Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie eine KVM VM nach Hyper-V exportieren,konvertieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: informatiker1989

informatiker1989 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2011 um 12:58 Uhr, 6427 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Also ich soll eine KVM Virtuelle Maschine mit Debian5 darauf auf unseren Hyper-V Server umziehen.
Habe also es erstmal mit qemu das Image in eine VMDK konvertiert da man es nicht direkt in eine VHD konvertieren kann.Die VMDK VM funktioniert mit dem VWware Workstation und startet auch.
Dann konvertiere ich die VMDK in eine VHD und kopiere Sie auf den Hyper-V Server.Ich habe ne neue VM erstellt und die kovertierte VHD eingebunden.
Wenn ich jetzt aber die VM starte geht es nicht.
79872ef9a6384ad8b236792698012cc5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Hab schon google durchsucht und probier seit Stunden rum.
Mitglied: 16568
21.09.2011 um 20:31 Uhr
Öhm, Hyper-V und Debian...
Performance-technisch darfst Du da ohnehin nicht so viel erwarten

Und den Fehler, den Du da oben hast, liest sich wie "Debian will auf gewisse Funktionen des BIOS zugreifen, welche nicht existieren".

Du hast also beim Erstellen der virtuellen Maschine was falsch gemacht...
(ich tippe mal auf NIC)
Hardwaretechnisch solltest Du diese Einstellungen verwenden:
klick mich


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.09.2011 um 13:12 Uhr
Nimm das VHDTool von MS.

Damit kannst Du ein dd-image ruckzuck in eine VHD verwandeln. Wie Du ein dd-Image aus deinem KVM-Image herausbekommst brauche ich Dir wohl nicht zu sagen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Offline HDD in Hyper-V VM nutzten (5)

Frage von banane31 zum Thema Windows 10 ...

Hyper-V
MS Failover Cluster als VM unter Hyper-V und Snapshots (13)

Frage von emeriks zum Thema Hyper-V ...

Hyper-V
gelöst DC als VM auf Hyper-V 2012 R2 Host - Schreibcache ? (2)

Frage von scout71 zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...