Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LAN Kabel Laengenmess Software?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: me-S-on

me-S-on (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2008, aktualisiert 10.06.2008, 8247 Aufrufe, 12 Kommentare

Monitoring-Analyzing-Screening-Scanning

Hallo.
Ich habe eine kurze Frage zu folgendem Sachverhalt:
In unserer Firma gibt es ein LAN Problem, dass ich auf die Signalstärke bei zu langem Kabel zurückführe.
Ich würde nun gerne per Freeware-tools die Länge des Kabels ermitteln, da mir keiner hier mehr sagen kann, wieviel Leitung verbaut wurde.
-
-
Also meine frage:
Windowsbasierend - kennt jemand freeware-tools, die meine Absichten erfüllen könnten?
ich habe im Forum vorher gesucht und hoffe, richtig geschaut, denn ich fand diesen Typ Frage noch nicht.
Falls doch, bitte ich um Verzeihung.
Danke.
Ciao.
Mitglied: Arch-Stanton
09.06.2008 um 16:31 Uhr
Moin,

schaue mal bei http://www.flukenetworks.com/fnet/de-de/

da gibt es solche Meßgeräte.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: me-S-on
09.06.2008 um 16:47 Uhr
Danke.
Also, ich dachte eher an:
LAPTOP dran, auf diesem eine Software, die mir die Meterzahl des Kabels ausgibt.
Oder anders: könnte ich ping-Statistiken auswerten ( Geschwindigkeit mit Zeit verrechnen und so auf die Meter kommen)?
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
09.06.2008 um 16:53 Uhr
... Du mußt ja irgendwie den Widerstand des Kabels ermitteln, denke ich. Ein Ping wird wohl nur in der Unterseeschiffahrt funktionieren.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: me-S-on
09.06.2008 um 16:56 Uhr
Also direkter Kauf eines Repeaters.
Danke so weit!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.06.2008 um 17:20 Uhr
Servus,

an deiner Stelle suche dir jemanden in deinem unmittelbaren Umkreis, der ein richtiges Gerät zum Kabeltesten hat.

Wir hatten auch mal "komische" Probleme für die es auf den ersten Blick keine logische Erklärung gab.

Nachdem dann unser kabelspezi da war konnten wir den "Übeltäter" auf frischer Spur finden.

Unser Hauselektriker hat mal eben ein 4 mm² Stromkabel an dem die komplette Kantine dranhängt - schön per Kabelbinder an ein Lankabel drangesetzt....
Da bei uns alles in Kabelkanälen liegt, wäre das ohne Messung niemals gefunden worden....
"So" wußten wir genau - wo wir suchen müßen.
Wenn du einen Repeater / Switch zum testen anschließen willst, mußt du das Kabel trennen und zwei Stecker drancrimpen. Was passiert, wenn du dich geirrt hast?
Dann entweder neues Kabel ziehen oder mit einer unsauberen Lösung wie Kupplung arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.06.2008 um 17:24 Uhr
Wenn's wirklich die Kabellänge ist würd ich eher ein Glasfaserkabel reinziehen
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
09.06.2008 um 18:11 Uhr
Es gibt MBs, bei denen ist im BIOS genau diese Funktion eingebaut, z.B. M2N-SLI Deluxe. Vielleicht steht ja bei Euch ein PC rum der das kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Wingman991
09.06.2008 um 19:31 Uhr
Also, das M2N32-Sli Deluxe habe ich selbst und es gibt über die Länge keine Auskunft. Kann es auch nicht. Es ist von der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Kabels abhängig. Folglich hat jedes Kabel (und es gibt hunderte Anbieter) einen speziellen Wert.

Es kann nur einen einzigen Weg geben und der führt über eine LAN-Kabel-Meßgerät. Von Fluke wie oben oder Wavetek. Nur mit diesen Geräten kannst du richtige Aussagen treffen. Dort wird genau dieser und weitere Werte eingestellt bevor gemessen wird.

Ich baue selbst solche Netze und ihr glaubt nicht was man da alles sieht. Selbsternannte Netzwerker legen einfach der Reihe nach auf, ohne Ahnung über die Paarfolge und den ganzen Zusammenhang zu kennen.

Deine bzw. eure Probleme können durch so eine mangelhafte Qualität hervorgerufen werden. Nur wenn alles den Regeln entspricht funktioniert es auch auf der maximalen Länge und die liegt bei 95m. Basta. Danch kommt nur "könnte gehen" und die Messung sagt "nein". Meine Erfahrung sagt mir 95m sind 95m und nicht einen mehr.

Und ... Glasfaser ist viel teurer in der Anschaffung der Komponenten und in der Konfektionierung. Also sollte man sehrwohl mal die Länge abschreiten.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.06.2008 um 20:24 Uhr
Kupferkabel werden dir auch nicht Geschenkt.
Glasfaser ist nicht wirklich so viel teurer und man sie schon Vorkonfektioniert kaufen. Komponenten im 100Mbit Bereich werden dir fast schon hinterhergeschmissen. 1Gbit kostet noch etwas Geld aber auch nicht so dass es unbezahlbar ist.
Ich finde es nur nicht für eine gute Idee wenn das Kabel wirklich länger als 100m ist es irgendwo durchzuschneiden und einen Repeater (wie oben genannt) dazwischen zu hängen am besten wo man unmöglich ran kommt. Mit Glas hat man da einfach weniger Störquellen.
Aber mann auf jeden Fall zuerst rauskriegen ob die Länge da wirkliche Problem sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
09.06.2008 um 20:54 Uhr
Recht so, Wingman! Ich habe mir ein kleines Meßgerät von Fluke gekauft, so für 150 EURO, und habe damit einen Fehler beim Crimpen ausmerzen können.

Eine Netzwerkmessung lasse ich lieber machen und zahle dafür einen Obulus.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
10.06.2008 um 19:51 Uhr
Also mein eines M2N-SLI DLX zeigt definitiv die Länge an, und zwar ziemlich genau. Es gibt sicherlich einige Faktoren, die da hinzukommen, aber wenn vom MB z.B. 20m angezeigt werden sollte alles ok sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Wingman991
10.06.2008 um 21:30 Uhr
Also du sollst mit M2N32-SLi Recht behalten. Es zeigt die Länge an. Asche auf mein Haupt.

Aber es wird nie eine Verlässliche Aussage sein. Bei kurzen Längen ist es vielleicht OK, aber so ab 60m wird der Meßfehler einfach zu groß.
Wenn ich am Wavetek für ein und das selbe Kabel bei einer realen Länge von 60m unterschiedliche NVP`s eingebe, erhalte ich Kabellängen von 50 bis 75m! Wie soll das da ein Mainboard schaffen genau zu sein?

Aber verlieren wir nicht die eigentliche Frage aus den Augen und schweifen ab...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL Kabel, Switch, LAN Kabel Fritzbox (29)

Frage von Protected zum Thema DSL, VDSL ...

DSL, VDSL
gelöst DSL und LAN auf demselben Kabel (48)

Frage von Aicher1998 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN Access Point bekommt keinen Strom über PoE. Kabel fehlerhaft? (7)

Frage von portal24 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...