Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Lüfter bei Netzteil austauschen?

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: srynoname

srynoname (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2007, aktualisiert 15.04.2007, 6997 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

besitze ein "Cooler Master eXtremePower 380W".
Nun würde ich gerne den bereits eingebauten 120mm Lüfter gegen einen anderen austauschen.
Habe bereits das ein oder andere Tutorial zum Netzteil modden gelesen, und dort ist imer von löten die Rede - kann man denn den Lüfter eines Netzteils nicht so einfach wie in einem PC austauschen? Und wie prüfe ich, ob mein neuer Lüfter das Netzteil genug kühlt / was passiert wenns zu heiß wird? Haben Netzteil dagegen einen entsprechenden Schutz, d.h. schalten sich dann automatisch ab?

Schonmal vielen Dank!
Mitglied: cykes
14.04.2007 um 10:48 Uhr
Hi,

ob Du zum Lötkolben greifen musst, hängt davon ab, ob die Stromversorgung des Lüfters an der
Netzteilplatine festgelötet ist bzw. ob man bei einer Steckerverbidung einen Ersatzlüfter mit einem passenden Stecker im freien Handel bekommt.
Die Steckverbinder für z.B. CPU Lüfter sind genormt, bei dem internen Netzteillüftern macht da jeder Hersteller sein eigenes Ding.

Wenn ein Netzteil überhitzt, sollte es sich eigentlich abschalten (Temperatursicherung), bei billigen Netzteilen kann es aber sein, dass diese Sicherung zu spät reagiert, dann ist das Netzteil kaputt.

Aus welchem Grund willst Du denn den Lüfter tauschen, ist er zu laut?
Man sollte halt zur ausreichenden Kühlung darauf achten, dass der Netzteillüfter nicht zugebaut ist.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: srynoname
14.04.2007 um 19:58 Uhr
ja, ist zu laut bzw. läuft etwas unregelmäßig wie ich letztens festgestellt habe.
will nun nen scythe s flex 800 reinmachen, der ist schon leise und läuft auch schön regelmäßig.

mal schaun ob ich evtl. auf der herstellerseite was zu ner temperatursicherung finde, wobei ich befürchte dass das schon so stnadard ist, das es nicht mehr extra erwähnt wird ;)

aber schaun wir mal. und ansonsten danke für deine info, werds dann irgendwann einfach mal aufschrauben und reinguckn.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
15.04.2007 um 00:46 Uhr
Laß es !

Wahrscheinlich ist in dem Netzteil eine temperaturgeführte Regelung des Lüfters drin, die sich nicht mit einem temperaturgeregelten Lüfter verträgt.
Außerdem haben diese Netzteile eine einfache Übertemperatursicherung, die knallen durch und reißen die Schmelzsicherung im Eingang in den Tot - Teilweise auch den PC.

Ich kenne eine Baureihe, die gerne mal hochging und den kompletten PC zerstörte - ich würde nicht auch Sicherheit im PC-Netzteil wetten - bei den Preisen !
Und wer sich mit Schaltnetzteilen auskennt, weiß, daß nur bestimmte Spannungen gemessen werden, andere einfach "mitgeregelt" werden, also frei laufen...
Bitte warten ..
Mitglied: srynoname
15.04.2007 um 10:45 Uhr
danke für den hinweis, habs zwar net so ganz verstanden was der unterschied zwischen temperaturgeführt und temperaturgeregelt ist, aber bevor mir da was kaputt geht, kaufe ich mir dann doch lieber irgendwann n anderes netzteil
als ich das cooler master gekauft hatte, musste ich leider feststellen, dass nach meinen alten netzteil die anderen sachen wie cpu kühler / festplatten lauter waren als das netzteil.
inzwischen scheinen mir die anderen (neuen) komponenten leiser zu sein \:
naja werde mir einfach irgendwann mal das ein oder andere bestellen und testen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Handy mit Windows Rechner verbinden und Daten austauschen (5)

Frage von muemme zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CPU, RAM, Mainboards
Corsair RGB LED Lüfter laut (2)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
Druckertreiber per GPO austauschen (1)

Frage von christian2 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...