Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kurz nach WIndows Logo (booten) bleibt Monitor Schwarz

Frage Hardware

Mitglied: Buch31

Buch31 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2009, aktualisiert 09:18 Uhr, 25200 Aufrufe, 18 Kommentare

Bildschirm wird kurz nach Windows Logo schwarz bzw. Monitor geht auf Standby.

Hallo,

gestern funktionierte der PC noch einwandfrei.
Ich habe ihn kurz abgestöpselt und mit dem Auto transportiert.

Als ich ihn heute morgen wieder anschliessen und hochfahren wollte, war der Startvorgang bis zum Windows Logo auf den Monitoren zu sehen.
Bloss dann schalten die Monitore in Standby no Signal .

Es ist folgende Grafikkarte verbaut: FX 5500-8X (AGP)

Ich habe die GraKa vorsorglich jetzt einmal ausgebaut und wieder eingebaut, falls sich was beim Transport was gelöst haben sollte. Sah aber nicht so aus.

Weiss jemand Rat?
Mitglied: pieh-ejdsch
25.06.2009 um 09:59 Uhr
Hallo Buch31

hast Du schon alle anderen Steckverbindungen im PC überprüft?
  • RamRiegel - eventuell gelockert
  • LüfterAnschlüsse [CPU; Mainbord; Grafikkarte; Chipsatz etc.] - bekommt das MB kein Umdrehungsignal und/oder eine Kompenente läuft heiss
  • Kühlkörper gelockert [(wie bei Anschlüsse)]- Wärmeableitung funktiniert nicht
  • Lüfter hat die Ewigen Jagdgründe erreicht - und verweigert deswegen jegliche Mitarbeit
mehr fällt mir im Moment nicht ein.

Achtung: pass bitte auf, das Du beim GrafikkartenLüfteranschluss nicht den Sockel vom Stecker von der Grafikplatine abziehst. wo ich damals eine FX5500 hatte, habe ich das Problem gehabt, (beim Kühlerwechsel) dass der kleine PlastikSockel mit abgegangen ist. das habe ich dann zuspät bemerkt und natürlich den anschluss vom Lüfter genau falsch herum aufgesteckt. dadurch habe ich die FX gleich mal geschrottet. - war schade ums Geld die hatte ich gerade zu dem Zeitpunkt neu gekauft....

Gruß Phil

[EDIT]
  • eventuell ist ein Pin im VGA Stecker verbogen oder locker - wenn dieser nur verbogen ist dann diesen vorsichtig mit einer Pinzette begradigen.
  • wenn der Abgesicherte Modus nicht funktioniert probiere den VGA Modus - deinstalliere (alle) Grafiktreiber und mach einen Neustart.
  • BIOS Batterie LEER? - nach Ultralangen Betrieb kann die Batterie irgenwann leer sein (haben Energiespeicher manchmal leider als Nebeneffekt!) und beim Transport war die Zeitspanne zu groß um die Bioseinstellungen zu behalten. dadurch haben sich die Bios defaultwerte eingestellt und eventuell die Geräteliste Durcheinandergebracht oder gesetzte IRQ einstellungen gelöscht. oder wie bitstash beschreibt sich die Onbaord Karte Aktiviert hat. (wenn Du Pech hast und im Bios sehr viel Geräte deaktiviert hattest - wird Dein Windows eine neue Aktivierung verlangen!)
[/EDIT]
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
25.06.2009 um 10:05 Uhr
Hallo Phil,

Danke dir für deine Tipps. Also wird es wahrscheinlich eine Hardware Angelegenheit sein durch den PKW Transport.

Werde ich nacher sofort ausprobieren und alle Steckverbindungen prüfen.

Danke!
(Ich gebe dann hier Feedback)
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
25.06.2009 um 10:11 Uhr
Schau nochmal rein...

Hab was ergänzt (Achtung)
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
25.06.2009 um 10:12 Uhr
"Als ich ihn heute morgen wieder anschliessen und hochfahren wollte, war der Startvorgang bis zum Windows Logo auf den Monitoren zu sehen."


Siehst Du denn das Windows-Logo selbst noch? Wenn ja, würde ich fast in Richtung Treiber gehen.
Kommst Du denn in den Abgesicherten Modus? (Also Anzeigetechnisch gesehen)?
Bitte warten ..
Mitglied: Miyamoto
25.06.2009 um 10:46 Uhr
Hi,
eine frage hast du Windows XP oder Vista?

Wenn du Vista hast, ist das meiner Meinung ganz normal das er mal einen schwarzen Bildschirm hat,
den installiert er im Hintergrund ein paar Updates.

Lösung:
Einfach ein bisschen warten, dass kann schon mal mehrere Minuten dauern.

Habe mich auch tierisch erschrocken als das das erste mal passiert ist bei mir ^^

gruß Miyamoto
Bitte warten ..
Mitglied: bitstash
25.06.2009 um 11:07 Uhr
@Shadowhawk: Treiber verändern sich nicht durch Transporte. Im abgesicherten Modus wird er (so vermute ich) auch nur ein schwarzes Bild mit blinkendem Cursor als Endlösung erhalten.
@Miyamoto: Er schreibt doch das sein Monitor in den Standby geht und nicht schwarz bleibt. Warten bringt da gar nichts.

Hallo,

wenn sich NUR der Monitor in den Standby schaltet weil er kein Signal mehr bekommt und der PC weiter läuft (geht aus deiner Beschreibung leider nicht hervor), dann ist davon auszugehen:

Möglichkeit 1: Grafikkarte durch erschütterungen vom Transport defekt
Möglichkeit 2: Schnittstelle auf deinem Mainboard für die Grafikkarte ist defekt (PCI-X oder AGP)

Wenn du zusätzlich einen Grafik-Chip onboard hast, lass die Grafikkarte zum Booten/Testen einfach ausgebaut und schau wie sich das Ganze dann verhält. Bootet Windows dann wieder wie gehabt, liegt es an eine der zwei oben aufgeführten Defekte. Besteht das Problem weiterhin, musst du versuchen die nächsten Sachen auszuschließen:

- Reperaturinstallation vom Windows durchführen
- Booten ohne angeschlossene USB-Geräte (Maus, Tastatur, Webcam, etc.)
- IDE-Kabel / SATA-Kabel von der Festplatte zum Board tauschen

Ich denke das sollte genügen, um dein Problem zu beheben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
25.06.2009 um 11:49 Uhr
Nein, durch den Transport nicht. Aber wenn Windows einen Schaden hat, passiert es schnell mal, das beim runterfahren ein Treiber zerschossen ist. Hab es leider oft genug erleben müssen.

Und wenn es ein Hardwareschaden wäre, dürfte er eher nicht problemlos bis zum Windows-Logo kommen, da dann garnichts anzeigt wird, soweit ich es kenne.

Lasse mich da gern korregieren.
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
25.06.2009 um 13:08 Uhr
Ich würde erstmal versuchen im abgesicherten Modus, bzw VGA Modus- hochzufahren (F8 drücken beim booten nach der Bios Meldung)
Evtl wird der Monitor mit zu hoher Bildwiederholfrequenz angesteurt und steigt daher aus...
viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: bitstash
25.06.2009 um 13:36 Uhr
In gewisser Hinsicht hast du Recht. Wenn die Grafikkarte in jeglicher Hinsicht defekt wäre, dann würde er auch ab Systemstart nichts sehen und schon gar nicht das Windows-Logo. Aber oft sind die Grafikkarten nicht dermaßen zerstört und gabeln sich erst dann auf wenn Windows voll auf sie zugreift um die grafische Oberfläche zu laden - Nach dem Windows-Logo.
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
26.06.2009 um 08:34 Uhr
Ich hatte testweise nun die Grafikkarte ausgebaut und einen Monitor an die OnBoard Grafikkarte angeschlossen.

Nun gab der PC überhaupt keinen Mucks mehr von sich...
Bitte warten ..
Mitglied: Miyamoto
26.06.2009 um 09:15 Uhr
Hi,
einen versuch kannst du noch mal machen, kannst du von einer Live CD Booten z.B Knoppix oder BartPE?
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
26.06.2009 um 09:45 Uhr
mit alter Grafikarte abgesicherten Modus versucht?
Der onboard CHip ist im Bios auch aktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
26.06.2009 um 09:57 Uhr
Wenn Die Grafikkarte herausgenommen wird, sollte das Bios automatisch den Onboard-Chip aktivieren.
Wenn nicht ist das ein Bios-Fehler.

Aber was meinst Du mit "Er gab keinen Ton mehr von sich"?
Wenn Du die Grafikkarte wieder einbaust, denk dran im bios den Board-Chip wieder zu deaktivieren.


Was sagt denn nun eigentlich eine Live-CD bzw. der Abgesicherte Modus? Dazu hast Du dich noch nicht geäußert.
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
29.06.2009 um 08:40 Uhr
Hallo,

ich habe das Hauptkabel auf dem Motherboard abgezogen und wieder aufgesteckt. Ab da startete der Rechner wieder.

Lag wohl am Transport das sich das Kabel einen mm gelöst hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Miyamoto
29.06.2009 um 16:10 Uhr
den bitte den Beitrag als gelöst Markieren
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
03.07.2009 um 09:22 Uhr
Zitat von Miyamoto:
den bitte den Beitrag als gelöst Markieren


Mittlerweile springt der Rechner wieder nicht an. Ich muss ihn wohl in die Reparatur geben.
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
10.07.2009 um 22:36 Uhr
hat vllt Dein NT einen Ratsch weg?

Probier mal ein anderes (mit höherer Leitstung)

Lag irgendwann ein Kabel blank an oder hast Du eines davon gequetscht?
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
13.07.2009 um 11:03 Uhr
Ich habe ihn lediglich mit dem PKW transportiert. Das wird daran liegen.
Der Rechner liegt nun beim Händler...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10-Upgrade bleibt bei 99 Prozent stehen (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 bleibt beim Bootvorgang stehen (17)

Frage von Chrischer zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
älterer Compaq Laptop mit Windows 10 bei Anschluss HDMI Monitor Bild weg (4)

Frage von Andy1805 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...