Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei Lan-Verbindung im WIndows Broadcast-Adresse angeben

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

01.09.2008, aktualisiert 03.09.2008, 5907 Aufrufe, 13 Kommentare

Hi,

ich habe ein kleines Probem: Ein Pc steckt unmittelbar hinter einem NAT. Nun will ich, dass alle Anfragen nicht zuerst ins Netz des PC's gehen, sondern direkt über den NAT (Den im Netz, wo der PC steht, gibts keine andere Geräte mehr). Wo kann ich das bei Windows XP angeben, einstellen? Oder wenigstens den Timeout verkleinern?

Gruss
Mitglied: filippg
01.09.2008 um 14:53 Uhr
Nun will ich, dass alle Anfragen nicht zuerst ins Netz des
PC's gehen

Was für Anfragen denn?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
01.09.2008 um 14:59 Uhr
Ja zB IE anfragen, oder Wenn ich ein Share öffnen will. Alles, was irgendwie mit dem Netzwerk zu tun hat.
Bitte warten ..
Mitglied: MarcelGausG
01.09.2008 um 15:03 Uhr
Servus,

ich hätt da ne Frage zu .... HÄ???

Gruß

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
01.09.2008 um 15:05 Uhr
NAT ist ein Verfahren, keine physikalische Komponente.

Wie kann der PC "dahinter" sein?

Wenn der PC ein Standardgateway hat wird er zuerst dahin verschicken. Warum sollte er für http anfrage des IE nen broadcast machen?

versteh nicht was du sagen willst...
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
01.09.2008 um 15:28 Uhr
Ok, vielleicht stelle ich mir das auch falsch vor. Evtl. Kannst du mir den Ablauf erklären, wenn ein PC auf ein Share zugreifen will, das in einem anderen Netz ist.

Nehmen wir an der PC ist im Netz 192.168.1.0 und das Share im Netz 192.168.10.0.

Wenn der PC jetzt auf ein Share Zugreifen will, dann such er doch zuerst im seinem eigenen Netz, und sendet erst nach einem Timeout die Anfrage an den Router, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
01.09.2008 um 15:40 Uhr
dazu wäre es hilfreich wenn du dein netz beschreiben würdest.

grundsätzlich ist es so dass switche die netze um sich herum kennen. Nehmen wir an an Port 3 ist das 1.0.-Netz ist und an Port 4 das 10.0er

Dann schickt der Switch Anfragen die für das 10.0er Netz bestimmt sind selbständig nur über Port 4, nicht aber über Port3.

Danach kann sicherlich auch ein Broadcast passieren soweit nicht weiter kaskadiert ist. Beim nächsten Mal ist der Weg den das Paket einschlagen muss ja bekannt und es erfolgt kein Broadcast mehr. Hilft dir das weiter?

Ich verstehe trotzdem nicht was du mit deiner Frage erreichen möchtest.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
01.09.2008 um 17:51 Uhr
Es ist eigentlich viel einfacher:

1 PC mit Virtualbox (wie Vmware-Server)
- zwischen Guest in der Virtualbox (Windows) und dem Host (Linux) ist ein NAT. Der PC hat nur eine Netzwerkkarte und ich denke, dass dieses NAT ein wenig verzögerung in die ganze Sache bringt. Das ganze hat vielleicht gar nix mit dem Broadcast zu tun....
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
02.09.2008 um 08:21 Uhr
entweder du willst nicht antworten oder du kannst nicht.

1. was verstehst du eigntlich unter "einem" NAT?
2. sagst du uns immer noch nicht was eigentlich dein Problem ist.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
02.09.2008 um 11:30 Uhr
Zitat von StayTuned:
grundsätzlich ist es so dass switche die netze um sich herum
kennen. Nehmen wir an an Port 3 ist das 1.0.-Netz ist und an Port 4
das 10.0er

Dann schickt der Switch Anfragen die für das 10.0er Netz
bestimmt sind selbständig nur über Port 4, nicht aber
über Port3.
Nicht wirklich. Du "beschreibst" einen Router, kein Switch.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
02.09.2008 um 11:42 Uhr
Ehm, ja, ich habe das Wort Switch ja nie in den Mund genommen?? Klar ist ein NAT zwangsläufig ein Router. Und wie Filipp richtig anmerkt, ist einem Switch die IP eigentlich egal! Der sendet anhand von MAC-Adressen, ich glaube das ist einer der grössten Irrtümer die es gibt. Aber zurück zu meinem (vermutlich sehr einfachen Problem): Warum dauert es solange, bis mein PC zB irgend ein Share findet? und wenn er es gefunden hat, dann ist alles so langsam, selbst das klicken auf den Ordner. Die Netzwerkperformance ist einfach im Keller, und das liegt vermutlich daran, dass sich die virtuelle Maschine hinter einem NAT befindet, ich könnte den Modus auch auf "bridget" umschalten, aber das will ich nicht. Ich denke, dass jeder, der schon mal ein bisschen netzwerken musste, auf irgend so ein Problem gestossen ist.

Für mehr Inputs wäre ich dankbar
Bitte warten ..
Mitglied: StayTuned
02.09.2008 um 12:50 Uhr
ach du kacke richtig. sorry da bin ich in der eile voll auf dem falschen dampfer gewesen. tut mir leid.

ich verwende in unseren VMs immer den bridged modus. warum möchtest du das nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
02.09.2008 um 13:25 Uhr
Es hat diverse Vorteile, zB musst du bei 100PC's mit dem gleichen Image unter Linux nicht die MAC-Adresse anpasssen, um ein Beispiel zu nennen. Cool ist auch, das du, während zB ein Windows am laufen ist, im Hintergrund trotzdem auf den Host zugreifen kannst, ohne dass der User was mitbekommt. Aber eben, vermutlich reicht an der richtigen Stelle ein Eintrag, und alles geht ein bisschen schneller;)
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
03.09.2008 um 14:11 Uhr
Weiss noch jemand Rat?

Ein Kommentar muss mehr als 30 Zeichen enthalten! Bitte geben Sie einen aussagefähigen Kommentar ein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP (4)

Frage von Gunnar2100 zum Thema Voice over IP ...

Router & Routing
VPN in LAN-LAN Verbindung zwischen zwei Fritzbox-Netzwerken in DMZ (3)

Frage von Molar88 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst Wake on Lan unter Windows 10, mal ein anderes Problem (9)

Frage von 333com zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...