlagnahmt worden da ein
Mieter einen TOR-PROXY darauf hat laufen lassen.
Server haben die mitgenommen, kam einen Tag
später wieder; jedoch ohne Festplatte.

PS: In der CT stand letztens auch was über die
Vorgehnsweise von der Staatsanwaltschaft..
Die machen sich nicht die Mühe und lesen vor Ort
die Daten aus, sondern nehmen das mit zur KTU
(Kriminaltechnische Untersuchung).

Schöne Grüße

PS: Auch von mir keine Rechtsberatung.
Bitte warten ..
Mitglied: nikolaus-online
07.02.2007 um 16:48 Uhr
Wenn ich einen Server vermiete bin ich zu einem Teil auch mit dafür verantwortlich, was druff passiert. Und wenn ich ein Staatsanwalt wäre, würde ich mich auch nicht abmühen, den Mist vorort auszuwerten. Ist doch verständlich, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: klubbingman
07.02.2007 um 19:22 Uhr
Wenn ich einen Server vermiete bin ich zu
einem Teil auch mit dafür
verantwortlich, was druff passiert. Und wenn
ich ein Staatsanwalt wäre, würde
ich mich auch nicht abmühen, den Mist
vorort auszuwerten. Ist doch
verständlich, oder?

Genau, sag ich ja!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...