Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Löschen auf umgeleiteten eigenen Dateien verschiebt in den lokalen Mülleimer!?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

29.01.2009, aktualisiert 21:40 Uhr, 5660 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Abend!

Dies Verhalten scheint von MS erwünscht zu sein: leite ich meine eigenen Dateien auf einen Fileserver um, wird beim Löschen von dortigen Daten in den lokalen Mülleimer verschoben [bei normalen Netzwerkpfaden werden die Daten unwiderbringlich gelöscht, weder in den Server- noch in meinen Mülleimer kommen sie]. Für unsere Firma ist das Verschieben in den lokalen Mülleimer jedoch höchst unerwünschtes Verhalten, denn die Daten haben nichts auf den lokalen PCs verloren, ebenso: Warum sollen beim Löschen von (evtl. riesigen) Daten diese extra durchs Netzwerk kopiert werden?
Fragen:
-Will MS das wirklich so? Bug or Feature?
-Wenn Feature, wo ist das dokumentiert?
-Kann man das Verhalten beeinflussen?

Server: 2000/2003/2008
Clients: 2k/xp/Vista
Mitglied: Tigre-Rojo
29.01.2009 um 21:52 Uhr
Guten Abend DerWoWusste,

ähm, ich als NichtProfiAdmin "meine-zu-wissen", das die Daten ja auch noch auf dem lokalen Rechner liegen (sagt der Fachman sowas wie "Offline-Dateien" / "zwischengespeicherte Kopie" dazu??) und das sie von dort beim löschen in den "lokalen" Papierkorb wandern und dann bei der nächsten Synchronisation auch auf dem Server gelöscht werden.
Wenn das jetzt ganz großer Bull**it ist, dann habe ich nichts gesagt.

Der Tigre
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.01.2009 um 21:57 Uhr
Mit Synchronisation läuft hier nichts. Dennoch danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
30.01.2009 um 09:09 Uhr
Moin Moin

Warum sollen beim Löschen von (evtl. riesigen) Daten diese extra durchs Netzwerk kopiert werden?
Sollen (und werden) Sie ja nicht, wie Du bereits sebst festgestellt hast.
[bei normalen Netzwerkpfaden werden die Daten unwiderbringlich gelöscht, weder in den Server- noch in meinen Mülleimer kommen sie]

Die Eigenen Dateien bilden da wohl eher eine Ausnahme. Ob das sinnvoll ist lass ich mal dahingestellt.

Die einfachste Lösung für dein Problem dürfte es sein die Papierkorbgröße der Clients auf 0% der lokalen Festplatten festzulegen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.01.2009 um 16:30 Uhr
Hi Logan!
Tja, den Papierkorb beim Abmelden zu leeren ist denkbar, jedoch muss er erhalten bleiben für lokale Dateien. Kann man per Skript machen. Am meisten stört mich, dass dadurch unnötiger Traffic erzeugt wird, denn wir haben eine undelete-Software auf dem Server, die alles auffängt, was via Netzwerk gelöscht wird...nur nicht die umgeleiteten eigenen Dateien. Bei den Nutzern einzustellen, dass sofort unwiderruflich gelöscht wird (denn dann fängt die undelete-Software dieses auf), ist auch keine Lösung.
Nunja. Vielleicht setze ich das Skript ein und mache mir mal ausnahmsweise keinen Kopf über den Traffic.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
30.01.2009 um 18:28 Uhr
Auweh.... ich bin wohl oberblind...
Die Umleitung bringt eine weitere Besonderheit mit: Einen Ordner Recycler direkt auf der Freigabe. DIe Daten wandern nur zum Schein in den lokalen Papierkorb, sie bleiben auf dem Server! Ende gut, alles gut. Werde kürzer treten müssen, bin überarbeitet
Schönes WE!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell (1)

Frage von traller zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...