Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kostenlose Homepage Templates?

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: bootmeup

bootmeup (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2010 um 21:15 Uhr, 6452 Aufrufe, 6 Kommentare

halllo,

ich bin auf der suche nach kostenlosen homepage templates.
ja ich weiss...eine google anfrage ergibt bei den stichwörtern zigtausende treffe aber unter denen muss man erst einmal was vernünftiges finden..... was bei den thema garnicht mal so einfach ist wie ich festgestellt habe.

also hat jemand vielleicht ein paar gute links zum thema?
am besten wenn diese wirklich auch uneingeschränkt nutzbar sind (auch gewerblich)

danke schön.
Mitglied: wiesi200
14.09.2010 um 22:33 Uhr
Ja dann müsste man mal schon Wissen was du brauscht? Typo3 Joomla, HTML?
Die meisten Hoster haben eigentlich schon so Baukasten. Oder es gibt auch Programme zu Erstellung bei denen ist auch was dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
15.09.2010 um 02:48 Uhr
Na ich denke mal, er wird ganz gemeine (X)HTML/CSS Templates meinen! Das würd ja bei TYPO3 und Joomla! übrigens auch keinen Unterscheid machen. Ausser er such TS-Templates o.ä., aber das hätte er ja dann hoffentlich geschrieben.

Google ist da eigentlich genau die richtige Anlaufstelle. Dass das ganze unübersichtlich ist, lässt sich leider nicht vermeiden. Es gibt eben unzählige Seiten in diesem Bereich und am Ende ist es Geschmackssache, was der ein oder ander gut findet.

Eine ganz nette Auflistung kannst Du auch auf Blogs wie drweb.de finden, oder Du nimmst die Dienste von Yet Another Multicolumn Layout in Anspruch und baust es etwas aus. Am besten natürlich wäre, Du setzt Dich hin und erstellst selbst was. Ist mit etwas Aufwand gar nicht so schwer...Und das Netz geizt auch nicht mit für Anfänger verständlichen Tutorials, z.B. http://web-design.createafreewebsite.net/build_template.html

Glaub mir, das ist allemal besser, als wenn Du an einem fremden Template herumdoktorst und nach unzähligen Stunden merkst, dass es nicht so geht, wie Du es Dir vorstellst, weil der Autor ein für Deine Zwecke nicht passenden Ansatz gewählt hat. Gerade CSS verleitet schnell dazu, dass man ohne Vorwissen meint zu verstehn, wie man ein Template anpassen kann. Nur um dann festzustellen, dass alles nicht so einfach ist...

Und weils zur aktuellen politischen Diskussion passt: Nicht Fordern ohne zu fördern...
In nem anderen Forum (TYPO3Forum) hatte ich das mal zusammengefasst...

Wenn Du mit HTML und CSS noch Deine Schierigkeiten haben solltest, lohnt auch ein blick auf CSS-Layouts bzw CSS-Templates. Obwohl die Termini nicht eindeutig sind, kann man sagen, dass grundsätzlich zwischen den Begriffen "CSS Layouts" und "CSS Templates" unterschieden wird.
CSS-Layouts verstehen sich dabei als grundsätzlicher Aufbau und Strukturierung der Seite und eignen sich daher insbesondere dazu, das Konzept, welches hinter CSS steht besser zu verstehen.
Ein paar nette Seiten dazu wären
Stichpunkt CSS: Layout ohne Tabellen
intensivstation :: CSS Templates :: Templates
Three Column Layouts - css-discuss (engl. aber umfangreich)
Free CSS | Free CSS Layouts | Free CSS Website Layouts Page 1(dto. fast alle grundsätzl. mgl. abgebildet)

Templates gehe dabei um einiges weiter. Sie legen nicht nur den Grundlegenden Aufbau (also das Layout) fest, sondern gestalten Inhalts und Strukturelemente z.T. bis ins letzte Detail. Je nach aussehen sind diese Templates sehr komplex und eigenen sich so weniger dem Verständniss, sondern eher dazu, schnell ein anspruchsvolles Design verwenden zu können. Doch dazu sollte man sich schon etwas auskennen...
Google liefert Dir hier unzählige Links zu lizenzfreien Templates z.B.
Free CSS templates - Download Free CSS Templates
Download free CSS templates - Free CSS Templates
Free CSS | Free CSS Templates | Free CSS Website Templates Page 1 of 96

Wenn Dir die CSS Eigenschaften position, flow, clear, margin, padding etc etc nichts sagen, arbeit lieber mit meinem Layout oder einem aus dem Netz und EXPERIMENTIER DAMIT HERUM!<br />
Ein schnelles Nachschlagewerk zu CSS, das Dich dabei unterstüzen kann, wäre z.B. die Seite<br />
CSS 4 You - The Finest in Stylesheets

Ausführlich und meiner meinung fast nicht zu schlagen wäre
Einführung in XHTML, CSS und Webdesign

Ich hoffe, die Links funktionieren noch...

VIEL SPASS, der Erfolg kommt von alleine...
Bitte warten ..
Mitglied: awagner82
15.09.2010 um 12:52 Uhr
Hi,

um Deine Frage konkret zu beantworten wäre der genaue Zweck Deiner Projekte
sowie dein eigentlicher Kenntnisstand über Webentwicklung von Vorteil ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bootmeup
15.09.2010 um 13:12 Uhr
@Florian.Sauber
vielen dank für deine links!!! wdie sind wirklich große klasse!!!
um genau solche guten informationen zu bekommen habe ich auch hier nachgefragt (nein, ich bin nicht zu faul zum googlen!)
ich glaube du hast mich gerade davon überzeugt doch meine eigen hoimepage zu erstellen....
hast recht. fertige templates anpassen ist dann wohl doch nervenraubender als direkt sein eigens template zu erstellen.

@awagner82
ich habe vor eine schlichte und einfache homepage für eine kleine firma zu erstellen.
in programmieren habe ich ne menge ahnung (ist denke ich normal als softwaretester :P) nur habe ich mich eben noch nicht wirklich mit der erstelleung einer "modernen" homepage von anfang bis ende beschäftigt.
besonders der teil mit den grafiken scheitert schon bei mir weil die grafikbearbeitung völliges neuland für mich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: awagner82
15.09.2010 um 14:03 Uhr
Gut, ich verstehe ;)

Dann sind die obengenannten Links völlig ausreichend und das Richtige für Dich.
War mir nur nicht sicher, ob du nun ein offenes CMS suchst, oder tatsächlich nur Templates, Layout-Anregungen und zugehörige Dokumentation.

Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
15.09.2010 um 18:54 Uhr
Obwohl der Beitrag ja shon abgeschlossen ist, noch ne kurze Anmerkung:

awagner82 hat da schon einen wichtigen Punkt angesprochen - Die CMS.

Wenn Du wirklich nur EINE KLEINE Homepage erstellen willst, bei der sich auch nichts groß ändert fährst du mit Deiner Strategie richtig. Wenn aber etwas mehr sein soll, solltest Du das Thema CMS nicht aus dem Auge verlieren.
Aber das merkst Du relativ schnell. Wenn Dir inhaltliche Änderungen an Deiner HP auf die Nerven gehen, ist die Zeit reif für ein CMS.

Am besten du fährst folgende Strategie:
Du machst Dir Gedanken über Layout, Aufbau und Struktur Deiner Seite. Dann erstellst Du Dir für jedes "tragende Element" ein Layout mit (X)HTML und CSS mit Platzhaltern und Blindtexten. Das kopierst Du Dir und füllst die Kopie mit Inhalten und Verlinkungen. Wenn Du dich dann später dazu entschließt, Dich mit dem Thema CMS zu beschäftigen, hast Du Dein Layout/Template schnell zu Hand und kannst es ins CMS einbinden. Und die Erfahreungen die du beim Erstellen der Templaste gemacht haben zahlen sich aus...

Grüße Florian
Bitte warten ..
Der Kommentar von comvation.com wurde vom Moderator Mitchell am 05.02.13 ausgeblendet!
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenschutz
Daten zu Surfverhalten von Millionen Deutschen als kostenlose Probe

Link von magicteddy zum Thema Datenschutz ...

Netzwerkmanagement
gelöst PfSense, Captive Portal eigene mehrsprachige Templates (5)

Frage von seltsam zum Thema Netzwerkmanagement ...

Weiterbildung
Kostenlose IT Bücher - 4. Quartal 2016

Link von runasservice zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...