Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Löschung eines Google-Eintrags

Frage Internet

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 10.03.2008, 4929 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

ein gute Bekannte rief mich gestern an das, wenn sie ihren Namen eingibt, an zweiter Stelle ein Ergebnis erscheint von einer meiner HPs welche ihren Job kosten würde wenn es die betreffende Person lesen würde.

Ich habe nun schon die komplette Homepage vom Netz genommen und bei google.de die Löschung des Eintrages beantragt. Bisher ist noch nichts passiert. Ich habe inzwischen auch schon mehrere Emails dies bzzgl. per Kontaktformular an google geschickt.


Wie, zum Teufel, kann ich mit google Kontakt aufnehmen das diese Seite umgehend aus den Suchergebnissen raus fliegt. Notfalls bin ich auch bereits dafür Geld zu bezahlen!
Mitglied: geTuemII
05.03.2008 um 17:34 Uhr
Ich möchte dich nicht desillusionieren, aber aus dem Gedächnis des Internets wieder rauszufallen, ist nicht leicht, und schnell schon gar nicht. Außerdem gibt es ja nicht nur Google.

Auf die Entfernung solcher Spuren aus dem Internet haben sich ganze Firmen spezialisiert. Wenn es wirklich wichtig ist, sollte deine Bekannte solche Hilfe in Anspruch nehmen. Weitere Infos: http://www.planetopia.de/archiv/2007/planetopia/12_23/41_text.html

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
05.03.2008 um 19:03 Uhr
Naja, über die Kompetenz von Planetopia könnte mal wohl länger diskutieren.

In den Beitrag ist die Suchmaschine nur ein kleineres Problem/Anteil. Alles andere kann ich ja, wie beschrieben beinflussen und da helfen auch Fremdfirmen nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.03.2008 um 19:49 Uhr
Über die Kompetenz von Planetopia brauchen wir nicht wirklich zu diskutieren, da scheinen wir eher einer Meinung zu sein. Aber in diesem Fall haben sie zumindest mit einer Aussage Recht: "Was einmal im Netz steht, kann immer wieder auftauchen." Auch wenn du zeitnah den Goggle-Cache gelöscht kriegst (in die Reaktionszeiten von Goolgle würde ich keine allzu großen Hoffnungen setzen), gibt es noch einige andere Suchmaschinen. Und die mußt du auch erwischen. Dazu kannst du auf deinem Server die Logs ansehen, je nach Provider steht drin, welche Spider auf der Site waren. Aber ob das ausreicht...

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
05.03.2008 um 19:53 Uhr
Google reicht erst mal weil sie nur google benutzt bzw. vom dem Ergebnis dort weiß und es reproduzieren kann. Alles andere hätte mehr Zeit.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.03.2008 um 20:05 Uhr
Google reicht erst mal weil sie nur google benutzt bzw. vom dem Ergebnis dort weiß und
es reproduzieren kann.
Interessante Denke... naja, solange der, der den Eintrag nicht sehen soll, auch nur Google benutzt...

Du kannst versuchen, telefonisch Kontakt aufzunehmen:

Google Germany GmbH
ABC-Strasse 19
20354 Hamburg
Telefon: +49 40-80-81-79-000
Fax: +49 40-4921-9194

Evtl. können die dir weiterhelfen. Aber wie schon gesagt: sehr nett, aber (zumindest bei mir) nicht wirklich hilfreich.

Ich werde das Gefühl nicht los, daß es hier eigentlich um dich geht (evtl. angedrohte Klage wegen der online gestellten Inhalte?) und du die Site für den Beschwerdeführenden "unsichtbar" machen willst; dazu würde die Aussage "Sie benutzt nur Google" passen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.03.2008 um 20:21 Uhr
Ich würde mal sagen pech gehabt. Das bis das aus allen Server von denen gelöscht wird etwas länger dauern
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
05.03.2008 um 20:31 Uhr
Ich werde das Gefühl nicht los,
daß es hier eigentlich um dich geht
(evtl. angedrohte Klage wegen der online
gestellten Inhalte?) und du die Site für
den Beschwerdeführenden
"unsichtbar" machen willst; dazu
würde die Aussage "Sie benutzt nur
Google" passen.


???
Dann schreib ich das mal etwas ausführlicher aber trotzdem anonym. Sie ist in leitender Position und hat uns gesagt das sie jemanden fristlos entlassen hat. Mit diesen jemanden hat wir davor zu tun. Das Ereignis welches beide betrifft/betraf haben wir schon seit längerer Zeit auf einer Homepage dokumentiert und dort auch erwähnt das sie uns gesagt hat das der jenige fristlos entlassen wurde. Diese Angabe war anscheinend vertraulich, was wir aber nicht wussten und somit mit dokumentiert haben. Das ist ungefähr ein halbes Jahr her. Nun schrieb sie uns das sie darauf aufmerksam gemacht wurde und es jetzt auch gesehen hat das wenn man ihren Namen bei google eingibt, an zweiter Stelle steht das sie uns gesagt hat das sie den jemanden fristlos entlassen hat. Sie sieht dadurch ihren Arbeitsplatz gefährdet und bat uns das umgehend zu entfernen. Ich habe zuerst den Text geändert aber dann die ganze Homepage vorerst still gelegt das es laut google einfacher so das Suchergebniss zu entfernen.

Ich hoffe das ist jetzt etwas klarer, auch die Hintergründe.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
05.03.2008 um 23:54 Uhr
Du persönlich kannst da nicht viel machen, es sei denn, da ist was rechtswidriges verlinkt. Bester Weg, um sowas zu lösen, ist einen Anwalt einzuschalten.

Sollte es sich wirklich um eine rechtswidrigkeit gegeüber dir bzw. um das Personenrecht gehen, hast du da große Chancen.

Ist alles legal und du willst die Seite nur aus Google raushaben, kann dir auch kein Anwalt helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Moderator

PS: Ich habe die Überschrift geändert und den Beitrag verschoben, mit Suchmaschinenoptimierung hat der Beitrag wirklich nichts zu tun
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
06.03.2008 um 09:21 Uhr
Das entsprechende Suchergebnis wurde irgendwann heute Nacht entfernt. Das ging viel schneller als erwartet bzw. prognostiziert.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
06.03.2008 um 18:12 Uhr
Da würde ich mal sagen, Glück gehabt

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: Falls Beitrag gelöst, bitte grünes Häkchen davor (Beitrag editieren>Haken vor gelöst)
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
10.03.2008 um 07:32 Uhr
Wie schlecht ist das denn.

Heute bekomme ich Antwort auf meine Kontaktversuche? Aber nicht etwa was individuelles, einfach nur Textbausteine wie man das Problem lösen könnte, also nicht anderes als das was auf den Seiten nicht auch zu finden ist. Auch das die betreffenden Seiten bereits entfernt wurden, von ihnen selber, wurde nicht bemerkt.

WIE SCHLECHT!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Google Android
Google veröffentlicht Android 7.1.1 (1)

Link von runasservice zum Thema Google Android ...

Webbrowser
Google stopft 36 Löcher in Chrome 55

Link von runasservice zum Thema Webbrowser ...

Erkennung und -Abwehr
Mehr als 1 Million Google Accounts von Malware Gooligan gekapert

Link von Frank zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...