Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LAN-Traffic

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MiSt

MiSt (Level 2) - Jetzt verbinden

05.12.2013 um 08:17 Uhr, 1894 Aufrufe, 7 Kommentare, 2 Danke

Guten Morgen,
ich bräuchte mal ein paar Tipps...

Ich habe einen SBS-Server mit einer CISCO-ASA-VPN-Verbindung über S-DSL 3mbit zu einem anderen Werk (Werk II).

[Werk II / VPN-Router]----/tunnel/---[Werk I / CISCO]---[SBS 2011]

Irgendwie habe ich ab und zu einen extrem langsame Verbindung. Aber auch das Surfen im WWW in Werk I ist mal etwas träge. Ich gehe davon aus, dass es Kollegen gibt, die unsere 3mbit-Leitung etwas "fordern". Wenn ich ein paar Leute frage, bekomme ich immer die selben Antworten....

Über den Ressourcenmonitor vom SBS kann ich leider nicht viel erkennen - zum Teil aus Unwissenheit.
Gibt es ggfls. ein MonitorTool, welches den Internettraffic "analysieren" kann?
Kann jemand da was empfehlen?

Ich bin für jeden Tipp dankbar...
Gruß Michael
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2013, aktualisiert um 08:46 Uhr
z.B. mit Netflow und PRTG.
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
05.12.2013 um 09:20 Uhr
Prima, vielen Dank für den schnellen Tipp.

Frage, muss ich das Tool auf dem SBS installieren oder ist das egal (auf meinem Klient)?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2013, aktualisiert um 09:26 Uhr
Zitat von MiSt:

Frage, muss ich das Tool auf dem SBS installieren oder ist das egal (auf meinem Klient)?

Sensor auf Server (sofern man auch den Server monitoren will) und PRTG dort wo man will.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2013 um 09:41 Uhr
Übrigens ist PRTG nicht das einzige Tool, mit dem man das machen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
05.12.2013 um 09:49 Uhr
Nun, da bin ich skeptisch.

Netflow läuft nur auf Routern und bringt da Informationen, wenn man es denn aktiviert. Das ganze muss dann in einer Datenbank sauber aufbereitet werden um heraus zu finden, wer welchen Traffic verursacht. Also mithin sind zwei Geräte beteiligt. Aif dem Cisco kann man netflow 5 aber aktivieren.
Kurzfristig hilft vielleicht ein Protokoll Analyzer wie wireshark, der an einem Spiegelport des Routers horcht und dir die IP-Statistiken aufzeichnet. Das geht recht resourcenschonend und du siehst, wer den meisten Verkehr verursacht und auch wann es voll gewesen ist. Hier bist aber du die Datenbank, oder du hast eine Analyzer, der sowohl das zeitliche, wie das verbindungsoritentierte Verhalten sauber darstellt.

Den SBS als Messgerät zu verwenden ist nicht wirklich eine gute Ide.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: MiSt
05.12.2013 um 10:15 Uhr
erstmal vielen Dank für die Tipps. So wie das aussieht, muss man sich ein wenig mehr mit der Thematik auskennen...
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
05.12.2013, aktualisiert um 20:03 Uhr
Jeder Mitarbeiter surft wenn er unbeobachtet ist - ganz einfach weil es GEHT.
Wenn dann gar Filme übers Firmen-WAN gesaugt werden (weil es geht) dann kann das aber auch juristisch ins Auge gehn - was den Cheffe bestimmt freuen wird!
Was spricht dagegen nen Proxy zu verwenden und alles zu blocken was nicht arbeitsrelevant ist?
Könnte wetten die Pakete flitzen dann durch die Leitung wie der Blitz, ohne Witz!
Ne kleine Sophos UTM könnte da gar reichen - und die hat so nebenbei ein tolles Reporting auf IP-Ebene. (welcher Horst hat wieviel Daten transferiert).
Ansonsten ist netflow für IP accounting (Beziehung IP zu Anwendung zu Datenmenge), aber halt etwas aufwendiger.

So Dinge zu dokumentieren isst aber meist Betriebsrats-relevant wg. Datenschutz.
Datenschutz ist ja sehr sehr wichtig und hoch juristisch (räusper...kicher) wie wir alle wissen - aber halt nur in Firmen und sowas.
Regierungen da gilt das nicht, da is genau andersrum. Alles sammeln was man kriegen kann. Isso.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
OpenVPN Verbindung funktioniert. LAN dahinter ist nicht erreichbar (3)

Frage von istike2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Routing WLAN-Karte und LAN-Adapter im Laptop (11)

Frage von jedilu zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst Home-LAN optimieren (31)

Frage von Merris zum Thema Netzwerke ...

Netzwerke
gelöst Serielle Schnittstelle über W-LAN (26)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (7)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...

Microsoft Office
Übertrag in eine andere Tabelle (6)

Frage von charmeur zum Thema Microsoft Office ...