Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Löschung Syslog vom Kiwi Server automatisch nach 6 Monaten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: jensemann11

jensemann11 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2010 um 14:51 Uhr, 3632 Aufrufe, 8 Kommentare

Automatisierung der Löschung von alten Einträgen in der Syslog Datei

Hi.

Ich nutze seit einiger Zeit einen M0n0Wall Server mit der CP Funktion (in einem Hotel), wobei die Syslogdateien zu einem Kiwi Syslog Server übertragen werden.
Alles wunderbar, jedoch müssen ja nach 6 Monaten die älteren Einträge gelöscht werden.
Hat jemand eine Idee, wie soetwas automatisiert werden kann...??
Ich bedanke mich schon im Voraus!!
Mitglied: kaiand1
23.09.2010 um 15:20 Uhr
Cronjob währe eine Möglichkeit.
1x im Monat ausführen und alte Logs löschen lassen.
Wiso müssen nach 6 Monaten?
Bitte warten ..
Mitglied: jensemann11
23.09.2010 um 16:04 Uhr
Hi.
Laut Gesetz (so wurde mir berichtet) müssen nach 6 Monaten die alten Daten gelöscht werden.
Das Problem ist ja, das alles in einer Textdatei gespeichert wird und dann im Prinzip ja nur der älteste Eintrag gelöscht werden muss.
Oder gibt es dort noch eine andere Lösung.....???
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
23.09.2010 um 20:13 Uhr
Nun wenn alles in einer Datei ist könntest du diese Log Monatlich umbenennen so hast du immer 1 Monatslog
Währe einfacher zu lLöschen.
Bitte warten ..
Mitglied: jensemann11
24.09.2010 um 08:05 Uhr
Das hört sich gut an, nur dann habe ich leider immer noch das Problem, das der Eintrag in der txt Datei, der älter als 6 Monate ist, gelöscht werden muss.
Und da das täglich passiert, wäre es sehr viel Aufwand für die Mitarbeiter, alles einzeln zu löschen.....
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
24.09.2010 um 11:38 Uhr
Wiso Täglich?
Du sagt das die Log in 1er Datei gespeichert wird.
Daher wie schon oben erwähnt cronjob.
jeden 1 Tag des Monats die Log umbenennen in den vorrigen Monat.
Dann kannst du direckt auch mit den cronjob die Logdatei von diesen Monat -6 Monate löschen lassen.
Wenn du den Cronjob nimmst muss keiner von Hand die Logs löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: jensemann11
24.09.2010 um 12:15 Uhr
Ich weiß jetzt nicht genau, ob ein Eintrag in der Datei länger als 6 Monate gespeichert werden kann oder ob dieser Eintrag genau an dem Tag, nachdem er 6 Monate alt ist, gelöscht werden muss.
Ich kenne zwar Cronjob nicht, werde es aber dennoch mal testen
kaiand1, hast du eventuell einen Link zu diesem Tool?? Wäre super......
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
24.09.2010 um 13:55 Uhr
Nun es ist nicht grad günstig kostet nämlich einiges...
xD
Cronjob ist bei der Linux version schon mit dabei
ggfs heißt es auch crontab
Bitte warten ..
Mitglied: jensemann11
27.09.2010 um 18:24 Uhr
So, habe mir mal Z Cron aus dem Internet heruntergeladen und wie es scheint, ist es genau das, was ich brauche.
Es Es kopiert die Log Datei, löscht die alte, so dass autmatsich eine neue erstellt wird und sichert das ganze auf einen USB Stick.....
Wollen mal schauen, was der Langzeittest macht, aber ich bin guter Dinge.....
Danke, kaiand1
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2012 Cache automatisch deaktiviert?? (17)

Frage von thomasreischer zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(10)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...