Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lärmschutz für Rack und Server

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: hirnibus

hirnibus (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2006, aktualisiert 23.04.2006, 10528 Aufrufe, 15 Kommentare

Es handelt sich hier um ein kleinses Problem: Ich 16 Jahre, Schüler wohne noch Zuhause. Bei uns im Gang steht ein Rack mit 2 Servern, NAS, Switch, UPS, Router etc. Wie ihr dem Titel sicherlich entnehmen kann handelt es sich hierbei um ein Lärm Problem. Die 2 Server und alles andere produzieren leider zu viel Lärm und meine Eltern laufen Amok. Auch dass bald ein 3ter Server ein PowerEdge 2550 dazukommt wird sicherlich Probleme geben. Nun muss ich mir langsam aber sicher ein "Lärmschutzstrategie" zulegen. Dass das Rack mit Server an einen anderen Ort kommt geht nicht. Nun habe ich mir folgendes überlegt. 1tens: Ich werde versuchen sämtliche Server mit low Noise Lüftern auszustatten. Bei den 2 jetzigen weiss ich, dass das gehen wird. Aber wie sieht es mit dem PE 2550 aus? Kann man die Lüfter beim PE 2550 austauschen? 2tens: Ich versuche das Rack irgendwie zu isolieren. Schaumstoffplatten an allen Seiten anbringen. Nur ein kleiner Spalt mit Ventilatoren sollte offen sein. Wie könnte ich das Rack sonst noch irgendwie zu isolieren oder einfach den Lärm abzudämmen?

Danke für eure Hilfe
Mitglied: RobertTischler
17.04.2006 um 21:51 Uhr
Hallo

Ich hätte drum herum ein Holzschrank gebaut mit den be- und entlütung oben und unten das ganze dann innen mit Noppenschaum aus kleiden dann sollte er leiser sein. Wenn di so was bauen willst kannst du dich ja noch mal an mich wenden wie ich es Schreinern würde. Man sollte natürlich darauf achten das genug Luft hinein kommt und natürlich auch wieder raus kann.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
17.04.2006 um 22:04 Uhr
versteht ich dich richtig, dass du um das ganze Rack eine Holtzschachtel bauen willst und da ein kleiner Holraum mit Noppenschaum? Dies wäre nur bedingt möglich, da das Rack schon links und rechts and die Wand fast ankommt es bleiben lediglich 2-3cm auf jeder Seite übrig.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
17.04.2006 um 22:10 Uhr
Wenn er in einer niesche steht wo rechts und links eine Wand ist würde es reuchen wenn du eine Tür baust. Es gibt noppen schaum der bis 4 cm dick ist es gibt aber auch noppen schaum das nur 1 cm dick ist.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
17.04.2006 um 22:25 Uhr
ich habe mir mal die Schaumstoffplatten auf http://www.emo-schaumstoffe.de/ angeschaut. Ja das Problem besteht auch bei den Türen links und rechts sind geschlossen Metalplatten da kommt nix durch. Die Türen (hinten und vorne) bestehen aus gelöcherten Platten da kommt alles durch. Ich habe mal eine Matzatze mit ca. 2cm vor die vordere Tür gestellt...hatte einen zimlich grossen Effekt. In der inneren Seite der Tür hat es zimlich viel Platz. Wenn man hier eine Matte wie diese "Ester Absorberschaumstoff, 100 x 200 x 10cm" einbaut könnte man da viel machen oder?

@all wie sieht es mit Wasserkühlung aus bei Servern? Meine Eltern haben entgültig genug...sie wollen die Lautstärke eines Desktop-PC!!
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
17.04.2006 um 22:34 Uhr
Hallo

Warum hast du schon als 16 Jähriger 3 Server. Mit 16 habe ich noch ein einem KC 85/3 gesessen. Und an was anders gedacht. Wasserkühlung ware natürlich auch noch eine Möglichkeit. Wenn der Rechner an einer Ausenwand steht würde ich gleich die Abluft nach drausen befördern.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
17.04.2006 um 22:39 Uhr
Nuja ich arbeite halt damit in meiner Freizeit arbeite ich als Administrator in mehreren Firmen. Ja Wasserkühlung ist sicherlich eine Möglichkeit aber realisierbar bei Rack Servern? Leider steht der Server im Keller und kein Fenster in der Nähe. Und die Wand will ich nicht gerad durchbrechen )
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
17.04.2006 um 22:49 Uhr
Er steht im Keller und dein Eltern hören ihn immer noch. Respekt mit 16 Jahren schon bei Firmen als Admin tätig.
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
17.04.2006 um 22:51 Uhr
danke...öhm das Problem ist halt das unser Keller halbwegs ausgebaut ist (mein Zimmer und 2 Arbeitszimmer). Hat sonst noch jemand eine Idee? Lösungsansatz?
Bitte warten ..
Mitglied: Masterofdisaster2
17.04.2006 um 23:45 Uhr
Wenn der sowieso so steht das er rechts und links nur 3-4 cm platz hat, dann mach dir doch nen server Raum^^. in den Gang ne Tür setzen und die dann mit Dämmplatten oder so ähnlich auskleiden. Also qausi wie der Vorschlag von RobertTischler .

das wäre auch meine Lösung für das Problem gewesen

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
17.04.2006 um 23:48 Uhr
Hi

mit 16 hatte ich nur einen Server im Rack(im Keller)..... der machte natürlich Krach...*gg
Man hat es sogar bis in den Dachboden gehört... das war dann nich mehr gut...

Also ich habe es so gemacht....

Die 3 Server habe ich komplett mit Wasserkühlung ausgestattet....
(dazu war viel bastlerei erforderlich...) besonders bei den 2 hps...
schläuche nach draussen gelegt(in den sep raum sog. heizungsraum) und der Kühlturm steht im Heizungsraum der praktisch gegenüber liegt....

dann habe ich an dem Rack gehäuse die 230 Volt Lüfter entfernt...und mir LEISE 12 cm Lüfter hingemacht (sind aus aluminium) und zwischen dem Lüfter und dem Gehäuse sog. ENtvibrator(weis nich mehr wie des heist) hingemacht.


Dann wirste das Problem mit den Festplatten kriegen! Die schaumstofflösungen halfen garnicht! rausgeschmissenen geld...

tja da hatte ich dann ein ernstes Problem.

Was natürlich half war folgendes. Da der zwischenraum keine Türe hatte..musste ich mir ne Stahltüre anzuschaffen ....Fein es passierte. Seitdem ist Ruh!

Mit freundlichen Grüßen conner

and the server said:
please install linux or better
so i installed windows server
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.04.2006 um 05:51 Uhr
Hi,

es gibt auch spezielle Akustikschränke in 19", die sind z.B. für Musikstudios ausgelegt,
damit das Lüfterrauschen nicht mit auf die Aufnahme kommt.

Siehe z.B. http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=TVXS02&;
(Gibt bei Alternate auch noch weitere Modelle ...)

Leider recht teuer, aber da dürftest Du kein Belüftungsproblem bekommen...

Ich würde dann auch noch aus dem CaseModder Bereich solche Festplatten Schwingungsdämpfer einbauen, und leise Netzteile. Wobei das bei dem Dell System
sicher recht schwierig wird.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
18.04.2006 um 15:33 Uhr
danke erstmal für die zahlreichen Antworten. Nun die Idee eine Holztüre oder ähnliches vorne ran zu stellen, wurde mir auch schon empfohlen. Jedoch sind die Wände insbesondere die Decke sehr komisch geformt daher wird es schwirig da eine Türe zu finden. Da muss ich vielleicht Eigenbau betreiben...nur sind da meine Kompetenzen nich so hoch . Habe heute mal den PE 2550 mal in action gehört...nich sooo schlimm wie ich erwartet habe.
Nun letzte Ausweg wäre das Rack in den Wäscheraum zu stellen. Da muss ich jetzte aber mal 1-2 Monate die Luftfeuchtigkeit beobachten. Wenn ich ihn dort reinstellen könnte wäre alles geritzt: Rack bis zum geht nicht mehr abisolieren, 2 x 40cm Abzugrohre...eine für Frischluft und eine die absaugt. Wand durchbrechen und draussen Ventilatoren installieren. Ob das meine Eltern jedoch erlauben steht in den Sternen!
Bitte warten ..
Mitglied: hirnibus
23.04.2006 um 14:18 Uhr
ein Ende ist in Sicht...Der PE 2550 ist angekommen...43kg Versand auf einer Palette...haha hab mich weggeschmissen. Nunja habe von einem Bekannten noch ein 2tes Schnäppchen gemacht ein PE 2850 volle Austattung. Jedoch ist der Lärm der beiden Maschinen einfach Ohrenbetäubend. Schon wenn sie anfahren kann man kaum miteinander reden wenn beide gleichzeitig starten. Zum Glück ist nacher nicht mehr so schlimm..nun reicht aber nicht mal das auskleiden des Racks mit 10cm Noppenschaum um dem Lärm erträglich zu machen. Daher werden die Server nun mit Rack in unser Waschraum untergebracht. Was ist hierbei zu beachten? Luftfeuchtigkeit ist bei 48% wenn Waschmaschine läuft sollte eigentlich i.O sein oder? Die Lufteuchtigkeitschwankung liegt bei 5-8% pro Stunde. Was gibts es sonst noch zu beachten...habe noch zusätzlich 3 x 24cm Lüfter ist Rack eingebaut 2 hinten einer vorne sollte ordentlich Umluft bringen oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
23.04.2006 um 14:31 Uhr
hi

ohje... das hab ich zuerst gemacht...

das ging total bei mir total in die Hose!
einen Server mitsamt schrank in die waschküche zu stellen...

--> Das mach ich NIE wieder!

weisse wieso`?

die Server hatten ab da ständig probleme..

sind einfach von so neu gestartet und und und..

aber das beste war das mir das Mainboard dann zerschossen worden ist..

nunja....das geld was ich wieder investieren musste....

ganz zu schweigen von den Rams....

Der serverschrank war aber verschlossen"!

warum lässt du ihn nicht dort...?
müsstest ja wieder alle leitungen umlegen...
baust dir ne ordentliche Türe hin...must halt n bischen basteln..und bauen...*gg

von daher abgesehn...du musst es wissen!!
es ist nur ein erfahrungsbericht von mir!


Mit freundlichen Grüßen conner
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
23.04.2006 um 14:44 Uhr
Hallo

Ich stell mir gerade die Frage wie die das im Rechenzentrum machen, die haben ja nicht nur 4 Server sondern das 10 bis 100 fache. Ich denke mal die weren den Ganzen Raum konseqwent Dämmen aber das denke ich mal wird deine mittel übersteigen. Wenn der server immer noch in der Nische steht würde ich erst mal versuchen ein brett was gross genug ist davor halten und hören ob sich überhaut was ändert. Oder du vervollgst die Wasserkühlung weiter ober eine Kombination aus beidem. Du kannst ja mal eine Skitzze vom Standort machen und ich schau mal wie man am besten eine Tür dazu Baut hab ja Tischler gelernt. Ich hab auch schon mal in der c´t gelesen das es ein Firma gibt die Wasserkühlung für Serverschränke anbiettet.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hardware
gelöst Server Rack erden oder nicht ? (38)

Frage von Chris21 zum Thema Hardware ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hosting & Housing
One.com imap Server nicht als imap.one.com (2)

Frage von Systemlord zum Thema Hosting & Housing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...