Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Zu lange Bootzeit des Bios mit Systemperipherie

Mitglied: ralf234

ralf234 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2007, aktualisiert 19:29 Uhr, 3767 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, ich hoffe, das ich hier richtig bin,

hab ein Problem mit meinem BIOS (PHOENIX auf MSI K8T) es dauert über 10 Sek. nur für die Erkennung der Peripherie.
Jumperstellung und SOnstiges:

40GB kleine Festplatte: Slave bei 2 HDs IDE 1

250 GB große Festplatte: Master bei 2 HDs IDE 1

LG DVD Brenner: Master bei 2 LWs IDE 2

Aopen CD Brenner: Slave bei 2 LWs IDE 2


Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Gruß Ralf234
Mitglied: 46503
08.04.2007 um 18:16 Uhr
10 Sekunden? Mein Gott, das ist ja eine Ewigkeit, wie überstehst du das nur?
/Ironie

Falls die Optionen im Bios vorhanden sind, schalte mal den "Quick Power On Selftest" ein und "Floppy Seek at Boot" aus.
Bitte warten ..
Mitglied: ralf234
08.04.2007 um 18:33 Uhr
hab ich schon durchgeschaut, zum erten punkt: es ist ein, zum zweiten: hab ich ned
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.04.2007 um 19:29 Uhr
G' Abend,
dann mach doch in BIOS "Autodecting von IDE 1&2. Somit trägt er die erkannten Geräte in das BIOS ein und somit wird beim Einschalten / Reseten das "Detecting" übersprungen. Allerdings wenn du eine Hardware austauschst, musst du im BIOS den entsprechenden Kanal wieder checken lassen!!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Extrem lange Bootzeit einiger Server
Frage von ShnuuuMicrosoft10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe in unserer Umgebung aktuell Probleme mit einer langen Bootzeit einiger Server. Es handelt sich dabei ...

Windows 7
Windows 7 lange Bootzeit analysieren
Frage von achkleinWindows 75 Kommentare

Hallo, der Rechner eines Bekannten (Windows 7 Home Premoum 64Bit) braucht zum Booten über 6,5 Minuten (gemessen über die ...

CPU, RAM, Mainboards
DELL BIOS peipt 4x lang und 2x lang
gelöst Frage von Rizal1966CPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Liebe Forummitglieder, ich habe Probleme mit einem DELL Optiplex 330. Nach dem Einschalten piept das BIOS erst 4x lang ...

CPU, RAM, Mainboards
Problem mit Supermicro X11SSL-CF, Bootzeit bis BIOS 20 Minuten
gelöst Frage von arch1980CPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo, ich habe mir nach einigem hin und her für zuhause einen Home Server/NAS gegönnt. Folgende Komponenten sind verbaut: ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...