Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kyocera Netzwerkdrucker Probleme mit der Erreichbarkeit

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: stefannetz

stefannetz (Level 1) - Jetzt verbinden

17.09.2014 um 16:42 Uhr, 11768 Aufrufe, 13 Kommentare

Liebe User,

ich habe mit einem Kyocera Ecosys M6526cdn ein Problem, bei dem ich zur Zeit keinen Rat mehr weiß.
Der Netzwerkdrucker ist in einem Netzwerk mit statischer IP Adresse eingerichtet und auf mehreren PCs installiert.
Neben diesem Netzwerkdrucker sind weitere Netzwerkdrucker installiert (Kyocera Ecosys P2135dn) die ebenfalls auf den PCs eingerichtet sind.
Der M6526cdn verliert in unregelmäßigen Abständen immer wieder seine Erreichbarkeit im Netzwerk, er ist als Offline auf den PCs markiert und ist auch nicht mehr mit einem ping zu erreichen.
Nach einem Aus- und wieder Einschalten oder wenn man den Netzwerkstecker entfernt und wieder anschließt hat er wieder Verbindung. Die anderen Netzwerkdrucker sowie die PCs und der Server haben keine Probleme und sind immer erreichbar.
Nachdem ich nun seit einer Woche mit der Kyocera Hotline alle möglichen Einstellungen durchgegangen bin und heute noch die neue Firmware eingespielt habe, bleibt dieses Problem trotzdem bestehen.
Ich kann mit einem direkt angeschlossenen Notebook über ein CrossOver-Kabel direkt auf den Drucker zugreifen und dann scheint die Verbindung bestehen zu bleiben.

Dies ist nun mal grob die Problematik, die ich mit diesem gerät habe.
Hat jemand von euch eine Idee was es noch sein könnte?

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe!!
Stefan
Mitglied: Johnny30
17.09.2014 um 17:02 Uhr
Hallo Stefan,

normalerweise hat man ja bei diesen Geräten einen Wartungsvertrag(oder Garantie) somit müsste ein Techniker von Kyocera kommen.

Ich denke mal Netzwerkkabel und eine andere Dose hat du schon ausprobiert. Ich kenne leider kein Kyocera Produkt aber ich kann mir vorstellen das man bei dem Gerät die Netzgeschwindigkeit einstellen kann von Auto auf 100Mbits oder so.
Doppelte IP Adresse vielleicht?
Ansonsten ist die Netzwerkkarte defekt.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: stefannetz
17.09.2014 um 20:17 Uhr
Danke für Deine Antwort!
Natürlich habe ich Garantie auf das Gerät jedoch ist es bei Kyocera so, dass ich das Gerät jetzt wieder bei diesem Kunden abbauen müsste und es bei einem Servicepartner vorbeibringen müsste. Stellt dieser keinen Schaden fest, dann wird die Sache kostenpflichtig und ich habe die Kosten zu tragen.
Es ist wirklich ein Grauen was ich mit diesem Drucker und dem Problem jetzt schon für Zeit vergeudet habe und es findet sich keine Lösung.
Das Gerät verliert den ping nicht, wenn ich mit einem Notebook und einem CrossOver Kabel direkt an den Drucker gehe, also ist die Netzwerkkarte anscheinend doch ok!?!? Dies war die letzte Auskunft von Kyocera und somit wäre eine Überprüfung kostenpflichtig.
Zumal das Gerät als Fax in dieser Einrichtung läuft und auch benötigt wird.
Ich habe schon alle Einstellungen durch (Auto, 1000Mbit, 100Mbit Full, Half usw.) eine andere Netzwerkdose, ein anderes Netzwerksegment usw. aber alles ohne Erfolg. Zumal ich auch einen anderen Drucker an der gleichen Netzwerkdose angeschlossen habe und gar keine Probleme damit habe.
Ich vermute, dass die Netzwerkkarte in dem Drucker einen Defekt hat, der sehr sporadisch und unsystematisch auftritt.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
18.09.2014, aktualisiert um 09:48 Uhr
Moin Stefan,

schau dir bei dem Gerät bitte die Energieoptionen an (Webkonsole -> als Admin anmelden -> Geräteeinstellungen -> Energiespar/Timer).
Vielleicht gibt es eine (ziemlich sinnfreie) Funktion, die das Gerät in den kompletten Tiefschlafmodus versetzt, was auch Fax und LAN betrifft.

Ruhemodus-Regeln für Netzwerk und Fax sollten auf "Ein" stehen (habe ich zuletzt bei einem Kunden mit diesem Gerät so eingerichtet).
Ich habe als Ruhe- bzw. Energiespar-Timer 20 Minuten eingestellt (stand auf 2-5 Minuten, weshalb ich beim Konfigurieren mehrfach 2 Etagen laufen durfte, um das Gerät aus dem Energiesparmodus zu wecken.
Bitte warten ..
Mitglied: stefannetz
18.09.2014 um 10:03 Uhr
Hallo goscho,

vielen Dank für Deine Info!!
Diese Energiespareinstellungen und Ruheeinstellungen habe ich beide auf 60 Minuten gestellt und bei den Ruhemodusregeln stehen Netzwerk und Fax auf EIN.
Diese Einstellungen habe ich auch alle mit verschiedenen Werten ausprobiert und egal wie, das Problem mit diesem offensichtlich unsystematischen Fehler bleibt.

Ich hoffe nicht, dass ich einen groben Fehler mache und die Netzwerkverkabelung als Fehler ausschließe, denn die wurde, nicht von mir, auch neu verkabelt. Ich gehe aber davon aus, wenn es mit anderen Druckern (Kyocera 2135dn) und PCs und Server und Fritzbox bezüglich Erreichbarkeit innerhalb des selben Netzwerkes kein Problem gibt, dass es doch dann auch nicht an der Netzwerkverkabelung liegen kann!? Logisch wäre es nicht!
Den Drucker habe ich auch schon an verschiedenen Netzwerkdosen angeschlossen, über die ein anderer Drucker solche Probleme nicht macht.
Ich habe schon viele Kyocerageräte angeschlossen und eingerichtet, so ein Problem hatte ich noch nie und kenne auch die gängigen Tricks für die Einrichtung.

Vielleicht hilft ja eine Wahrsagerin bei diesem Problem
Danke für Deine Nachricht goscho!!!
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
18.09.2014 um 11:53 Uhr
Hallo Stefan,

ich hatte das gleiche Problem mit Kyocera Druckern neueren Baujahres. Keine Ahnung warum aber es lag daran, dass man einen NTP Server eintragen musste. War dieser nicht eingetragen, hatte ich haargenau die gleichen Phänomene. Ein Versuch ist es wert ;)

Gruß
exellent
Bitte warten ..
Mitglied: Johnny30
19.09.2014 um 11:47 Uhr
Gibt es schon eine Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: stefannetz
19.09.2014 um 13:42 Uhr
Hallo exellent,

vielen Dank für Deinen Tipp!!
Ich versuchte gestern zur Zeitsynchronisierung einen NTP Server einzutragen jedoch schlug mit jedem Eintrag die Synchronisation fehl.
Weißt Du noch welchen NTP Server Du verwendet hast?
Eigentlich sollten doch die gängigen NTPs, die man im Internet findet funktionieren. Muss da noch ein Port freigegeben werden oder so etwas?

Ich bau jetzt sehr auf Deinen Tipp und hoffe, dass es sich dann erledigt hat obwohl man dies ja auch nicht verstehen muss!!

Aber vielen Dank nochmal für Deine Bemühungen!!!
Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
21.09.2014, aktualisiert um 10:16 Uhr
Hey Stefan,

das Ganze liegt nun schon ein paar Tage zurück deswegen kenne ich den Menüpunkt nicht mehr. Es war definitiv über die Webgui und ich habe einen internen NTP Server (Windows 2008R2 DC) angegeben. Wir hatten damals bei knapp 200 Druckern dieses Problem nachdem wir sie ausgerollt haben. Wir haben ewig nach einer Lösung gesucht und mit Wireshark etc. das halbe Netz auseinander genommen.

Kyocera durfte dann höchstpersönlich antanzen und war 2 Tage bei uns im Haus um das Problem ausfindig zu machen. Durch Zufall sind wir dann auf die NTP Einstellungen gekommen, die es dann auch lustigerweise waren.

Viel Erfolg! Wir sind damals -fast- an diesen Dingern verzweifelt

Gruß
Exellent
Bitte warten ..
Mitglied: stefannetz
21.09.2014 um 10:23 Uhr
Hallo Exellent,
vielen Dank für Deine Infos!!
Ich werde verschiedene Möglichkeiten ausprobieren und euch allen natürlich Rückmeldung geben!!
Es bringt mich auch fast zur Verzweiflung, vor allem bin ich Einzelunternehmer und ich habe nun schon so viel Zeit mit Troubleshooting verschwendet und dabei andere Arbeit stehen lassen müssen.
Nochmals vielen Dank und die Rückmeldung kommt demnächst!!

Schönes Wochenende!!
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
01.10.2014 um 09:43 Uhr
Hi Stefan,

und, gibts Neuigkeiten?

VG
exellent
Bitte warten ..
Mitglied: stefannetz
01.10.2014 um 09:52 Uhr
Hallo zusammen,

heute wird der Drucker von einem Kyocerapartner vor Ort abgeholt und das Mainboard ausgetauscht.
Alle Versuche und Einstellungen auch die Einrichtung eines NTP Servers haben leider keinen Erfolg gebracht.

Ich bin sehr gespannt, ob sich das Problem mit dem Austausch des Mainboards beheben lässt und informiere euch dann zeitnah!!

Vielen Dank nochmal!
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: inanacer
20.11.2015 um 16:26 Uhr
Hallo Stefan,

ich habe das gleiche Problem mit dem ECOSYS P2135dn. Seit 2 Tagen ist der Drucker nicht im Netzwerk für andere PCs erreichbar. Hast du schon eine Lösung für dein Problem gefunden? Vielleicht würde das mir auch weiterhelfen.

Danke und Gruss
Inan
Bitte warten ..
Mitglied: stefannetz
24.11.2015 um 17:23 Uhr
Hallo Inan,
mein Problem hat sich leider nicht gelöst auch nachdem ein Techniker von Kyocera das Mainboard austauschte.
Ich habe den Kyoceradrucker abgebaut und einen anderen Drucker aufgestellt (Oki), mit dem es nun funktioniert.

Während dieses Problem bestand, hatte ich auch irgendwie die LAN-Verkabelung in Verdacht, habe aber diese nicht weiter überprüft, da nur dieser eine Drucker von Kyocera Probleme machte.
Das war irgendwie sehr sonderbar und eine Lösung konnte ich nicht finden, was natürlich für einen IT-Techniker alles andere als zufriedenstellend ist.

Viele Grüße
Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows 10
gelöst VPN Verbindung Probleme (7)

Frage von Yeter2 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...