Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ein Lan Gerät (IP Cam) ein ein W-Lan einbinden geht das?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: hawaiiman

hawaiiman (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2007, aktualisiert 01.07.2007, 6428 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

hab leider schon die Suchfunktion bemüht aber leider noch nichts gefunden.

Also das Problem stellt sich folgendermassen dar.

Eine IP Überwachungskamera soll in ein vorhandenes W-Lan eingebunden werden. Aber eben als W-Lan Gerät, da liegt das Problem. Die Kamera selbst hat einen LAN RJ45 anschluss. Der Router ist ein Netgear Router und steht zwei Räume weiter.
Ich bin der meinung es gibt so eine Art Converter/Adapter der die Signale ins WLAN umsetzto.ä., nur leider kann ich es nicht im Internet finden?
Stimmt das oder bin ich auf dem Holzweg?
Vielen Dank für eure bemühungen.

Mfg
Mitglied: aqui
26.06.2007 um 21:42 Uhr
Ja, das ist problemlos möglich !
Du benötigst dafür einen WLAN Client Adapter wie er auch zum Anschluss von Playstations und D-Boxes Verwendung findet.

Der Siemens 108 Repeater leistet z.B. sowas:

http://gigaset.siemens.com/shc/0,1935,de_de_0_88569_rArNrNrNrN,00.html

Buffalo und D-Link und Linksys haben sowas auch im Portfolio.
Bitte warten ..
Mitglied: hawaiiman
26.06.2007 um 22:10 Uhr
Hallo

danke für deine Antwort.

Nennen diese Geräte sich dort auch Client Adapter?
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
27.06.2007 um 00:02 Uhr
im prinzip brauchst du nur 2 router die WDS (bridging) unterstützen. empfehlenswert sind 2 gleiche router, das machts einfacher. geht z.b. mit siemens se515dsl, gemoddeten routern mit dd-wrt oder auch fritzboxen. WDS im mischbetrieb geht auch oft, aber halt nicht immer.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.06.2007 um 13:33 Uhr
WDS ist aber Unsinn, denn das halbiert ihm schon per se die Bandbreite. Ist auch vollkommen unnötig und überflüssig wenn nur der LAN Port der Kamera in ein WLAN muss !!

Jedes Gerät was den WLAN Client Modus unterstützt kannst du dort verwenden. WDS Betrieb ist dann vollkommen überflüssig, da ich das ja lediglich zur Reichweitenvergrößerung meiner WLAN Wolke benötige, was hier gar nicht gefordert ist. Niemals aber zum Anschluss von Clients die nur einen LAN Port haben !!!
Bitte warten ..
Mitglied: hawaiiman
29.06.2007 um 16:22 Uhr
Hallo

danke für eure Antworten.

Hab mir mal einen Linksys Access Point Organisiert. Werde euch dann mitteilen ob es geklappt hat.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: hawaiiman
29.06.2007 um 17:34 Uhr
Hallo

zusammen.

Also ich habe das jetzt mal versucht.
Es funktioniert sehr gut. Allerdings muss der Access Point in den AP Client Modus und der Router für den WDS/Repeater Mode geschaltet werden. Ausserdem ist der Router als Basisstation eingestellt.

Danke für eure Tipps.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.07.2007 um 18:48 Uhr
Das haettest du nicht machen muessen wenn du dir wie oben geraten einen WIRKLICHEN Wlan Client gekauft haettest wie z.B. den angesprochenen Siemens 108 Repeater. Abgesehen davon sind native WLAN Clients erheblich kleiner...
Was du jetzt machst ist einen normale WDS Repeaterkopplung mit einem AP die dir dummerweise noch durch ihr Half Duplex Verhalten die WLAN Bandbreite halbiert
Also leider das falsche Produkt gekauft. Aber wenn dich der Overhead und die geringere Bandbreite nicht stoeren und es so rennt...ist es ja ok !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
W-LAN mit Lancom Geräten (9)

Frage von Vancouverona zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkgrundlagen
Baugleiches Multifunktionsgerät ins LAN einbinden (8)

Frage von christophkoeln zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Drucker und Scanner
gelöst Laserdrucker - ausdrucken vom Smartphone ohne W-LAN (4)

Frage von Markowitsch zum Thema Drucker und Scanner ...

Netzwerkmanagement
VLAN Einrichtung für W-Lan Router (25)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
iOS
IPhone wird ferngesteuert Hacker? (21)

Frage von Akcent zum Thema iOS ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (19)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Virtuelle Maschine mit der cmd öffnen? (12)

Frage von PascalIT zum Thema Vmware ...