Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kostenloser Mailserver?

Frage Internet E-Mail

Mitglied: 37955

37955 (Level 1)

01.03.2007, aktualisiert 12:08 Uhr, 4435 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich betreibe in meinem Netzwerk mit knapp 15 Arbeitsplätzen bisher den Janaserver als E-Mailserver. Was die generelle Funktionalität angeht, bin ich damit auch sehr zufrieden, allerdings haben wir seit knapp 3 Monaten riesige Probleme mit SPAM.

Als Spamfilter verwende ich bisher "Manfred Königs SPAM", ein Zusatzprogramm, welches mir im Jana-Forum empfohlen wurde. Problem dabei ist nur, dass sich der Spamfilter nicht automatisch updatet. Ich muss sämtliche Regeln von Hand erstellen, dadurch rutschen dennoch täglich ca. 200 SPAM-Mails durch. Einen lokalen Spamfilter auf den Clients kann ich nicht verwenden, da wir zum Abruf unserer E-Mail weder Outlook noch ein anderes gängiges Produkt einsetzen, da wir den E-Mailtraffic über unsere eigene Software abwicklen.

Kennt ihr eine kostenlose alternative zum Janaserver? Er sollte einen Spamfilter mit Lern-/Updatefunktion und eine Responder-Funktion besitzen. Mometan werden ca. 20 E-Mailadressen darüber verwaltet.

Mit freundlichen Grüßen Lorenzo
Mitglied: fugu
01.03.2007 um 11:12 Uhr
ja klar
Linux ist in vielen Distributionen kostenfrei verfügbar und bringt alles für einen guten Mailserver mit
als Spam-Filter könntest du dann z. B. den Spamassasin nehmen - da gibt es soweit ich weiss vorgefertigte Regelsätze für

TF
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
01.03.2007 um 11:35 Uhr
Korrekt - Linux ist da erste Wahl.
Zusätzlich zum Spamfilter solltest Du einen Virenscan am mail gateway durchführen.
Problem bei allen ist die korrekte Konfiguration. Das ist allerdings bei allen Produkten som egal ob die Exchange, Notes-Domino oder wie auch immer heissen. ein Open Relay solltest Du auf jeden Fall vermeiden!

Die Distributionen bieten im Wesentlichen drei Mailserver an:
sendmail - (SuSE und andere) Meiner Meinung nach der beste, aber ziemlich schwer zu konfigurieren
postfix - (SuSE) soll gut sein, habe aber selbst bisher mehr Ärger als Nutzen gehabt und bin wieder auf sendmail zurückmarschiert.
exim - (Debian) Der sieht recht gut aus, habe aber nochnicht viele Erfahrung damit


Unter Windows gab es noch den Mercury Mail Server welcher auch im XAMPP Paket dabei ist. Sonderlich toll fand ich den alerdings nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
01.03.2007 um 12:08 Uhr
nicht kostenlos, für windows + linux erhältlich und von normal sterblichen zu administrieren: kerio mailserver.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

Off Topic
gelöst Kostenloser Support - Firma gesucht! (69)

Frage von runasservice zum Thema Off Topic ...

Groupware
Linux all in one Mailserver (19)

Frage von Lakatusch zum Thema Groupware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...