Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

LAN-Kabel belegen 568B

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: istike2

istike2 (Level 2) - Jetzt verbinden

01.09.2012, aktualisiert 20:57 Uhr, 3849 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Netgear-Switch, den ich mit einem Kabel - wie immer nach 568B - mit einem anderen Swicht verbinden wollte. Dieser Switch versorgt dann weitere PCs.

Die Belegung war:

1 orange / weiß
2 orange
3 grün / weiß
4 blau
5 blau / weiß
6 grün
7 braun / weiß
8 braun

Und es funktioniert nicht.

Das Kabel ist dasselbe CAT5-Kabel, das neue - im Vergleich zu dem bestehenden Verkabelung - sind die Cat6-Stecker. Dies sollte aber keinen Unterschied bedeuten.

Stecker: RJ45 Hirose Stecker TM21 beige mit rötlicher Farbe.

Wo mache ich einen Denkfehler?

Das Kabel ist laut Beschriftung eine 568B Kabel CAT5e Patch Cable STP.

Gr. I.


EDIT:

mit den alten Cat5-Steckern klappte es ohne Probleme. Das kleine Plastikplatte ist bei den CAT6-Steckern asymetrisch. Wir haben wohl die Adern in der richtigen Reihenfolge aber mit der falschen Seite nach oben belegt. So war das Kontakt wohl nicht Ordnung. Dieses Teilchen ist bei CAT5 symmetrisch und ist egal wie es in den Stecker reingeschoben wird.
Mitglied: brammer
01.09.2012 um 21:01 Uhr
Hallo,

entweder ist die Schirmung nicht oder falsch aufgelegt (Ader Kurzschluss) oder du hast das Kabel irgendwie irgendwo abgeknickt, oder die einzelnen Adern sind nicht tief genug im Stecker gewesen...
Ich hoffe du hast dich an die Maximale Länge gehalten (100 m)

Erst mal soltest du mit einem fertig Konfektionierten Patchkabel testen ob die Verbindung überhaupt aufgebaut werden kann.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
02.09.2012, aktualisiert um 15:28 Uhr
Hi!

Es ist technisch völlig egal ob Du nach 568A oder B verkabelst, solange Du das an beiden Kabelenden gleich machst. Den Elektronen ist es egal ob sie über einen Draht mit orangener oder grüner Isolierung flitzen. Das würde auch funktionieren wenn alle Adern die gleiche Farbe hätten! Die Paarung sowie die Anordnung der Adern im Kabel und am Stecker sind massgeblich und nicht die Farbe! Die Farbe ist grundsätzlich nur für die Erkennung bzw. Festlegung der Norm interessant aber mehr auch nicht!

Wenn Du fertige Patchkabel kaufst muss das sofort funktionieren oder es liegt ein Defekt vor!
Schlechte Kabel, billige Stecker und/oder der Switch (Port) ist (schon) hinüber. Das Material was Du da verwendest taugt eh nix...

Man crimpt übrigens heute keine Patchkabel mehr selbst. Bei den Preisen ist das auch völliger Unsinn und komm blos nicht auf die Idee auf ein Verlegekabel (das besteht pro Ader nicht aus einzelnen feinen Kupferlitzen sondern aus einem einzelnen massiven Kupferdraht) einen RJ-45 Stecker draufzupressen. Das ist absolut zum Scheitern verurteilt und macht nur jemand der von dem Thema keine Ahnung hat. Leider habe ich das schon öfter bei meinen Terminen gesehen, darum erwähne ich das hier....

Kauf dir für 6 Euro einen kleinen Netzwerkblinker mit dem kannst Du die Kabel wenigstens auf Kurzschluss oder Unterbrechung prüfen! Das ist besser als herumzurätseln wo der Fehler liegen könnte. Ich sehe von hier aus ganz genau wo der Fehler liegt, der liegt nicht sondern steht genau einen Meter vor dem Switch und guggt wie ein Auto. Hol Dir besser einen Bekannten dazu, der das schon gemacht hat und mehr Erfahrung damit hat als Du.

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL Kabel, Switch, LAN Kabel Fritzbox (29)

Frage von Protected zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst DSL und LAN auf demselben Kabel (48)

Frage von Aicher1998 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN Access Point bekommt keinen Strom über PoE. Kabel fehlerhaft? (7)

Frage von portal24 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...