Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

LANCOM 1611 VPN bricht immer ab. Web-Zugriff geht auch nicht.

Frage Netzwerke

Mitglied: badjoker

badjoker (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2009, aktualisiert 07:42 Uhr, 8801 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen

es geht um folgendes ... ich habe einen LANCOM 1611+ im Einsatz
welchen ich auch zum laufen bekommen habe ... Nun wollte ich mir meine VPN (Notebook) über den Windows Client einrichten.
Habe nun in der PPTP Liste ein Eintrag vorgenommen sowie in der PPP Liste.

Ich kann reinwählen er baut (lt. Windows) eine Verbindung auf, jene hält aber nur einige Sekunden. Jetzt habe ich gesehen das ich in der PPP liste Zeiten Einstellen kann. Leider weis ich nicht was welche Zeiten bedeuten.
Kann mir jemand helfen!?!?!?

Ich hatte zuvor das Problem mein Kollege konnte Sich anmelden aber er konnte keine Verbindung zum Server aufbauen.

Dazu kommt wenn ich meine Dyndns eingebe (Browser) bekomme ich nur eine Fehlermeldung " Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde."
es hat schon mal funktioniert. Habe ich etwas verstellt?

Ich danke euch.
Mitglied: Arch-Stanton
15.05.2009 um 08:00 Uhr
nimm mal lieber den Lancom VPN- Client.
Bitte warten ..
Mitglied: badjoker
15.05.2009 um 08:02 Uhr
jener steht mir zur Zeit nicht zur Verfügung daher brauch ich die Windows Funktion.

aber danke trotzdem
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.05.2009 um 08:05 Uhr
www.lancom.de?????? lädt in 1 Minute.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.05.2009 um 12:15 Uhr
Hi Stanton,

da hast Du wieder einen....

Zitat von Arch-Stanton:
www.lancom.de?????? lädt in 1 Minute.

....Spezialagenten am Werk erwischt, da ist bestimmt wieder der User Manuel schuld, das darf doch ned wahr sein, mei mei mei

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
15.05.2009 um 12:19 Uhr
war vielleicht zu lange bei den special forces, oder so. Aber mal ehrlich, warum muß man stundenlang mit pptp herumbasteln, wenn man einen Lancomrouter hat. Die VPN-Clientsoftware ist ja idiotensicher, damit kann ich per Teamviewersitzung schnell mal einen entfernten Rechner in das VPN-System hieven. Die Software kostet geld, das ist sicher, aber dafür funktioniert alles.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
15.05.2009 um 12:35 Uhr
Hi!

Zitat von Arch-Stanton:
entfernten Rechner in das VPN-System hieven. Die Software kostet geld,
das ist sicher, aber dafür funktioniert alles.

"Kaufmännische" Kalkulation kostet auch, wie man an seinem Beispiel sieht

Wenn die nötigen Kröten nicht da sind, brauchen sie auch kein VPN, sie haben es nur noch nicht gemerkt

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: badjoker
15.05.2009 um 12:57 Uhr
Clientsoftware ist Installiert! Läuft alles super!
Als Verschlüsselung AES 128 ist gut?!

Ich danke euch trotzdem obwohl mich schon interessieren würde warum es zuerst nicht geklappt hat ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
IPSEC VPN (Site2Site) bricht Child SA ab - ZyXEL USG - PfSense (2)

Frage von itschloegl zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
gelöst Site to Site VPN mit PfSense - Zugriff auf Remote Netze nicht möglich. (6)

Frage von RRESEARCH zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Router-Router-VPN mit Lancom auf meiner Seite, bin überfordert (3)

Frage von qualidat zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...