Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kostenlose Ips durch Free Domains,vhosts,eggdrops

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: aptitude

aptitude (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2008, aktualisiert 13.02.2008, 5463 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
habe 2 Fragen

Nummer 1
Ich will auf meinen root mehrere Ips schalten, sodass ich ohne quakenet trust mehrere Verbindung zum IRC herstellen kann ( die sind limitiert auf 5Verbindungen/Ip)
Und nun meine Frage, wie kann ich das mit dyndns domains oder sontigen tun?

Nummer 2
Kann ich durch Free domains "Free Ips" erhalten, weil die domain ja über eine andere Ip läuft als mein Server und nur auf diesen Verweist...

Dann noch, wie kann ich vielleicht bei dyndns.org den reverse lookup einstellen?
Ich will das ganze für eggdrops/bouncer im IRC benutzen...und dafür brauche ich diese vielen ips,
wenn es gehen würde dieses über free ips zu erreichen, wäre es perfekt


Mit freundlichen Grüßen und Dankend für die Hilfe

raw
Mitglied: theton
13.02.2008 um 00:25 Uhr
1. Mit DynDNS & Co. kannst du da garnichts tun. Überprüft wird die IP und nicht die Domain der Verbindung zum IRC-Netzwerk.
2. Nein, du kannst durch Free-Domains keine zusätzlichen IPs erhalten, da du die Reverse-Richtung nicht nutzen kannst.
3. Bei DynDNS kannst du garkeine Reverse-Lookups einstellen. Das liegt in der Hand des Providers. Zitat von selfhost.de: "Zuständig für Reverse Lookups Ihrer IP-Adresse ist nur Ihr Provider, denn ihm gehört das IP-Netz, aus dem Ihre IP-Adresse stammt. Nur er kann definieren, welcher Hostname im Reverse Lookup steht."

Lösung:
1. Nutze Proxy-Server für die Verbindungen zu den IRC-Netzwerken.
2. Lasse dir vom Rechenzentrum weitere IPs geben, was aber kostenpflichtig sein dürfte und bei mehr als 5 IPs musst du bei allen mir bekannten Rechenzentren einen Netzplan einreichen, aus dem ersichtlich wird warum du diese Menge an IPs brauchst.
3. Der üblichste Weg ist ein Vertrag mit einem IRC-Server-Hoster, der dir dann für deinen Server oder dein Subnetz mehr Verbindungen als die sonst erlaubten freigibt. Alternativ setzt du selbst einen zusätzlichen dedizierten Server auf, den du in das gewünschte IRC-Netzwerk einbinden lässt. Welche Voraussetzungen ein solcher Server erfüllen muss und wie man ihn in das Netzwerk einbinden lässt, erfährst du beim entsprechenden IRC-Netzwerk-Anbieter.
Bitte warten ..
Mitglied: aptitude
13.02.2008 um 07:11 Uhr
Danke !

Nur wie richte ich ein, das die eggdrop über einen Proxy connected?

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: theton
13.02.2008 um 08:20 Uhr
Das wirst du wohl in der Doku von Eggdrop nachlesen müssen. Alternativ wendest du dich an die Mailingliste oder das Forum von eggheads.org. Wenn du schon solchen Service anbietest, solltest du damit auch umgehen können. Ansonsten rechne damit, dass die User dir auf der Nase rumtanzen werden. Falls Eggdrop selbst sowas nicht kann, wirst du entsprechende Tunnel zu den Proxies verwenden müssen. Wie ich aber bereits sagte, ist der übliche Weg selbst zum Hoster eines IRC-Servers zu werden, auf den man dann natürlich für seine Server entsprechend viele Zugängen freigeben kann oder du schliesst halt entsprechende Verträge mit bereits existierenden Server-Hostern.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
gelöst Domains und vHosts administrieren (6)

Frage von kamike zum Thema Hosting & Housing ...

E-Mail
Mailinglisten mehrerer Domains

Frage von tobilektri zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
gelöst Proxmox WAN IPs (13)

Frage von sebastian2608 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...