Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lancom 1711plus und LANCOM GS-1224 - Verbindungsabrüche

Frage Netzwerke

Mitglied: Larsagne23

Larsagne23 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2011, aktualisiert 18:29 Uhr, 4522 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen, seit ein paar Tagen habe ich ein Problem was mich fast zur weißglut treibt.

Folgende Situation:

Lancom 1711+
Stellt über 2x T-DSL Business Internetzugang und VPN zur Verfügung. Ist mit dem Port "ETH-1" mit dem Switch verbunden

Lancom GS-1224
Ist halt der Switch

Problem:

in Unregelmäßigen Abständen bricht die Verbindung zwischen Router und Switch zusammen.
Das lässt sich daran erkennen das die anderen Workstation weiterhin mit dem Server welcher auch auf dem Switch anliegt kommunizieren können - sprich innerbetrieblicher Verkehr ist möglich.

Den Router kann man aber auch noch über die VPN Verbindung an pingen. Nur der Ping zu Server geht nicht mehr durch,
Es wird auch alles richtig geroutet im Lancom ( Trace Ausgabe )

Eine Möglichkeit das Problem im Moment zu beheben besteht darin den Netzwerkanschluss abzuziehen und wieder einzustecken. Dann funktioniert es wieder für eine unbestimmte Zeit.

Ich habe schon mal den Port am Switch getauscht ( am Router folgt ) - leider keine Änderung.
Auch ein Problem mit der Autonegotiation kann ich glaube ich ausschließen - ich habe auch schon eine feste Einstellung am Switch/Router versucht ( FD100B - Fullduplex ).

Kann man dem Problem irgendwie auf die Spur kommen ?
Komisch ist halt nur das es teilweise Stundenlang keine Probleme gibt.

Die länge des Kabel dürfte auch kein Problem sein - ca.1m

Schon mal vielen Dank für mögliche Vorschläge und
schöne Grüße

Lars
Mitglied: brammer
22.09.2011 um 18:56 Uhr
Hallo,

Die Länge des Kabels ist mit Sicherheit kein Thema, austauschen würde ich des dennoch.

Wie sieht es mit der jeweiligen Firmware auf den Kisten aus? Aktuell?

Wann treten die Abbrüche auf ?
Zeit ?
Dauer?
Trafficlast im Netz?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.09.2011 um 20:16 Uhr
Ich tippe mal auf IP-Probleme...
DHCP im Netz?
Doppelte IP's?

Oder ein Loop im Netz.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Larsagne23
23.09.2011 um 11:27 Uhr
Die Firmware ist Aktuell.
Nach nem Neustart des Ports hält die Verbindung ca. 1 Stunde - sie ist dann aber auch komplett weg.

Die Trafficlast ist auch nicht besonders hoch ( 9 Arbeitsplätze ).

Einen Dhcp gibt es nicht im Netz - eine doppelte IP glaube ich nicht, denn das System lief ja schon ca 1 Jahr problemlos. Ich werde es aber nochmal durchtesten.

Einen Loop kann es doch nur bei mehr als zwei Routern im Netz geben. Es ist aber alles rein Sternförmig aufgebaut.

Mittlerweile ist die Verbindung auch nach einem Reset nicht mehr komplett stabil - nach ca. 10 Pings auf den Server ( über einen VPN Zugang ) gibt es eine Zeitüberschreitung.
Bitte warten ..
Mitglied: Larsagne23
26.09.2011 um 22:34 Uhr
Okay das Problem war das Kabel - das war nicht ganz in Ordnung.
Trozdem Danke für die TIpps.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Port Sicherheit verbessern Lancom Switch GS-23xx (13)

Frage von Hipstertown zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
gelöst Frage zu Lancom GS-2353 Single IP? sowie Spannin Tree(Stacking)? (18)

Frage von STITDK zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 3170 als modem und Lancom 1781ew+ als Router (6)

Frage von ItGeek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst LANCOM 1781AW per WLAN an Fritzbox anmelden (17)

Frage von chrizl zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...