Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LACP Trunk mit 3 beteiligten Swiches

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Maze13

Maze13 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2008, aktualisiert 14.08.2008, 7473 Aufrufe, 2 Kommentare

1 Etagenswitch (HP 2626) soll redundant an 2 Switches (HP 5406zl mit jeweils Modul J8706A) angeschlossen werden.

Hallo alle zusammen,

wir haben neue Netzwerktechnik bekommen. Ziel soll es sein, die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Nun möchte ich gerne alle Etagen redundant an den Mittelpunkt des Sterns (besteht wie gesagt aus 2 Switches) anschließen. Dies soll mit LACP Trunks (LWL mit je 2x1 GBit) realisiert werden. D.h. 1x LWL vom EtagenverteilerX zum Hauptswitch 1 und 1x LWL vom gleichen EtagenverteilerX zum Hauptswitch 2. So viel zum Konzept ...

Ich möchte von Euch keine detaillierte Anleitung haben wie genau ich das auf den Switches zu konfigurieren habe (wobei ich natürlich nicht abgeneigt wäre ), aber ich würde gerne wissen, ob jemand von Euch dazu bereits irgendwelche Erfahrungen gemacht hat, worauf dabei genau zu achten ist. Außerdem würde ich gerne wissen, ob meine grundsätzlichen Gedanken dazu richtig sind.

Also, mein Hauptproblem ist:
1) ich muss die beiden Hauptswitches am Sternmittelpunkt wahrscheinlich selbst miteinander Trunken?!
2) wie kann ich dann eine logische Verknüpfung zwischen 2 weiteren Ports auf den beiden Hauptswitches einrichten?
--> ich muss ja quasi sagen: Port 6 auf Hauptswitch 1 und Port 6 auf Hauptswitch 2 bilden eine logische Einheit
3) und diese logische Einheit muss ich dann wiederum mit 2 Ports auf dem Etagenverteiler verknüpfen

im Prinzip müssen sich ja die beiden Hauptswitches für den Etagenverteiler wie ein logischer Switch verhalten?!

Für Eure Hinweise dazu wäre ich sehr dankbar! Falls Euch noch irgendwelche Informationen fehlen, die ich vergessen habe hier
auszuschrieben, reiche ich die natürlich gerne nach.

Viele Grüße, Euer Maze
Mitglied: brammer
13.08.2008 um 21:19 Uhr
Hallo,

einiges über LACP kannst du hier erfahren.

Ob dein Vorhaben, LACP mit Load Balancing, den darauf läuft es ja hinaus, zu kombinieren Funktioniert, wage ich aber zu bezweifeln.

Dein Konzept, der Aufbau redundanter Pfade Bedarf aber STP (Spanning Tree Protocol) , ob dein Equipment das unterstützt weiß ich nicht da ich kein HP Kenner bin.

zu Punkt 1)
Ja ein Trunkverbindung brauchst du.
zu Punkt 2)
Siehe Link LACP
zu Punkt 3)
verstehe ich nicht

Ich hoffe dir wenigstens Ansatzweise geholfen zu haben.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Maze13
14.08.2008 um 11:44 Uhr
Hallo brammer,

vielen Dank für Deine Antwort!

Ob dein Vorhaben, LACP mit Load Balancing, den darauf läuft es ja hinaus, zu kombinieren Funktioniert, wage ich aber zu bezweifeln.

eigentlich möchte ich ja gar kein Loadbalancing, sondern die Ausfallsicherheit erhöhen. Einfach gesagt: jeden Etagenswitch an 2 Hauptswitche anschließen.
Falls einer dieser ausfällt springt der anderen ein. Idealerweise soll dabei aber die Bandbreite auch verdoppelt werden.

Dein Konzept, der Aufbau redundanter Pfade Bedarf aber STP (Spanning Tree Protocol)

Bist Du Dir ganz sicher, dass das nicht irgendwie auch mit LACP zu erreichen ist??

ob dein Equipment das unterstützt weiß ich nicht da ich kein HP Kenner bin.

mit ziemlicher Sicherheit unterstützt das Equipment das

zu Punkt 3) verstehe ich nicht

wahrscheinlich, weil Du Punkt 2) nicht richtig verstanden hast bzw. ich den wahrscheinlich zu konfus erklärt habe. Die beiden Hauptswitches sollen sich wie ein einziger logischer Switch für alle anderen verhalten. Mmmhhh, das ist eigentlich so der Kernpunkt der ganzen Geschichte.

Ich denke am meisten hat mit Dein Hinweis mit STP geholfen. Ein Trunk über 3 Switches hinweg geht wohl gar nicht ...?!

Viele Grüße, Maze
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Problem bei VLAN Trunk mit LACP zwischen HP und Cisco (11)

Frage von markuswo zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Voice over IP
Cisco 2600xm SIP Trunk autentifizieren

Frage von Herbrich19 zum Thema Voice over IP ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Cisco LAG-LACP an Synology RS3614xs+ Bonding Bandbreite zu niedrig (20)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...