Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kostenloses Antivierenprogramm Windows Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: no-smoke

no-smoke (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2010 um 21:57 Uhr, 6700 Aufrufe, 20 Kommentare

Ich suche ein kostenloses Antivierenprogramm für Windows Server 2008. Ich habe hier mehrere Server die einfach nur vor Viren geschützt werden sollen. Jedoch kann man ja die herkömmlichen Antivierenprogramme nicht unter einem Server-OS installieren. Kennt jemand eine Ausnahme, oder zumindest eine Preisgünstige Alternative. Denn ich bin nicht bereit über 200€ für nur einen Server zu bezahlen. Da muss es doch was geben, oder?
Mitglied: IT-Duggi
04.09.2010 um 22:17 Uhr
Guten Abend=)

guck mal hier -> http://de.clamwin.com/

mfg Duggi
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.09.2010 um 22:41 Uhr
Mal ehrlich: Du hast genug Geld dir Windows Server für mehrere 1k Euro zu kaufen + die ganzen notwendigen CALs, aber ein Antivirus-Programm für (im Vergleich) schäbige 200€ ist dann auf einmal zu teuer?

Sorry, aber irgendwie verstehe ich das nicht mehr...

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
04.09.2010 um 22:51 Uhr
Zitat von dog:
Mal ehrlich: Du hast genug Geld dir Windows Server für mehrere 1k Euro zu kaufen + die ganzen notwendigen CALs, ...

Warum die Leutels hier immer von korrekter Lizensierung ausgehen... *g*


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: no-smoke
04.09.2010 um 22:59 Uhr
Es handelt sich hierbei um reine Testumgebungen. Die Server laufen alle auf DEMO Version 60 Tage und werden nur halt 4 mal zurückgesetzt. Aber auch Testumgebungen sollten abgesichert werden. Die Produktiv-Server sind alle lizensiert und auf denen läuft auch ein "richtiges" Antivierenprogramm.
Bitte warten ..
Mitglied: Seelbreaker
04.09.2010 um 23:51 Uhr
Hi,

http://onecare.live.com/standard/de-at/default.htm?mkt=de-at

Wenns dir nur um den Schutz geht... vielleicht reicht des?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: no-smoke
04.09.2010 um 23:57 Uhr
Das Projekt ist doch eingestellt worden!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.09.2010 um 09:18 Uhr
Schon mal auf die Idee gekommen das es auch für Antivirenprogrammen DEMO Versionen gibt?
Bitte warten ..
Mitglied: no-smoke
05.09.2010 um 10:55 Uhr
Ja klar, aber die gelten nur 30 Tage und nicht 240 Tage wie Win Server.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
05.09.2010 um 11:32 Uhr
Hallo.

und nicht 240 Tage wie Win Server

Nur einmal als kleiner Hinweis. Auch bei den Testversionen von MS gilt nur eine Laufzeit von 60 Tagen. Das man diesen zwar auf 240 Tage verlängern kann, heißt noch lange nicht, dass dies lizenzrechtlich abgedeckt ist.

Und im Endeffekt geht es aber nicht um 200 EURO pro Server sondern max. um 20-30 Euro Lizenzkosten pro Server. Das sollte sich doch ein Unternehmen noch leisten können.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: no-smoke
05.09.2010 um 21:34 Uhr
Aber leider gibt es diese Lizenzen meines wissen nur min. im Zehnerpack, wo dann aber nur zwei Serverlizenzen dabei sind. So ist es zu mindest bei avast und Kaspersky (wenn ich alles richtig verstanden habe).

Über die Möglichkeit der 240 Tage wird sogar auf technet berichtet. Ich würde sagen offizieller kann es nicht angepriesen werden. MS scheint es zu dulden.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.09.2010 um 11:18 Uhr
Morgen,
warum schaust du nur bei avast und Kaspersky?
Von Symantec gibt es Lizenzmodelle für SEP/SPS, bei welchem als kleinste Anzahl die Menge 5 steht.
Dabei ist ist dir freigestellt, ob du 5 Clients oder auch 5 Server schützen möchtest.
Bitte warten ..
Mitglied: teetrinker
06.09.2010 um 14:12 Uhr
Tag,

und McAfee SaaS Endpoint Protection gibts schon ab 2 Lizenzen. Antivirus, Firewall und Siteadvisor. Zudem kannst Du wählen, ob für 1, 2 oder 3 Jahre! Dann wirds richtig günstig

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: rainer1102
06.09.2010 um 19:19 Uhr
Rising Antivirus free läuft auch auf WinServer Versionen. Ist aber nicht das zuverlässigste und aus China. Für Test's kann mann es vielleicht verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Ioan
06.09.2010 um 21:17 Uhr
Hallo,
Ich emphele G-Data Server Version. Supper Preis-Leistung, geringe Netzlast, leicht zum administrieren, sehr gute Treffquotte.

Gruß

Ioan
Bitte warten ..
Mitglied: no-smoke
06.09.2010 um 21:36 Uhr
Zitat von teetrinker:
Tag,

und McAfee SaaS Endpoint Protection gibts schon ab 2 Lizenzen. Antivirus, Firewall und Siteadvisor. Zudem kannst Du wählen,
ob für 1, 2 oder 3 Jahre! Dann wirds richtig günstig

Gruss
Vielen vielen Dank, das ist doch wohl mal ein super Angebot!
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
09.09.2010 um 00:40 Uhr
Hallo,

hmm, warum nimmt eigentlich keiner das kostenlose Antivirentool von Microsoft? Ich habe damit nur positive Erfahrungen gemacht.
"Microsoft Security Essentials" ist kostenlos, wird mit dem automatischem Microsoft Update gepflegt und verbraucht meiner Meinung nach auch sehr wenig Resourcen.
Siehe dazu auch: http://www.microsoft.com/germany/protect/products/computer/mse.mspx

Ob es jetzt allerdings auch auf einem Server läuft, weiss ich leider auch nicht. Wäre schön, wenn das mal jemand testen könnte. Feedback erwünscht.
[UPDATE:] Auf einem Server kann man es nicht installieren!

Hier der deutsche Download dazu.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
09.09.2010 um 08:05 Uhr
Hallo Frank,
es kann nicht auf Servern installiert werden, zumindest nicht bei meinem Test auf einem W2K8 . Es erscheint eine Fehlermeldung. XP, Vista oder Windows 7 sind die Voraussetzungen.
Für Server gibt es das kostenpflichtige Forefront.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
09.09.2010 um 14:03 Uhr
Hallo Kirschi,

ok, vielen Dank für die Info und den Test. Also ist "Microsoft Security Essentials" nur für den Privatgebrauch!

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: balloonhead
17.11.2010 um 13:23 Uhr
Beim Microsoft Security Essentials steht explizit dabei, daß es vorrangig für den Heim-PC gedacht ist. Kann man sich auch bei der Installation in der EULA durchlesen. Das Forefront ist nicht nur für Server da, sondern ist quasi die kommerzielle Variante für Server UND Desktops.
Bitte warten ..
Mitglied: 94330
26.11.2010 um 13:16 Uhr
Zitat von Frank:
Also ist "Microsoft Security Essentials" nur für den
Privatgebrauch!

Und selbst dann hätte ich noch bedenken...den laut offozieller tests ist es zwar für einen "neuankömmling" recht zufriedenstellend aber eben nur zufriedenstellend. Da bleibe ich doch zu gerne bei meinem guten alten avira antivir. Mein Vertrauen in Microsoft ist seit dem letzen wochenende (10 abstürze bei dieser verdammte kiste)verschwunden
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Dell Server PE R300 - Windows Server 2016 (2)

Frage von fueak2000 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...