Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Lanconfig Lanmonitor VDSL Abbrüche Benachrichtung ohne DSL

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: novregen

novregen (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2013 um 11:00 Uhr, 4604 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

habe jetzt schon eine Zeitlang gegoogelt nach Beschreibungen oder Tipps. Vielleicht kann ja hier einer kurzfristig helfen ?
Mein Problem, der Haupt VDSL Anschluss schmiert laufend ab. Störung wird schon vom Anbieter des längeren Untersucht,
vor Ort geguckt etc. aber es ist einfach nicht konstant. Nach einem Lancom Neustart ist es dann oftmals behoben, deshalb
würde ich mir gerne eine Benachrichtigung zusenden, damit ich bescheid weiss. Das Problem ist ja auf dem entsprechenden
Lancom ist ja das DSL weg. Wie kann ich das realisieren ? Ich habe noch weitere Lancoms unter anderem mit anderen DSL
anbietern. Könnte ich über Kreuz Meldungen verschicken ? Muss doch zu überwachen gehen oder ? Danke für Ideen.
Mitglied: keine-ahnung
05.07.2013 um 12:11 Uhr
Zitat von novregen:
Nach einem Lancom Neustart ist es dann oftmals behoben
Das spricht jetzt nicht wirklich für eine Störung der Versorgung.
Ich habe noch weitere Lancoms unter anderem mit anderen DSL
Schick. Da Du recht ausführliche Angaben zu Deiner Infrastruktur machst, kann man sagen geht! Oder geht nicht!

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
05.07.2013 um 12:24 Uhr
Hi Thomas,

1) Störung wurde vom Anbieter A durchgemessen und wird bearbeitet. Abbrüche traten nach Update in deren Verteiler auf,
daher schließe ich Fehler auf unserer Seite aus, zumal der Anschluss bis dato ca. 2 Jahre störungsfrei lief.

2) was möchtest du wissen ? Anbieter A VDSL über Lancom 1681V / Anbieter B DSL über Lancom 1721+
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
05.07.2013 um 12:33 Uhr
Hi,

was mich stört, ist dass die Störung nach Neustart des Routers wie von Zauberhand verschwindet ...

Was sagt das Log des betroffenen Routers? Hängen beide Router im selben Netz? Wenn ja, ist einer der Router Multi-WAN-fähig? Wenn ja, warum nutzt Du das dann nicht?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
05.07.2013 um 13:32 Uhr
Ja stört mich auch, aber wie gesagt Fakten sprechen für Fehler Anbieter, da er was geändert hat und nicht wir.

Protokoll sagt nur Verbindung abgebrochen bzw. nach neustart wiederhergestellt.
Diese Router hängen im gleichen Netz. Weiß nicht ob die Router Mulit Wan fähig sind,
werden unterschiedlich verwendet, einmal für vpn/fixe IP Abgang anderer "normales Gateway"
und ist historisch gewachsen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
05.07.2013 um 14:06 Uhr
Naja, wurst.

Du kannst Systemmeldungen sowohl über smtp versenden, wenn der LANCOM noch dazu in der Lage ist und Ihr einen smtp-Server im Netz stehen habt oder Du überwachst Ihn über snmp und lässt Dich so benachrichtigen ....

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.07.2013, aktualisiert um 15:59 Uhr
Wichtig natürlich das der Lancom das aktuellste Firmware Image geflasht haben sollte ! Das sollte wohl klar sein.

Ansonsten verschickt der Lanvom beim VDSL Abruch und auch beim PPPoE Abbruch einen SNMP Trap.
Am besten richtest du einen kleinen Trap Receiver ein wie z.B. sowas, es geht aber auch jeder andere Rechner.
Wenn der SNMP Trap eintrifft dann triggert das ein Email. Ist relativ leicht sowas umzusetzen.
Alternativ kannst du das auch über eine Syslog Message machen sofern der Lancom eine Syslog Message verschickt. Das musst du vorher testen z.B. mit dem o.a. Server oder einen freinen Syslog Tool wie
http://www.kiwisyslog.com/products/kiwi-syslog-server/product-overview. ...
oder
http://www.mikrotik.com/archive.php
Wenn das nicht hilft einen Router verwender nicht zusammenklappt bei VDSL
http://www.administrator.de/wissen/konfiguration-cisco-886va-mit-adsl-o ...
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
09.07.2013, aktualisiert um 10:17 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Tips.

Ich habe SMNPView installiert (snmpview.de) und diese Option beim Lancom aktiviert. In der devices.txt habe
ich das Beispiel -> 10.1.1.2;Testgerät 2;public;0; durch meine IP ersetzt. Jetzt zeigt er mir zumindest die Uptime
an. Könnt ihr mir nochmal helfen, was ich dort einsetzten muss, damit ich den Status Internet Verbunden oder
eben nicht abrufen kann ? Habe bei lancom was vom smptwalk gelesen, aber wie wird das in devices eingesetzt ?

Bzgl. SMTP. Wir haben einen Exchange Server im Netz hängen, den kann ich im Lancom aber ja nicht angeben oder ?
Habe dort jetzt Email von smtp.1und1.de eingetragen. Nur ist mir im Lancom Menü nicht klar, wann dort jetzt Emails
versendet werden und testen kann ich es auch nirgends ?

Könnte ich im Lancom einen automatisierten Neustart einstellen ?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2013 um 12:30 Uhr
Achtung du würfelst hier laienhaft im freien Fall:
SMTP = Simple Mail Transfer Protokoll (Email)
und
SNMP = Simple Network Management Protocol (Management)
durcheinander !!!
Bitte tu uns hier allen einen Gefallen und lies dir bitte die Grundlagen dazu durch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Mail_Transfer_Protocol
und
http://de.wikipedia.org/wiki/Simple_Network_Management_Protocol
bevor du solche sinnfreien Fragen stellst !!
Oder fährst du auch mit einem Tretroller an eine Tankstelle ??

Lancom:
Besorg dir die Lancom MIB Datei vom Lancom Server. Mit einer einfachen Abfrage des Port Status oder PPPoE Status bekommst du deine Info auf Mausklick wenn du die richtige OID benutzt die dann wieder in der MIB Datei steht.
Die net-snmp Tools sind da deine besten Freunde:
http://www.net-snmp.org
Wenn du es Klicki Bunti mässig haben willst hilft dir ggf. das hier:
http://www.de.paessler.com/tools/snmptester
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
09.07.2013 um 13:42 Uhr
Hallo Aqui,

ja habe hier nur laienhaftes Wissen, hatte gehoft, das eine Überwachung des Internetzugangs über LANCOM
schon von mehreren hier gemacht wird/wurde. Und mir somit wahrscheinlich erhofft das evtl. einer sagt gehe
im Lancom unter Konfiguration -> Meldungen etc. und trag das und das ein und du wirst benachrichtigt.
Oder trage OID sowieso sowieso im SNMP View in die Textdatei devices ein und dir wird der Status Internet
wiedergegeben.
Ich habe beides (SMNP und SMTP) hier genannt weil beides vorgeschlagen wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.07.2013, aktualisiert um 18:28 Uhr
Das wird hier auch jeder machen ! Du hast nur irgendwie ein völlig falsches Verständnis dafür !
Auf dem Lancom reicht es vollkommen SNMP zu aktivieren und ggf. noch den Syslog.
Mehr ist darauf nicht zu tun ! Deshalb ist der Lancom der unwichtigste Schritt !
Wichtig ist nacheher die einfache Abfrage des Interface Status bzw. PPPoE Status per SNMP.
Wenn man aber weiss was man macht ist das auch eine Sache von 10 Minuten. Die Schritte dazu stehen ja oben alle. (Vergiss mitte SMTP...ander Baustelle !)
Hol dir sonst jemand der weiss was er da tut bevor du noch graue Haare bekommst.
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
10.07.2013, aktualisiert um 10:18 Uhr
Wenn mir einfach einer einen quellcode snmp mit den oid´s schicken würde die derjenige
auch für lancom verwendet oder eine vorlage für zabbix, dann würde ich es hin bekommen.
Aber vielleicht mache ich mich auch noch selber weiter schlau, vielleicht wird es hier einfach
zu kompliziert.... graue haare bekommen wir ja alle....

Beim Neustart nach Zeit bin ich jetzt dank lancom forum auch weiter, für die die es interessiert :

In Datum/Uhrzeit -> Cron-Tabelle für die entsprechenden Tage/Uhrzeiten "do /o/cold" ohne Anführungszeichen als Befehl hinterlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.07.2013 um 21:32 Uhr
Was meinst du genau mit "Quellcode" ?? Alle Lancom OIDs stehen in der frei runterladbaren MIB Datei von der Lancom Seite !
Bitte warten ..
Mitglied: novregen
11.07.2013 um 15:07 Uhr
Ja die OIDs bzw. komplett den Inhalt der Textdatei, den man benötigt, damit man z.B. mit
SNMPVIEW Internetstatus und Routerstatus überwacht bekommt, das hätte mir einige Zeit
ersparrt.

Aber egal, ich habe mir jetzt Zabbix installiert und dort gibt es fertige Interface SNMP´s, so das
ich mir nicht mühselig die richtigen OIDs raussuchen mußte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (5)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

DSL, VDSL
DSL-Störung im Telekom-Netz (6)

Link von sabines zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...