Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

KVM-Extender über ManagedSwitch

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: Hannesl

Hannesl (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2008, aktualisiert 23:40 Uhr, 4079 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe hier ein kostengünstigen KVM-Extender von ECOLAN.

Sender und Empfänger sollten ja eigentlich direkt mit einem Cat5/6 Kabel verbunden werden. Ist es nun trotzdem möglich, den Extender über zwei Switche (2 x Linksys SRW224G4, verbunden per LWL) laufen zu lassen, wenn ich für den betroffenen Port ein eigenes VLAN einstelle?

Gruß Hannes
Mitglied: maresch
14.07.2008 um 15:17 Uhr
Hallo,

Ich wüsste jetzt nichts was dagegen sprechen würde. Aber in diesem Fall hilft wohl am besten probieren über studieren.

Gruß Christoph
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
14.07.2008 um 15:27 Uhr
VORSICHT!!!!
Handelt es sich um einen KVM over IP Extender? Wenn nein würde ich das lieber lassen. Nur weil ein Gerät die gleichen Kabel nutzt, heißt das noch lange nicht, dass es sich über einen Switch leiten lässt. Es werden einfach die Signale über die 8 Adern geschickt. Eine Kompatibilität zu Cat 5/6 ist meist nur vorhanden, damit man eine schon vorhandene Verkabelung nutzen kann.

KVM Extender sind überigens erheblich teurer, warum sollte das so sein, wenn das mit den billigen extendern auch geht?

Nur weil ein Auto(Extender) und ein LKW(Rechner) die gleiche Strasse(Cat 5) benutzen sind die Teile noch lange nicht Kompatibel.

Gruß Nils
Bitte warten ..
Mitglied: Hannesl
14.07.2008 um 15:41 Uhr
Es handelt sich um einen KVM-Extender.

Das Gerät hat nur ("nur" im Vergleich zu zB. den Raritan-Extendern) 230 Euro gekostet, und war zufällig vorhanden, wurde also nicht extra für diesen Zweck angeschafft.

Die Frage ob das funktioniert kam auch aus dem Grunde auf, da man bei dem Extender ja keinerlei Einstellungsmöglichkeiten hat, und er für die direkte Verkabelung gedacht ist.

Der Extender ist ähnlich dem OmniView Extender von Belkin:

http://catalog.belkin.com/IWCatProductPage.process?Product_Id=245699#

Gruß Hannes
Bitte warten ..
Mitglied: maresch
14.07.2008 um 15:55 Uhr
Ich verwende im Moment den OmniView Extender von Belkin, aber mit einer direkten Verkabelung. Werde mal aus persönlichem Interesse das Ding morgen mal versuchen über den Extender - Switch Weg in Betrieb zu nehmen.

Werde morgen Abend mal meine Erfahrungen posten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fadi78
14.07.2008 um 22:56 Uhr
Natürlich geht es nicht!!!!!!
Deswegen heißt es doch auch CAT5-Erweiterung.
Das was du hast ist für eine direkt Verbindung gedacht (Überbrückt durch cat5/6) .Die Steuer.- und Bildsignale werden verstärkt und über cat5/6 übertragen. Ein Switch kann mit den Signalen von KVM zu KVM nichts anfangen.
Es gibt sog. KVM-over-IP, da werden, wie bei z.B. VNC und RDP, die ganzen Signale in IP-Paketen verschickt. Da kann du auch ein Switch benutzen und sogar übers Internet nutzen.
z.B.
http://catalog.belkin.com/IWCatSectionView.process?Section_Id=206093
Bitte warten ..
Mitglied: Hannesl
14.07.2008 um 23:40 Uhr
Hallo,

ja, das klingt logisch. Muss ich wohl doch noch um etwas Geld für diese Investition betteln.

Schönen Dank,

Hannes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
KVM
gelöst Proxmox KVM - Disk read error nach verschieben der disk (6)

Frage von ketanest112 zum Thema KVM ...

Virtualisierung
gelöst QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr? (17)

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Virtualisierung ...

Backup
Backup von virtuellen Maschinen eines Linux KVM Hosts (3)

Frage von capsob zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...