Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

LACP Trunk mit 3 beteiligten Swiches

Mitglied: Maze13

Maze13 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2008, aktualisiert 14.08.2008, 7500 Aufrufe, 2 Kommentare

1 Etagenswitch (HP 2626) soll redundant an 2 Switches (HP 5406zl mit jeweils Modul J8706A) angeschlossen werden.

Hallo alle zusammen,

wir haben neue Netzwerktechnik bekommen. Ziel soll es sein, die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Nun möchte ich gerne alle Etagen redundant an den Mittelpunkt des Sterns (besteht wie gesagt aus 2 Switches) anschließen. Dies soll mit LACP Trunks (LWL mit je 2x1 GBit) realisiert werden. D.h. 1x LWL vom EtagenverteilerX zum Hauptswitch 1 und 1x LWL vom gleichen EtagenverteilerX zum Hauptswitch 2. So viel zum Konzept ...

Ich möchte von Euch keine detaillierte Anleitung haben wie genau ich das auf den Switches zu konfigurieren habe (wobei ich natürlich nicht abgeneigt wäre ), aber ich würde gerne wissen, ob jemand von Euch dazu bereits irgendwelche Erfahrungen gemacht hat, worauf dabei genau zu achten ist. Außerdem würde ich gerne wissen, ob meine grundsätzlichen Gedanken dazu richtig sind.

Also, mein Hauptproblem ist:
1) ich muss die beiden Hauptswitches am Sternmittelpunkt wahrscheinlich selbst miteinander Trunken?!
2) wie kann ich dann eine logische Verknüpfung zwischen 2 weiteren Ports auf den beiden Hauptswitches einrichten?
--> ich muss ja quasi sagen: Port 6 auf Hauptswitch 1 und Port 6 auf Hauptswitch 2 bilden eine logische Einheit
3) und diese logische Einheit muss ich dann wiederum mit 2 Ports auf dem Etagenverteiler verknüpfen

im Prinzip müssen sich ja die beiden Hauptswitches für den Etagenverteiler wie ein logischer Switch verhalten?!

Für Eure Hinweise dazu wäre ich sehr dankbar! Falls Euch noch irgendwelche Informationen fehlen, die ich vergessen habe hier
auszuschrieben, reiche ich die natürlich gerne nach.

Viele Grüße, Euer Maze
Mitglied: brammer
13.08.2008 um 21:19 Uhr
Hallo,

einiges über LACP kannst du hier erfahren.

Ob dein Vorhaben, LACP mit Load Balancing, den darauf läuft es ja hinaus, zu kombinieren Funktioniert, wage ich aber zu bezweifeln.

Dein Konzept, der Aufbau redundanter Pfade Bedarf aber STP (Spanning Tree Protocol) , ob dein Equipment das unterstützt weiß ich nicht da ich kein HP Kenner bin.

zu Punkt 1)
Ja ein Trunkverbindung brauchst du.
zu Punkt 2)
Siehe Link LACP
zu Punkt 3)
verstehe ich nicht

Ich hoffe dir wenigstens Ansatzweise geholfen zu haben.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Maze13
14.08.2008 um 11:44 Uhr
Hallo brammer,

vielen Dank für Deine Antwort!

Ob dein Vorhaben, LACP mit Load Balancing, den darauf läuft es ja hinaus, zu kombinieren Funktioniert, wage ich aber zu bezweifeln.

eigentlich möchte ich ja gar kein Loadbalancing, sondern die Ausfallsicherheit erhöhen. Einfach gesagt: jeden Etagenswitch an 2 Hauptswitche anschließen.
Falls einer dieser ausfällt springt der anderen ein. Idealerweise soll dabei aber die Bandbreite auch verdoppelt werden.

Dein Konzept, der Aufbau redundanter Pfade Bedarf aber STP (Spanning Tree Protocol)

Bist Du Dir ganz sicher, dass das nicht irgendwie auch mit LACP zu erreichen ist??

ob dein Equipment das unterstützt weiß ich nicht da ich kein HP Kenner bin.

mit ziemlicher Sicherheit unterstützt das Equipment das

zu Punkt 3) verstehe ich nicht

wahrscheinlich, weil Du Punkt 2) nicht richtig verstanden hast bzw. ich den wahrscheinlich zu konfus erklärt habe. Die beiden Hauptswitches sollen sich wie ein einziger logischer Switch für alle anderen verhalten. Mmmhhh, das ist eigentlich so der Kernpunkt der ganzen Geschichte.

Ich denke am meisten hat mit Dein Hinweis mit STP geholfen. Ein Trunk über 3 Switches hinweg geht wohl gar nicht ...?!

Viele Grüße, Maze
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Trunk (LACP) mit 3 Leitungen Übertragungsrate
gelöst Frage von deredvtypWindows Netzwerk17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gestern eine Testumgebung (mit einem HP Switch 2910-48G) und 2 Computern (2008R2 + Win7) aufgebaut. ...

Netzwerkprotokolle
HP Procurve 2530 - Trunk (LACP)
gelöst Frage von FlatcherNetzwerkprotokolle6 Kommentare

Hallo Admin´s, Ich betreibe 2x HP Procurve 2530 und möchte hier nun mit 4x Cat6 einen Trunk machen. Vlans ...

LAN, WAN, Wireless
LACP Trunk mit VLANS zwischen HP und Cisco
gelöst Frage von 14116LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Ich habe hier den bestehenden LACP Trunk um ein VLAN 60 und um ein VLAN 80 zu erweitern. Ich ...

Netzwerkprotokolle
Problem bei VLAN Trunk mit LACP zwischen HP und Cisco
gelöst Frage von markuswoNetzwerkprotokolle11 Kommentare

Hallo zusammen, folgende situation: - Ubuntu server 14.04 mit DHCP für verschiedene Ranges - Cisco SG300 L3 Switch welcher ...

Neue Wissensbeiträge
CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 2 StundenCPU, RAM, Mainboards1 Kommentar

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 16 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 22 StundenDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement25 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
Frage von Forseti2003Windows Server17 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör14 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...