Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warum läuft mein BitTorrent so langsam

Frage Internet

Mitglied: marsi81

marsi81 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2006, aktualisiert 08.01.2007, 6765 Aufrufe, 15 Kommentare

Ist Download wärend Standbyfunktion möglich

Hi!

Ich habe derzeit einen BitTorrent laufen. Die Datei sollte laut Administrator von "onlineTVrecorder.com" ganz normal laufen ca. 800 kb/sec. Jedoch läuft er derzeit so bei ca. 1 bis 4 kb/sec. dass kann einen ja verrück machen!

- Ich möchte meinen Computer nicht die ganze Nacht eingeschalten lassen. Kann ich in die Standbyfunktion gehen - läuft dann mein Download weiter?

- Ich habe auch die Firewall überprüft. Sie lässt BitTorrent zu!

- Sollte ich vielleicht einen anderen Torrent Downloaden und wenn ja welchen

- kann das mit Opera zusammenhängen. Aber ich habe es auch über Windows Explorer versucht - macht keinen Unterschied!!

Bitte um Hilfe!

Danke!
Mitglied: pixelflat
12.10.2006 um 21:02 Uhr
So ein Problem hab ich so ähnlich auch. Bekomm nicht mehr als 100kb/s (800? wär ja fett...). Wobeis evtl. eher daran liegt, dass noch kein portforwarding eingerichtet ist.

Das solltest du auch mal versuchn, wenn du übern Router ins Netz gehst.

Und wegen dem Standby: Bin mir da zwar nicht sicher, aber vermute mal nicht, da ja die Stromzufuhr minimiert wird - und die Festplatte ja andauernd schreiben muss und Strom verbraucht...

Edit:
Die Download-Rate hängt ja auch vom Upload ab...
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
12.10.2006 um 21:13 Uhr
du kannst nur das downloaden, was andere uploaden, die theoretische downloadrate ist nur der wert, der sich im günstigsten fall erreichen lässt. da du nicht der einzigste sauger bist und der downstream i.d.r immer größer ist wie der upstream, sollte es eigentlich klar sein, das man diesen wert nie erreicht.
Bitte warten ..
Mitglied: marsi81
12.10.2006 um 21:24 Uhr
Ja gut, danke für die Tipps! Aber mit derzeit 4 oder 5 zucke ich einmal noch aus! 100 wären ja auch schon super bzw. 50! Aber wie bekomme ich das?

"ZITAT: Das solltest du auch mal versuchn, wenn du übern Router ins Netz gehst."

Aber wie geht das? Sorry, versuche zwar immer mich gut auszukenne, aber das übsteigt jetzt mein Wissen!

Bitte um Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
12.10.2006 um 21:40 Uhr
die rate hängt auch immer vom content ab, wenns was älteres oder seltenes ist, kommt da halt nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: marsi81
12.10.2006 um 21:45 Uhr
Bei "OnlineTVrecourder hängt das nicht zusammen! Da wird alles in einen Topf geworfen! Etwas anders Prinzip!!!! Ich hole nichts von einem einzelnen sondern von einem großen Server!
Bitte warten ..
Mitglied: pixelflat
12.10.2006 um 22:09 Uhr
Wegen Portforwarding:
Dazu musst du auf die Konfig. Seite von deinem Router. Selber hab ich das auch noch nicht gemacht, aber such mal nach Portweiterleitung o.ä....

Da gibst dann die IP von dir und die Ports ein - am besten mehrere, sowas braucht man öfter mal...
Bitte warten ..
Mitglied: Branvanman
12.10.2006 um 22:14 Uhr
Meines Wissens wird das Bittorrent-Netzwerk auf den TCP-Ports 6881 bis 6889 betrieben
Ich würde mal versuchen, auf dem Router Portregeln dafür zu definieren.
Bitte warten ..
Mitglied: pixelflat
12.10.2006 um 22:18 Uhr
Das lässt sich sowieso ändern. Je nach dem, welchen Client er hat - bei uTorrent seh ich grad, dass es der Port 53647 ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Branvanman
12.10.2006 um 22:25 Uhr
was sagt denn das supportcenter von "onlineTVrecorder.com" dazu?
Bitte warten ..
Mitglied: Branvanman
12.10.2006 um 22:34 Uhr
ansonsten schau mal hier "www.portforward.com/routers.htm"
Bitte warten ..
Mitglied: marsi81
12.10.2006 um 22:35 Uhr
Die sind leider nicht so schnell wie ihr! Das mit dem definieren von meinem Port in der Firewall??? hätte ich schon mal probiert! Jedoch hat das überhaupt nichts bewirkt!
Bitte warten ..
Mitglied: pixelflat
13.10.2006 um 06:46 Uhr
Nur mal so, dass mit dem Ports musst du bei deinem Router (nicht PC) machen!
Bitte warten ..
Mitglied: Branvanman
05.01.2007 um 21:38 Uhr
wie kommen sich denn ports in die quere,bitte?

gruss,

bran
Bitte warten ..
Mitglied: grieche
06.01.2007 um 19:15 Uhr
also ich würde auch gerne wissen ob das stimmt oder schwachsinn ist: eben das man 2 ports benutzen muss..wenn man nen router hat.. ich halte es irgendwie für schwachsinn aber bin mir net sicher..

mein prob: hab bitcomet und da kann ich nur ein port auswählen standard ist: 24202
wenn ich in meinem router den port freigebe, hab ich immer noch nur 0 kb/s aber wenn ich alle ports freigebe dann kann ich normal down- und uploaden.

mein router: netscreen NS5GT

wär cool wenn ihr mir weiterhilft...

7HX im Voraus
Bitte warten ..
Mitglied: grieche
08.01.2007 um 20:01 Uhr
hat niemand ne ahnung?!?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VB.net Combobox databinding langsam (3)

Frage von ForgottenRealm zum Thema VB for Applications ...

Exchange Server
gelöst Auf SBS 2011 läuft POPcon - bekomme eine Mail nicht raus (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (18)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...