Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lösung für eine automatisierte Infotafel bzw. Präsentation die über eine Exceltabelle gefüttert wird

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: vielbeschaeftigter

vielbeschaeftigter (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2012, aktualisiert 18.10.2012, 4816 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo an alle,
ich bin neu hier angemeldet, lese aber schon seit länger Zeit schon hier Beiträge.

Hallo an alle,
ich habe hier im Betrieb eine Aufgabe zu bewältigen, bei der ich einfach nicht mehr weiterkomme:

Wir haben in unserer Produktionshalle einen PC stehen, mit dem wir aktuelle Produktionszahlen präsentieren. Auf diesem PC läuft Powerpoint in einer Dauerschleife. Die Daten erhält Powerpoint von einer verknüpften Excel-Datei. Wenn wir die Daten aktualieren wollen, schalten wir uns per VNC auf den Präsentations-PC stoppen Powerpoint und ergänzen die Zahlen in der Excel-Datei (liegt auf Netzlaufwerk). Danach starten wir PP wieder und aktualisieren die Verknüpfungen. Dieser Weg ist uns aber zu umständlich und dazu kommt es auch oft zu Problemen.

Die Präsentation sieht folgendermaßen aus:
Mit Hilfe eines Liniendiagramms (verknüpft aus Excel) werden die Soll- und Ist-Zahlen dargestellt. Des Weiteren werden noch Gründe aufgeführt, wieso es an den Tagen Probleme gab (Smilies) (auch verknüpft aus Excel).

Ich hab im Inet schon Addins für Powerpoint gesehen, die dass mehr oder weniger automatisch verknüpfen. Ein kostenloses Addin habe ich bereits getestet, funktioniert aber leider nicht so gut, denn logischerweise bei geöffneter Excel-Datei führt dies bei automatische Erneuerung der Verknüpfungen in PP zu Fehlern. Ein weiteres kostenpfliges AddOn gibt es wohl auch, aber ob dies so gut funktioniert weiß ich nicht. Zudem ist es auch noch sehr teuer.

Jetzt meine Frage, habt ihr vielleicht dafür eine bessere Idee, wie wir dies automatisiert lösen können? Am besten vielleicht sogar eine kostenlose bzw. kostengünstige Lösung.

Schon mal vielen Dank im Voraus.
Mitglied: Dirmhirn
04.05.2012 um 13:22 Uhr
Hi!

hast du ein bisschen Ahnung von PHP? für ein Liniendiagramm aus einer CSV-Datei oä gibt es garantiert fertigen Code.
das sollte sich machen lassen und dann mit dem IE im Vollbild (F11) anzeigen.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Onkelrossie
04.05.2012 um 13:25 Uhr
Hallo,

mit VB Script / Makros kann man vieles vereinfachen und automatisieren. Du kannst dann PowerPoint anweisen in regelmäßigen Abständen die Excel-Datei neu einzulesen und sich zu aktualisieren. Du müsstest dann nur noch die Excel-Datei auf der freigabe bearbeiten und mehr nicht. Und dafür ist keine zusätzliche Software nötig.


Viele Grüße,
Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
04.05.2012, aktualisiert 18.10.2012
Moin Moin,

willkommen im Forum.

Wenn du schon länger hier ließt, wird dir dieser Beitrag vielleicht bekannt vorkommen?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: Centauri
05.05.2012 um 15:03 Uhr
Hallöchen,

In PowerPoint bin ich nicht so fit, aber vielleicht könnte man das Excel per Datenbank füttern, dann müsste PP nicht immer beendet werden.

Gruß

Cwntauri
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
05.05.2012 um 19:33 Uhr
Moin Moin,

wenn du sowieso eine Datenbank einsetzten willst, dann rate ich dir zu Access, da kannst du alles direkt mit erledigen.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: mak-xxl
05.05.2012 um 21:04 Uhr
Moin vielbeschaeftigter,

eine Möglichkeit wäre, 2 identische Präsentationen verschiedenen Namens zu verwenden, die jeweils mit einer von 2 (zunächst) identischen Excel-Mappen (verschiedenen Namens) verlinkt sind. Nach dem Initialaufruf einer Präsentation laufen folgende Vorgänge endlos ab: Eine aktive Präsentation startet (per VBA) nach der letzten Folie oder nach vorgegebener Zeit ihren Zwilling und beendet sich. Die dann jeweils 'freigegebene' Excel-Mappe kann zur Laufzeit einer Präsentation per (deren) VBA vom Server (Master-Excel) geholt und mit entspr. Namen kopiert oder umbenannt werden. Die Laufzeit einer Präsentation muss (mindestens) so gewählt werden, dass der Kopier- bzw. Renameprozess mit Sicherheit abgeschlossen ist, das ist dann auch die maximale Verzögerung, bis aktuelle(re) Daten angezeigt werden.

Freundliche Grüße von der Insel - Mario
Bitte warten ..
Mitglied: vielbeschaeftigter
07.05.2012, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von NetWolf:
Moin Moin,

willkommen im Forum.

Wenn du schon länger hier ließt, wird dir dieser Beitrag
vielleicht bekannt vorkommen?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)


hi, sorry dass ich erst jetzt schreibe... schon mal vielen dank an alle.
muss gestehen, diesen Beitrag hab ich nicht gefunden. Nach ein paar Tests muss ich sagen, die genantte Softtware (Style Scope Free Edition - Free Dashboard Software) in diesem Beitrag ist sehr interessant. Ich glaube damit komm ich zurecht. Nutzt das Programm jemand?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sicherheits-Tools
Enterprise AntiVirus Management - Lösung gesucht (9)

Frage von sputnik zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...