Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Labtop mit WLAN nicht in der Arbeitsgruppe, Internet geht aber. Labtop mit LAN, alles OK, warum nur ?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: HomeNetwork

HomeNetwork (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2008, aktualisiert 18.07.2008, 5666 Aufrufe, 7 Kommentare

Hier mein erster Beitrag/Frage.

Hallo "Administartoren",

in meinem HomeNetwork werden Labtops via WLAN nicht in der Arbeitsgruppe sichtbar, Internetzugang über den Router und Ping zwischen den Labtops und sonstigen Rechnern ist jedoch möglich. Das ist komisch, denn nur mit einem LAN Kabel angeschlossene Labtops sind sichtbar. Die Firewall ZoneAlarm ist nicht die Ursache, den ausgeschaltet ist das Problem immer noch da. Wer hat einen Tip ?

Die Konfiguration :

Router : WGT624 Netgear, MAC-Filter für WLAN ok, Adresssbereich ok, Internet und Ping gehen
PCs/Labtops : WinXP/SP3, TCP-IP einstellungen alle gleich, Router macht DHCP

Gruß vom verzeifelten HomeNetworker
Mitglied: Arch-Stanton
17.07.2008 um 22:33 Uhr
Moin,

ist die Arbeitsgruppe (System > Computername >) bei allen Rechnern gleich?
Bitte warten ..
Mitglied: HomeNetwork
17.07.2008 um 22:38 Uhr
Moin, Moin, komme auch aus dem Norden

ja, alle PCs/Labtops haben die gleiche Arbeitsgruppe, ansonsten wurde es mit der LAN Kabel Variante nicht gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: fisi-pjm
18.07.2008 um 08:40 Uhr
Hi,

also hast du schon einmal versucht das Netzwerk neu einzurichten? Ist dein W-LAN Sichtbar konfiguriert? Hattest du die arbeitstgruppen mit Kabel schon mal gemacht?
könnt mir dann nämlich vorstellen das er eventuell mit der Mac Adresse deiner Netzwerkkarten net klar kommt sind ja beim LAN und W-LAN unterschiedlich. Korrigier mich wenn ich falsch lieg

Nachtrag: Hab nicht richtig gelesen SP3 kann auch ein Grund sein wir haben seit dem wir es in Gebrauch haben so viel Probleme, also bis jetzt würd ich es noch nicht empfehlen.

Fisi-pjm
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.07.2008 um 16:09 Uhr
WLAN sichtbar zu konfigurieren ist Unsinn und hat mit diesem Problem rein gar nichts zu tun !! Das bedeutet nur das beim WLAN die SSID Beacons ausgestrahlt werden. Das ist eine vollkommen andere Baustelle und hier nicht das Thema !

Die Firewall ZA ist vermutlich aber doch das Problem denn auch ausgeschaltet ist sie (leider) immer noch aktiv. Nichtmal wenn du sie deinstallierst verschwindet sie und treibt weiter noch ihr Unwesen..
Ein sehr übles Programm und Quelle zahlreicher "es geht nicht mehr..." Threads hier:

http://www.trojaner-board.de/18447-zonealarm-deinstallieren.html

http://www.heise.de/security/ZoneAlarm-gibt-Internet-Zugriff-wieder-fre ...

Laut MS Knowledgebase kann es aber bis zu 45 Minuten dauern bis die anderen Rechner in der Netzwerkumgebung auftauchen (Broadcast Verfahren). Solange solltest du also mindestens warten sofern es wirklich nicht das kranke Zone Alarm ist.

Besser ist es in jedem Falle das du deine Laptops statisch gegenseitig in die Datei lmhosts einträgst.
Diese Datei findest du unter c:\windows\system32\drivers\etc\ und sie ist selbsterklärend wenn du sie mit dem Editor unter Zubehör editierst.
Im allgemeinen reicht der Eintrag von Rechner Name und IP vollkommen aus.

Danach sollten alle Komponenten sofort auftauchen und erreichbar sein sofern nicht wirklich die ZA FW ihr Unwesen treibt !!

Bedenke das du bei Windows nie LAN und WLAN Anschluss parallel betreiben kannst, denn dann bist du beidesmal in ein und demselben IP Netzwerk mit 2 Adaptern und damit hat Windows so seine Schwierigkeiten.
Also immer nur mit entweder WLAN oder LAN testen und jeweils den anderen Adapter deaktivieren (oder das Kabel ziehen !)
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
18.07.2008 um 18:54 Uhr
Moin,

so direkt wollte ich es nicht ausdrücken, sonst werde ich noch als ZoneAlarm-Hasser gebrandmarkt. Aqui kann sich das ja erlauben

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: HomeNetwork
18.07.2008 um 20:56 Uhr
Dank für die Tips Fisi-pjm,

- das Netzwerk wurde mit Kabel konfiguriert
- WLAN ist sichtbar
- die WLAN MAC ist im Router freigegeben (und mit dem WLAN Labtop kann ich auch ohne Probleme ins Internet gehen)
- ja SP3, vieleicht müssen WLAN Arbeitsgruppenmitglieder extra freigegeben werden oder so ?

Gruß HomeNetworker
Bitte warten ..
Mitglied: HomeNetwork
18.07.2008 um 21:06 Uhr
Hallo aqui,

auch dir Danke für die Tips ...

- 45 min warten - OK, habe schon mal davon gehört, kann es kaum glauben was Windows da so macht ;)
- das Thema ZA FW ist vielfältig, neu für mich ist, das selbst ausgeschaltet noch Restbestände aktiv stören können
- die Sache mit der Imhost Datei werde ich natürlich testen
- das LAN Kabel war bei WLAN betrieb abgezogen und unter Start/Einstellungen/Netzwerkverbindungen war die LAN-Verbindung deaktiviert

Ich komme leider erste nächste Woche zu weiteren Test, werde die Ergebnise aber hier melden.

Gruß vom HomeNetworker
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
Habe WLan Verbindung aber kein Internet (PING geht auch nicht)
Frage von DocMeriaWindows XP3 Kommentare

Steht schon in der Frage: Die Wlan-Verbindung zum Router steht. Der Router "findet" auch den neuen Laptop. (Mit anderen ...

Windows Netzwerk
Wlan und Lan Verbindung ins Internet über einen Laptop
Frage von faircamionWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Tag, ich habe gerade einige anleitungen in diesem Forum gelesen die sich so anhörten als wenn sie mir ...

Exchange Server
Exchange - Mailsenden geht nicht, Empfang OK
gelöst Frage von uwe.nameExchange Server9 Kommentare

Glück Auf, nach dem ich viele Anstöße bei meinem ersten Problem bekommen habe und dadurch lösen konnte, bin ich ...

LAN, WAN, Wireless
2 Netzwerke an einem PC (WLAN und LAN) (Internet - Firmennetz)
gelöst Frage von KV17uweLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben einen Windows 7 Laptop. Folgendes Problem haben wir. AM laptop sind zwei unterschiedliche netze angeschlossen: ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 35 MinutenViren und Trojaner

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 4 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Installation Windows 10 VMware
Frage von Ghost108Vmware17 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade mit Hilfe des vshpere clients eine virtuelle Windows 10 maschine aufzusetzen. 1. virtuelle Maschine erstellt ...

Exchange Server
SBS 2011 E-Mails können gesendet werden, aber nicht von extern empfangen
Frage von andreas1234Exchange Server14 Kommentare

Hallo Community, ich habe das Problem, dass seit knapp zwei Wochen die E-Mails von meinem SBS 2011 einwandfrei gesendet ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell8 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...